"Anni Dunkelmann im Gespräch mit Filippo in dessen Café"; © rbb
rbb
Bild: rbb

Annis Entdeckungen - Filippos Café in Gesundbrunnen

Ziemlich dreckig, ziemlich laut, ziemlich wild. Doch inmitten der Stettiner Straße, in Hörweite der Badstraße, hat Anni das Café von Filippo Tritto entdeckt: ein Kleinod des guten Geschmacks, der Kommunikation – und der unerwarteten Begegnungen.

Filippo Tritto ist "Il Milanese del tacco", der Mailänder vom italienischen Stiefelabsatz. Anni hat sein gleichnamiges Café inmitten einer eher ruppigen Gegend besucht und mit Filippo einen Mann getroffen, der für den Kiez vielleicht wichtiger ist als das Quartiersmanagement.

Beitrag von Christina Rubarth

Anni Dunkelmann vor Berlin-Kulisse mit Imbiss-Bude, Quelle: rbb
rbb Grafik

Immer samstags - Annis Entdeckungen

Berlin steckt voller Kuriositäten und Schätze, aber es braucht natürlich auch jemanden, der diese Kostbarkeiten hebt. Für die Abendschau ist Anni Dunkelmann dafür goldrichtig. Samstags präsentiert sie ihren neuesten Fund.

Anni Dunkelmann vor Berlin-Kulisse mit Imbiss-Bude, Quelle: rbb
rbb Grafik

Immer samstags - Annis Entdeckungen

Berlin steckt voller Kuriositäten und Schätze, aber es braucht natürlich auch jemanden, der diese Kostbarkeiten hebt. Für die Abendschau ist Anni Dunkelmann dafür goldrichtig. Samstags präsentiert sie ihren neuesten Fund.