Letzte Show

Die Abendshow-Gäste

Mantheys Polittheater

Britta in Rage

Is ja 'n Ding

Die Helden der Woche

Abendshow Archiv

  • Helge Oelert auf dem Hoffest im Roten Rathaus (Bild: rbb)
    rbb

    Hoffest im Roten Rathaus - Berlins Prominenz kommt zusammen

    Beim Hoffest feiert sich die Berliner Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur - allen voran der Regierende. Sind die bundespolitschen Turbulenzen in Berlin angekommen? Hat der ein oder andere bereits kalte Füße bekommen? Helge Oelert findet's raus.

    Live im Studio - Le Floid und die neue politische Bildung

    Das Anti-CDU-Video von Rezo hat es noch einmal deutlich gemacht: YouTuber tragen politische Verantwortung, vor allem gegenüber Kindern und Jugendlichen. Das weiß auch Le Floid spätestens seit er Kanzlerin Angela Merkel 2015 interviewt hat.

    Britta Steffenhagen plediert für den Umweltschutz (Bild: rbb)
    rbb

    Britta in Rage - Ran an den Umweltschutz

    Nicht immer nur wollen, einfach mal machen, sagt Britta. Vor allem wenn es um den Umweltschutz geht. Da kann Berlin sich nochmal eine Scheibe abschneiden von... ja von so ziemlich allen.

    Ein Fahrradfahrer wartet darauf eine Fähre betreten zu können (Bild: rbb)
    rbb

    Fähre bleibt! - Berlin bleibt im Boot

    Wenn Berlin nur eine Stadt am Meer wäre - man wird jawohl noch träumen dürfen. Deshalb leistet sich die Stadt eine Fähre wie die F11. 54 mal am Tag schippert der BVG-Spreekahn in Treptow hin und her, immer hin und her und das direkt neben der neuen Brücke.  

    Die Goldmünzen-Diebe in der Stadt (Bild: rbb)
    rbb

    Bodemuseum Goldmünze - Auf der Flucht

    Das schönste an Berlin ist ja die Anonymität der Großstadt - vor allem für kriminelle Machenschaften. Was passiert, wenn die Goldmünzen-Diebe des Bode-Museums mit ihrer Beute durch Berlin flüchten?

    Anna Loos live in der Abendshow (Bild: rbb)
    rbb

    Live im Studio - Anna Loos jetzt erstmals solo

    Sie ist Schaupspielerin, Sängerin und hat im März ihr erstes Soloalbum veröffentlicht. Anna Loos floh mit 17 aus der DDR, fährt Motorrad, schraubt an Autos und angelt. Das und vielmehr erzählt sie uns live in der Abendshow.

  • Almut Gaude (Bild: rbb)
    rbb

    Live im Studio - Öko-Verkehr mit Almut Gaude

    Almut Gaude setzt sich mit dem VCD für ökologischen Verkehr ein. Was hat sie so erzürnt, dass sie für Falschparker nun die fünffache Strafe fordert? Ihre Petition "Knolle statt Knöllchen" fordert 200 Euro pro Vergehen.

    Is' ja 'n Ding: Frau Nikutta und die U-Bahn (Bild: rbb)
    rbb

    Is' ja 'n Ding - Der U-Bahn-Deal

    Unsere U-Bahn ist am Ende. Statt Minuten-Takt gibt es nur noch Rhythmusstörungen. 1.500 neue U-Bahn-Wagen sind nötig um die Defizite auf den Gleisen auszugleichen. Und Berlin ist ja bekannt dafür, Probleme sofort und dazu kostengünstig aus der Welt zu schaffen.

    Britta über die Europawahl (Bild: rbb)
    rbb

    Britta in Rage - Das sollen Wahlplakate sein?

    In Österreich geht die Post ab - und das so kurz vor der Europawahl. Die EU-Wahlplakate hierzulande helfen da auch nicht bei der Entscheidungsfindung. Britta wird schlecht, wenn sie nur daran denkt.

    Melanie Manthey bringt 2019 die Loveparade zurück. (Bild: rbb)
    rbb

    Es gibt kein Entkommen - Love Parade 2019

    Die Abendshow trägt die Liebe in die Stadt. Unsere Reporterin Melanie Manthey versucht auf eigene Faust der Loveparade 2019 ein Comeback zu verschaffen. Ist Berlin bereit für soviel Liebe?

  • Martin Delius (Die Linke) und Abendshow-Reporterin Melanie Manthey zeigen ihr rebellischstes Kampfgesicht. (Bild: rbb)
    rbb

    Landesparteitag - Die rebellische Linke?

    Rebellische Politik in Berlin und Europa wagen! "Zivile Rebellion" und Enteignungen werden gefordert, doch ist Politik à la Robin Hood wirklich was für die Linken? Auf ihrem Berliner Landesparteitag hat sich schon die eine oder andere lahme Ente breit gemacht hat.

    Der Mieter in der Erdgeschosswohnung (Bild: rbb)
    rbb

    Die Erdgeschosswohnung

    Kennen Sie den Mieter über Ihnen im Haus? Nein? Aber sicher den im Erdgeschoss. Er ist stets zu Hause, um alle Pakete der Hausbewohner in Empfang zu nehmen. So ist die Wohnung nie leer und der persönliche Kontakt zu den Nachbarn reißt nicht ab.

    Retro: Erste Automaten in Reinickendorf in den 1960ern (Bild: rbb)
    rbb

    Retro - Erste Automaten in Berlin

    Überraschend Gäste bekommen? Kühlschrank leer? Geschäfte schon zu?
    Kein Problem - Anfang der 60er in Reinickendorf. Dank Automatenanlage. Alles drin, was man braucht für die Spontanparty. Ein Modell mit Zukunft!

    Christian Breidert beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv für die Abendshow (Bild: rbb)
    rbb

    Is' ja 'n Ding - Die Döner Tasting AG

    Eine Lehrerin hat in Lichtenrade eine Döner Tasting AG gegründet. Warum? Na Dürüm: Lecker Essen hilft beim Schreiben, sagt sie. Döner macht eben nicht nur schöner – sondern jetzt auch noch schlauer.

    Ulrich Crüwell als Lehrer in vermüllter Schule (Bild: rbb)
    rbb

    Bürgerbegehren - Vermüllte Schulen

    Müll in Klassenzimmern. Der Bezirk Mitte hat die Müll-Situation an Schulen sogar von externen Beratern evaluieren lassen und diese Woche zum Putzgipfel geladen. Das Ergebnis: Schulen sind wirklich dreckig!  

    Britta Steffenhagen (links) interviewt Björn Beton (Mitte) und König Boris (rechts) von Fettes Brot live in der Abendshow. (Bild: rbb)
    rbb

    Live im Studio - Fettes Brot: Björn Beton und König Boris

    Fettes Brot hat eine neue Platte und die heißt: "Lovestory". Die Band führtnach eigener Aussage eine "gelungene Langzeitbeziehung" und wie das seit unglaublichen 27 Jahren funktioniert, erzählen Björn Beton und König Boris live in der Abendshow.

    Björn Beton (links) und König Boris (rechts) von Fettes Brot spielen "Fette Freunde" live in der Abendshow. (Bild: rbb)
    rbb

    Live-Spiel - Fette Freunde

    Wir testen Björn Beton und König Boris auf ihre innige Langzeitbeziehung: Wieviel wissen die Fetten Brote wirklich übereinander nach 27 Jahren gemeinsamer Bandgeschichte?

  • Helge Oelert auf den Spuren von Prince Charles und Camilla (Bild: rbb)
    rbb

    Charles und Camilla in Berlin - Mehr Monarchie wagen

    Auf ewig Thronfolger: Prince Charles ist jetzt 70 und noch immer in der Warteschleife. Dabei könnten wir so einen starken Charakter gut gebrauchen. Reporter Helge Oelert versucht Prince Charles beim Berlinbesuch als "König von Deutschland" zu gewinnen.

    Jule Jank dreht den Nerds auf der republica den Saft ab - für die Umwelt (Bild: rbb)
    rbb

    re:publica 19 - Klimakiller Internet

    Das Internet ist ein Klimakiller - um den Energiebedarf allein von Google wettzumachen - müsste man 23 Bäume pro Sekunde pflanzen. So kann es nicht weitergehen. Reporterin Jule Jank versucht, den Netz-Nerds der Republica das Energiesparen beizubringen.

    Ulrich Crüwell dealt Kitaplätze (Bild: rbb)
    rbb

    Das schnelle Geld - Der Kita-Dealer

    Kürzlich bot ein Vater 5.000 Euro für einen Kitaplatz in Berlin. Abendshow-Reporter Ulrich Crüwell wittert das schnelle Geld und macht in den Straßen Berlins das Geschäft seines Lebens.

    Rant: Britta will die Impfpflicht (Bild: rbb)
    rbb

    Kita-Impfpflicht - Doktor Google ist kein Arzt!

    Kinder und vor allem Eltern muss man vor sich selbst schützen. Impfpflicht ist also ein Muss, findet Britta. Der Gesetzentwurf steht: In naher Zukunft sollen ungeimpfte Kinder nicht mehr in die Kita dürfen. Ein kleiner Pieks für uns, ein großer Tritt in die Berliner Hintern.

    Is' ja 'n Ding: Schüler beschweren sich über das Mathe-Abi (Bild: rbb)
    rbb

    Is' ja 'n Ding - Mathe-Abi On Demand

    Abiprüfung zu schwer? Kein Problem dank Online-Petition. Einfach den Anspruch runter und die Noten rauf und schon heißt es: Abi für alle. Und zwar wirklich ALLE.  

    Feuerwerker Dietmar Püpke (Bild: rbb)
    rbb

    Live im Studio - Berlins Bombentyp Dietmar Püpke

    Eine ruhige Hand, starke Nerven und ein tiefenentspanntes Auftreten - Dietmar Püpke ist Hauptkommissar, Sprengstoffexperte und Bombenentschärfer. In der Abendshow erzählt er, welche brenzligen Situationen er im Beruf und im Alltag gemeistert hat.

    Designerin Jule Waidel und Polier Peter Roy im Atelier KAOS (Bild: rbb)
    rbb

    Unser Clash der Charaktere - Polier vs. Designerin

    Die Abendshow bringt Berliner zusammen, die sich nie kennenlernen würden. Diesmal trifft Polier und Zimmermann Peter Roy auf die Mode- und Produktdesignerin Jule Waibel. Genauigkeit trifft auf künstlerische Freiheit - und versteht sich herzlichst gut.

  • Ulrich Crüwell gibt Fußgänger-Unterricht (Bild: rbb)
    rbb

    Fußgänger fit für E-Scooter - Die Gehweg-Schule

    Fußgänger werden sich bald Gehwege mit E-Scootern und Hoverboards teilen. Kommen die Geher unter die Räder? Das wollen wir verhindern mit der Gehweg-Schule. Ulrich Crüwell, zertifizierter Geh-Lehrer, übt mit Passanten den Schulterblick, Blinken und das Lautgeben.

    Helge Oelert meditiert in einem Parklet an der Schönhauser Allee (Bild: rbb)
    rbb

    Parklets - Saufbox oder Begegnungsinsel

    Das Hassobjekt der Grünen-Kritiker: die Parklets auf der Bergmannstraße und der Schönhauser Allee. Die als Saufboxen verschrienen Straßenmöbel sollen auch noch die Oranienstraße schmücken. Der Aufschrei brummt schon in der Ferne.

    Melanie Manthey auf dem FDP-Bundesparteitag (Bild: rbb)
    rbb

    FDP-Bundesparteitag - Grün sind alle meine Liberalen

    "Läuft ja bei den Grünen" denkt sich auch die FDP und macht auf umweltfreundlich. Unsere Reporterin Melanie Manthey spürt den Freien Demokraten auf dem 70. Bundesparteitag mal auf den Zahn, was sie wirklich zu grünen Themen denken.

    Is' ja 'n Ding: Rummelsburger Bucht (Bild: rbb)
    rbb

    Is' ja 'n Ding - Coral-World in der Rummelsbucht

    Da dachten wir immer, die Rummelsburger Bucht ist im Eimer. Auf ewig zu giftig zum Baden und zu teuer zum Sanieren. Doch jetzt kommt Coral World und aus der Kloake wird ein Tropen-Aquarium - sagt zumindest der Investor.

    Jobvermittler auf Jobsuche (Bild: rbb)
    rbb

    Jobvermittler auf Jobsuche - Auf der anderen Seite des Tisches

    Jahrelang war Jobvermittler ein krisenfester Job, aber seitdem die Arbeitslosenzahlen Monat für Monat zurückgehen, brauchen auch die Beschäftigten des Job-Centers wieder einen neuen Lebensinhalt. Wir besuchen eine orientierungslosen Arbeitsamt-Berater.

    Rant: Gehälter (Bild: rbb)
    rbb

    Geälterunterschiede - Britta hätte gern Lütke Daldrups Gehalt

    503.000 Euro hat BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup 2018 verdient. 7,5 Millionen Euro haben die Vorstandschefs der DAX-Konzerne im Schnitt kassiert. Und der Rest von Berlin? Schlägt sich mit weniger als 2000 Euro in der 40-Stunden-Woche herum. Britta reicht's.

    Shahak Shapira (Bild: rbb)
    rbb

    Live im Studio - Provozier-Künstler Shahak Shapira

    Yolocaust? Holyge Bimbel? What? Shahak Shapira ist kein Thema zu delikat um daraus Kunst zu machen. Jetzt hat er eine eigene Show "Shapira Shapira" auf ZDF Neo wo er unter anderem seine eigene Psyche offen legt.

  • Helge Oelert mit USA-Merchandise auf dem Ostermarsch (Bild: rbb)
    rbb

    Provokante Flagge - Der Feind in meinem Ostermarsch

    Der Ostermarsch hat seinen Ursprung in der Friedensbewegung der 80er, hat aber immer weniger Zulauf. Schaut man aber genauer hin, stellen sich einige Fragen. Der Aufruf liest sich wie ein pro-russisches Pamphlet. Die Nato – der Aggressor! Putin – das Opfer! USA – der Erzfeind! Helge Oelert testet, was passiert, wenn man dort mit USA-Flagge auftaucht.

    Sven Fischer, der "renitenteste Mieter Berlins" steht auf seinem Balkon (Bild: rbb)
    rbb

    Sven Fischer - Berlins renitentester Mieter

    Die mysteriöse Transformation eines einfachen Familienvaters zu „Berlins renitentestem Mieter“: Inzwischen musste sogar sein Endgegner, „der Eigentümer“, kapitulieren. Er will die Wohnung samt dem „renitentesten Mieter“ verkaufen. Eine Immobilienanzeige, die sich liest, wie ein resignierter Hilferuf, denn ihn kriegt niemand raus.

    Sven Fischer, "der renitenteste Mieter Berlins" (Bild: rbb)
    rbb

    Live im Gespräch - Sven Fischer bleibt

    Sven Fischer, "Berlins renitentester Mieter", lebt bei 172 Euro Nettokaltmiete in Berlin. Wie er das macht und ob er nicht sogar ein kleines bisschen Spaß dabei hat, verrät er im Interview mit Marco Seiffert.

    Ausgebrannte Autos in Lichtenberg (Bild: rbb)
    rbb

    Imagefilm | Satire - Willkommen in Lichtenberg

    Lichtenberg will raus aus dem Schmuddelimage. In der letzten Woche wurden Statisten für einen Werbespot gesucht. Motto: „Echt Lichtenberg“! Uns wurde exklusiv eine Vorabversion dieses Imagefilms zugespielt: lobpreisende Worte auf Bilder-Tristesse.

    Ein aufgetunter Oldtimer (Bild: rbb)
    rbb

    Randgruppe Autoliebhaber - Ein Herz für Tuner

    Ausgegrenzt, gegängelt, ausgebremst – Autoliebhaber sind zu einer Randgruppe geworden! Der rot-rot-grüne Senat möchte sie am liebsten ganz aus der Stadt verbannen. Immerhin beim Car-Freitag sind die Tuner noch unter sich. Mit einem E-Scooter besucht Melanie Mathey die Schrauber.  

    Is' ja 'n Ding: Fachkräftemangel (Bild: rbb)
    rbb

    Is' ja 'n Ding - Wo sind denn die Fachkräfte?

    Zu wenige Lehrer, zu wenige Klempner, ja selbst Gefängniswärter gibt es kaum noch. Aus Berlin fliehen mehr Gefängniswärter als Häftlinge, und das will hier was heißen. Was sind eigentlich Berlins Expertisen, wo könnten wir neue Fachkräfte schaffen?

    Kunstfigur Jilet Ayse (alias Idil Baydar) mit ihrem Standup live im Studio der Abendshow. (Bild: rbb)
    rbb

    Standup - Jilet Ayşe live im Studio

    Sie nennt sich das "Integrationsproblem aus dem M29er". Kunstfigur Jilet Ayşe gibt es seit 2011, ihren Slang hat sie an der Rütli-Schule gelernt. Eine Kostprobe ihres Standup-Programms gibt es live in der Abendshow.

    Am ersten Mai ist Ruhetag (Bild: rbb)
    rbb

    Ruhe am 1. Mai - Feiern war letztes Jahr

    Feiern zur Walpurgisnacht und am 1. Mai? Nix da! Rund um den Feiertag verbietet Berlin dort das Feiern, wo es in den vergangenen Jahren richtig abging: im Görli und im Mauerpark. Neue Spießigkeit am Arbeitertag! Ulrich Crüwell schwört Berliner und Besucher schon im Vorfeld des Feiertages ein und sorgt für Ruhe.

  • Grüne Parteitag (Bild: rbb)
    rbb

    Grüne Parteitag - Das Erfolgsrezept der Grünen

    Egal was sie tun, egal was sie lassen: Die Wählergunst zeigt trotzdem steil nach oben. In aktuellen Umfragen liegen die Grünen bei 25 Prozent, obwohl sie auch gern mal gegen ihre eigene Politik demonstrieren, wie jüngst auf der Mietenwahnsinn-Demo in Berlin.

    Öffentliche Toiletten besetzen! (Bild: rbb)
    rbb

    Toiletten besetzen!

    Mietenwahnsinn? Wohnungsnot? Ulrich Crüwell hat sie ideale Lösung: Öffentliche Toiletten besetzen. Endlich mal eine sinnvolle Investition, von der alle was haben.

    Is' ja 'n Ding: Berliner Pandas haben Sex (Bild: rbb)
    rbb

    Is' ja 'n Ding - Pandasex zum Zuschauen

    Berlin kann gar nicht genug bekommen – von Panda-Sex! Jiao Qing und Meng Meng, die  kleinen Zoo-Schlawiner, haben’s zum ersten Mal miteinander getrieben – nach zwei Jahren. Jetzt drehen die Berliner durch.

    Oliver Kalkofe (Bild: rbb)
    rbb

    Interview - Oliver Kalkofe - Der Mattscheiben-König

    Als sich in den 90er Jahren Satire neu erfand, war er mit seiner Mattscheibe zur Stelle: Oliver Kalkofe! Der scharfzüngige Fernsehkritiker und gnadenlose Parodist, zeigt die grenzenlose Absurdität des Mediums Fernsehen - auch live in der Abendshow.

    Annett Louisan (Bild: rbb)
    rbb

    Interview - Annett Louisan spürt "Kleine große Liebe"

    Sie schaffte 2004 ihren Durchbruch mit dem Song „Das Spiel“. Mit jedem ihrer Alben kam sie in die Top 3 der deutschen Charts und holte Gold oder Platin. Jetzt ist gerade ihr achtes Album „Kleine große Liebe“ erschienen - Annett Louisan!