Volker Wieprecht vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)

- Abendschau

+ Anwohner gegen Party-Park
+ Ratten am Mehringplatz
+ #zelleberlin: Meister der Evergreens

Moderation: Volker Wieprecht

"Müllhalde nach Party im Park am Gleisdreieck"; © rbb/privat

Anwohner gegen Party-Park

Die Anwohner vom Gleisdreieckpark sind so genervt, dass sie sich treffen, Unterschriften sammeln, etwas unternehmen wollen. Sie haben es satt, formieren sich zur Bürgerinitiative und nehmen uns beim Rundgang mit durch den Park.

"Rondell am Mehringplatz"; © rbb

Ratten am Mehringplatz

Der Mehringplatz ist ein Kind der Mauer: als Rondell, das die Friedrichstraße durchschneidet. In den 1970-er Jahren erbaut, wurde er bis zum Fall der Mauer als Neubaugebiet gern bezogen; die Erstmieter, heute oft schon Rentner, befürchten nun, hier ihre Wohnungen zu verlieren und sich in der näheren Umgebung auch nichts Gleichwertiges leisten zu können.

"Ulli Zelle stellt Robert Gilbert mit dem Filmklassiker Die Drei von der Tankstelle vor"; © rbb

#zelleberlin: Meister der Evergreens

Der Berliner Robert Gilbert hat unzählige Lied-Texte geschrieben, zu Melodien, die auch heute noch fast jeder kennt. Vom Weißen Rössl bis zu den Dreien von der Tankstelle. Im Juni und Juli 1930 liefen in Berlin und Babelsberg die Dreharbeiten für diesen Film-Klassiker. Christian Walther hat ein Buch über Gilbert geschrieben und Ulli Zelle stellt den fast vergessenen Star-Texter vor.

Bild in groß
Bildunterschrift