Jürgen Sparwasser trifft 1974 für die DDR gegen die BRD
dpa
Bild: dpa

22. Juni 1974 - Das Sparwasser-Tor bei der Fußball WM 1974

Der Fußballer Jürgen Sparwasser, vom FC Magdeburg und Teammitglied der DDR-Nationalmannschaft, schoss bei der WM 1974 im letzten Gruppenspiel gegen die Bundesrepublik, dem späteren Weltmeister, in der 78. Minute das entscheidende Tor, das den historischen 1:0-Sieg der DDR besiegelte.