Ausflugstipp - Soeht7: Eine Nacht hinter Gittern

Das ehemalige Frauengefängnis Lichterfelde hat einen neuen Besitzer. Kulturmanager Jochen Hahn hat damit vor, was wer am besten kann: Er will einen Ort für Kreativität, Kultur, Events, Begegnungen schaffen.

Das ist aber noch nicht alles. Der besondere Charme des Ortes soll allen Berlinern offen stehen. Und so kann man künftig in den einstigen Zellen übernachten. Kosten: rund 29 € für eine Einzel- und 39 € für eine Doppelzelle. Die Preise locken natürlich auch Touristen aus aller Welt. Wir haben uns das ehemalige Frauengefängnis in Lichterfelde einmal angeschaut.

Beitrag von Vanessa Kockerei