Ausflugstipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Ausflugstipp - Adrenalin-Kick am Mount Mitte

Über Balken Radeln und Schaukeln in acht Meter Höhe – Gänsehaut ist bei diesem Ausflugstipp garantiert: Es geht zum Mount Mitte, dem Hochseilgarten am Nordbahnhof mit tollem Panoramablick auf die Stadt.

Die Nikolaikirche in Jüterborg (Quelle: Imago)
imago stock&people

Ausflugstipp - Mit dem Segway durch Jüterbog

Jüterbog, die 12.000 Einwohner zählende Hauptstadt des Niederen Flämings, hat eine tausendjährige Geschichte, einen Tetzel-Kasten für den Ablasshandel und das älteste Rathaus Brandenburgs zu bieten. Und wer will, kann auch auf zwei Rädern - genauer mit dem Segway - die Stadt erkunden.

Ausflugstipp - Osterspaziergang zum Schloss Glienicke

Unser Oster-Ausflugstipp führt zum Schloss Glienicke - einem Ort, der drinnen wie draußen Geschichte erlebbar macht. Wir besichtigen das Schloss, geben einen Vorgeschmack auf die Osterkonzerte und machen einen ausgiebigen Spaziergang durch den Schlosspark.

Gorki-Haus schwarz mit roten Balken
Michel Nowak|rbb

Wo es sich Gorki gut gehen ließ - Maxim Gorki in Bad Saarow

An den Ufern des Märkische Meeres, dem Scharmützelsee, erwartet der beliebteste Kurort Brandenburgs Besucher. Wer es sich leisten konnte, erholte sich schon Anfang des vergangenen Jahrhunderts in Bad Saarow - wie Maxim Gorki.

Ausflugstipp - Die Uferbahn

Die Straßenbahnlinie 68 gilt als eine der schönsten Strecken Deutschlands. Sie verbindet den Bahnhof Köpenick mit Grünau und Alt-Schmöckwitz, führt oft dicht am Dahme-Ufer entlang vorbei an Sehenswürdigkeiten und Ausflugslokalen. Unsere Kollegin Vanessa Kockegei hat den Wettertest gemacht und kommt zu dem Schluss, dass die Tour auch jetzt schon Spaß macht.

Blick in eine Straße in Buckow (Quelle: dpa/Uhlemann)
dpa

Ausflugstipp: Buckow - Ab ins märkische Umland

Der Ausflugstipp führt am Freitag ins brandenburgische Buckow, in die Märkische Schweiz. Wir wandern vom Besucherzentrum Märkische Schweiz zur Wolfsschlucht und zum Dachsberg.

Ausflugstipp - Antikmeile Suarezstraße

Rund 30 Geschäfte, die Geschäfte mit Altem und Antikem machen, haben sich in der Charlottenburger Suarezstraße angesiedelt. Man findet alte Gläser, Bücher, Porzellan und Trödel sowie historische Bekleidung.

Ausflugstipp - Perle der Prignitz

Perleberg gehört mit gerade einmal 12.000 Einwohnern zu den größten Städten in der weitläufigen Prignitz. Die "Rolandstadt" lockt mit einem fast 800-jährigen Stadtkern rund um das Flüsschen Stepenitz. Wir begeben uns auf einen Stadtbummel durch die alte, nach und nach wiederentdeckte Stadt.

Ausflugstipp - Galeriebummel in der Friedrichstadt

In der südlichen Friedrichstadt hat sich zwischen Checkpoint Charlie und Halleschem Tor  ein neues Galerieviertel etabliert mit Atelierhaus und namhaften Galerien. Dorthin führt uns unser Ausflugstipp fürs Wochenende.

Blick auf ein schneebestäubtes Hinweisschild auf dem Bahnhof Schierke; Fot: © dpa-Bildfunk
dpa-Zentralbild

Ausflugstipp - Ab auf die Piste!

Unser Ausflug geht diesmal nach Schierke, einem Orsteil von Wernigerode. Malerisch gelegen in 650 Meter Höhe am Fuße des Brockens. Wintersport wird hier ganz groß geschrieben. Und auch wenn er in den letzten Jahren oft fehlte - im Moment gibt es genug davon: Schnee.

Samurai-Schwert vor japanischer Flagge [Imago]

Ausflugstipp - Kurztripp nach Japan

Das Samurai Art Museum in Zehlendorf ist noch ein Geheimtipp. Ein privater Sammler, der seit seiner Jugend begeistert ist von den japanischen Kriegern, hat es im Herbst eröffnet. Mit ihm erkunden wir die Geschichte der Samurais und schauen auf einen Sprung in einer japanischen Bäckerei vorbei.

Ausflugstipp - Magdeburg - Schönheit auf den zweiten Blick

Die Schönheit Magdeburgs erkennt mancher erst auf den zweiten Blick, aber der lohnt sich: Neben dem riesigen Dom, dem Hundertwasserhaus und dem Elbauenpark hat die Stadt auch noch historische Gewächshäuser und ein Studentenviertel voller Cafés zu bieten.

Ein Model geht während der Mercedes-Benz Fashion Week am 18.01.2018 im Vollgutlager in Berlin beim Finale des Maybelline Urban Catwalk im lila Konfettiregen über den Laufsteg.
dpa

Ausflugstipp - Fashion Week in Berlin

Anlässlich der Fashion Week führt uns der Ausflugstipp in dieser Woche an die Orte, wo in Berlin die Wiege der Konfektion stand. Rund um den Hausvogteiplatz entwickelte sich im 19. Jahrhundert ein Zentrum für den Bekleidungs- und Pelzhandel.  

dpa-Zentralbild

Das Santiago von Brandenburg - Ausflugstipp Bad Wilsnack

Für ein Pilgererlebnis muss man nicht nach Spanien. Es reicht auch die Prignitz. Die Wunderblutkirche machte Bad Wilsnack im Mittelalter zu dem Pilgerort schlechthin. Heute hat die Stadt aber noch mehr zu bieten. Neben einer Therme mit Salzsee zum Beispiel auch ein Gradierwerk. Und was das ist, erklärt Michael Nowak.

Ausflugstipp - Zu Besuch auf Schloss Britz

Der Ausflugstipp führt dieses Mal in den Bezirk Neukölln - und zwar ins Schloss Britz. Dort kann man nicht nur übernachten und gut essen. Es gibt auch Konzerte und wechselnde Ausstellungen. Derzeit zum Beispiel über die Künstlerfamilie Kampmann.