Weinglas und Weinflasche; Quelle: Colourbox/DimaSobko
Colourbox/DimaSobko
Bild: Colourbox/DimaSobko

Annis Entdeckung - Wein auf der Stulle

Darf's noch ein Gläschen sein? Nein, heut nicht? Dann eben auf die Stulle - dachten sich die besten Freundinnen Hannah und Paula. Jetzt mixen sie aus edlem Rosé, Chardonnay und Merlot Süßes im Glas. Anni rührt mit und testet die Berliner Erfindung.

Paula war Köchin im Sternerestaurant, Hannah Wirtschaftspsychologin. Jetzt sind beide Unternehmerinnen. Noch kochen, rühren und füllen die beiden selbst ab - in einer Großküche in Lichtenberg. Rein kommt nur Wein, Zucker und Bindemittel. Die Kreation soll sich auch gut machen in Saucen, im Salat oder auf Nudeln. Bis zu 8 Prozent Alkohol bringt der Aufstrich aufs Brot - für 7 Euro pro Glas.

Ein Beitrag von Christina Rubarth

Anni Dunkelmann vor Berlin-Kulisse mit Imbiss-Bude, Quelle: rbb
rbb Grafik

Immer samstags - Annis Entdeckungen

Berlin steckt voller Kuriositäten und Schätze, aber es braucht natürlich auch jemanden, der diese Kostbarkeiten hebt. Für die Abendschau ist Anni Dunkelmann dafür goldrichtig. Samstags präsentiert sie ihren neuesten Fund.

Anni Dunkelmann vor Berlin-Kulisse mit Imbiss-Bude, Quelle: rbb
rbb Grafik

Immer samstags - Annis Entdeckungen

Berlin steckt voller Kuriositäten und Schätze, aber es braucht natürlich auch jemanden, der diese Kostbarkeiten hebt. Für die Abendschau ist Anni Dunkelmann dafür goldrichtig. Samstags präsentiert sie ihren neuesten Fund.