#zelleberlin - Kater Blau an der Spree

Wenn man Berlin-Besuchern erklären will, was unsere Stadt ausmacht, dann muss man nach Friedrichshain – direkt an die Spree zwischen Michael- und Schillingbrücke gehen. In der Nähe sind die teuren Paläste von heute. Und: das Kater Blau an der Spree.

Nachtschwärmer und Clubgänger kennen den Kater Holzig. Daneben, auf dem Gelände der früheren Bar 25 hat sich in letzter Zeit eine innerstädtische Oase entwickelt.

Beitrag von Ulli Zelle