Antonia Zivcec beim Ultraschalllehrgang an den Ruppiner Kliniken, Neuruppin
rbb
Bild: rbb

- Die jungen Ärzte (2/4)

Antonia Zivcec arbeitet in Neuruppin als Assistenzärztin. Eine Ultraschall-Fortbildung soll ihr im Klinikalltag weiterhelfen. Ehrenamtlich engagiert sie sich im Übergangsheim für Asylbewerber - eine anspruchsvolle Aufgabe für die junge Ärztin.

 

  rbbFernsehen_2016:02:03_-Auf_Leben_und_Tod_-_Die_jungen_Ärzte

Countdown für Natascha Medrows Praxiseröffnung: Sind die Kittel für die Arzthelferinnen fertig, laufen die Computerprogramme? Werden die Patienten wiederkommen? Noch gibt es viele offene Fragen.

rbbFernsehen_2016:02:03_-Auf_Leben_und_Tod_-_Die_jungen_Ärzte

Nils Leps hat als junger Assistenzarzt in Schwedt eine Fülle von Aufgaben. Per Ultraschall prüft er Säuglingshüften, arbeitet sich in Operationen ein, hat Spätdienst auf der Rettungsstelle. Nach Feierabend sorgt er beim Joggen für Ausgleich - am liebsten mit seinem Sohn.

Susen Schulze ist Dozentin an der Medizinischen Hochschule Brandenburg. Einer ihrer Studenten: Bertram Otto. Zum Thema Atemwege vermittelt sie ihm Fakten und Handwerk - für die Praxis hilft das den angehenden Ärzten gegen manche Unsicherheit.

Melanie Metz führt eine Diagnose-OP durch

Privat hat Susen Schulze ihre Art der Entspannung gefunden: Gemeinsam mit Melanie Metz, Assistenzärztin Gynäkologie im Friedrichshain, geht sie zum Heimspiel des 1. FC Union Berlin. 

Anja Albrecht bei Dienst als Notärztin in Königs Wusterhausen

Anja Albrecht fährt Notarztwagen in Königs Wusterhausen und arbeitet als Palliativmedizinerin in einer Praxis. Zwei anspruchsvolle, auch belastende Aufgaben für die engagierte Ärztin.

Erstausstrahlung 10.02.2016/rbb

Alle Folgen

Manja Appelt, Assistenzärztin Neurologie, Asklepios Klinik Schwedt
rbb Praxis

Die jungen Ärzte (1/4)

Hetze in den Kliniken, Ärztemangel auf dem Land, kranke Patienten mit vielen Fragen und Sorgen. Wer sich nach jahrelangem Medizinstudium niederlassen möchte oder als junger Assistenzarzt im Krankenhaus beginnt, fühlt sich oft wie vor einem Sprung ins kalte Wasser. Die Doku-Serie zeigt die Geschichten junger Ärztinnen und Ärzte in Berlin und Brandenburg und ihrer Patienten.

Rettungshubschrauber (Quelle: imago/Wolfgang Zwanzger)
imago/Wolfgang Zwanzger

Die jungen Ärzte (3/4)

Notarzteinsatz aus der Luft: Dr. German Kollow fliegt im Helikopter Einsätze in der Region Bad Saarow. Gerade in Brandenburg muss die Helicrew schnell große Strecken überwinden - wenige Minuten können entscheidend sein.

Dr. Melanie Metz verhilft per Kaiserschnitt frühen Zwillingen auf die Welt
rbb

Die jungen Ärzte (4/4)

Melanie Metz betreut auf der Geburtsstation im Friedrichshain einen Kaiserschnitt. Da die junge Mutter Zwillinge erwartet, stehen auch die Kinderärzte gleich doppelt bereit, um die Kleinen bei ihren ersten Atemzügen zu unterstützen.