Abendshow Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Panda
    rbb

    - Abendshow vom 12.12.2019

    Wilhelmsruh stinkt +++ Nina Queer - Ist Drag jetzt Mainstream? +++ Wahre Lüge mit Nina Queer +++ Organisiertes Verbrechen: Taxi +++ Leere Taxis sind so sinnlos +++ Kat Frankie über Bodies und Berlin +++ Kat Frankie singt "Headed for the Reaper" +++ Moderation: Ingmar Stadelmann

    In diesem Wohngebiet stinkt es (Bild: rbb)
    rbb

    Wilhelmsruh stinkt

    Weil es in Wilhelmsruh stinkt, werden 400 Wohnungen nicht gebaut. Am besten reißt die Stadt alle Wohnhäuser ab in den stinkenden Ecken Berlins. Von Anja Widell

    Drag-Queen Nina Queer küsst Ingmar Stadelmann
    rbb

    Wahre Lüge mit Nina Queer

    Fünf Geschichten hat Nina Queer mitgebracht - einige aus ihrem Leben, einige frei erfunden. Ingmar Stadelmann geht auf Tuchfühlung.

    Taxis am Flughafen (Bild: rbb)
    rbb

    Organisiertes Verbrechen: Taxi

    Abendshow-Reporter Helge Oelert ist auf der Spur organisierter Wirtschaftskriminalität. Skrupellose Gangster lauern in harmlos wirkenden Taxis auf ihre Beute.

    Ingmar Stadelmann über Taxis
    rbb

    Leere Taxis sind so sinnlos

    Taxis die leer fahren müssen, weil sie das falsche Nummernschild haben. "Das ist doch komplett sinnlos", findet Ingmar Stadelmann.