Eine D-Mark. Foto: Bildagentur-online/Schoening
Bildagentur-online
Bild: Bildagentur-online

#ZelleBerlin - 30 Jahre Währungsunion

Wir erzählen, wie eine Berliner Familie die Währungsunion vor 30 Jahren erlebt hat. Am 1.07.1990 ging die Ostmark und die D-Mark kam. Mancherorts wurde das euphorisch gefeiert. Viele Ostberliner stürmten mit der neuen Währung direkt in die Läden Westberlins. Der Verkaufsrenner: Unterhaltungselektronik.