Im Rahmen des Festival of Lights wird die Staatsoper am 30.09.2017 in Berlin angestrahlt.
dpa, Jörg Carstensen
Bild: dpa, Jörg Carstensen

Festival of Lights - Lichtinstallationen für graue Tage

Vierzig Lichtkunstwerke  leuchten im Zentrum Berlins – vom  Alexanderplatz bis zum Funkturm und von der Staatsoper bis zum Berliner Dom. An der Fassade des Schloss Bellevue werden Videos zum Thema Demokratie gezeigt. Das Festival of Lights findet vom 6. bis 10. Oktober statt.

Die Videomacher stammen aus den USA, der Ukraine, aus Russland, Deutschland und Macau. Die Besucher können online abstimmen, welche Filmproduktion den von Frank Walter Steinmeier ausgelobten Sonderpreis von 2000 Euro erhalten soll. Die Illuminationen werden täglich von 19-24 Uhr gezeigt.

Beitrag von Sarah Zerdick