Annis Entdeckungen - ooshi – die Perioden-Unterwäsche

Anni Dunkelmann wagt sich an ein Tabu, das längst kein mehr sein sollte. Sie entdeckt die "Perioden-Unterwäsche" eines Berliner Start-Ups. Sie soll jede Menge Tampon- und Binden-Müll ersparen und dabei das Leben als Frau auch noch angenehmer machen.

Zwei Berlinerinnen haben ihre gut bezahlten Jobs bei Zalando und McKinsey an den Nagel gehängt – sie wollten etwas Sinnhafteres machen. Jetzt vermarkten sie ihr eigenes, spezielles Produkt aus einer Nische, über die man sonst wenig spricht: Unterhosen für Frauen während der Periode. Sie nennen sie ooshi. Annis Entdeckung über Berliner Erfindergeist, Nachhaltigkeit, und eine neue Freiheit für Frauen. Braucht man sowas? Die Kundinnen sagen ja: Die erste Kollektion war nach eineinhalb Wochen ausverkauft.

Beitrag von Christina Rubarth

Anni Dunkelmann vor Berlin-Kulisse mit Imbiss-Bude, Quelle: rbb
rbb Grafik

Immer samstags - Annis Entdeckungen

Berlin steckt voller Kuriositäten und Schätze, aber es braucht natürlich auch jemanden, der diese Kostbarkeiten hebt. Für die Abendschau ist Anni Dunkelmann dafür goldrichtig. Samstags präsentiert sie ihren neuesten Fund.

Anni Dunkelmann vor Berlin-Kulisse mit Imbiss-Bude, Quelle: rbb
rbb Grafik

Immer samstags - Annis Entdeckungen

Berlin steckt voller Kuriositäten und Schätze, aber es braucht natürlich auch jemanden, der diese Kostbarkeiten hebt. Für die Abendschau ist Anni Dunkelmann dafür goldrichtig. Samstags präsentiert sie ihren neuesten Fund.