Quelle: rbb

Ausflugstipp - Die Florastraße in Pankow

Blumen über Blumen - es riecht nach Lavendel und Hortensien in der Florastraße - wie passend zum Namen. Nur wenige Touristen verirren sich hierher, in die Straße, die früher Osten und Westen Pankows verband, ruhig und beschaulich war. Doch schön  ist sie, voller Restaurants, Kneipen und Geschäften für Jung und Alt, kurz: ein Ort zum Wohlfühlen.

Dort gibt es zum Beispiel dem einzigen reinen Hörspielladen Berlins, der vom Staubsaugergeräusch für Säuglinge bis zu John Greens "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" wirklich alles gibt. Weitere Highlights sind der Fischladen und die Galerie Zwischenwelten.

Beitrag von Vanessa Kockegei