Skulpturen aus besonderem Material - Künstlerin Dorit Trebeljahr

Dorit Trebeljahr hat sich das erste Mal um den Brandenburgischen Kunstpreis der Märkischen Oderzeitung und der Stiftung Schloss Neuhardenberg beworben. Ihre Disziplin: die Bildhauerei. Und sie hat ihn auf Anhieb gewonnen. Ihre drei prämierten Skulpturen sind aus einem besonderen Material.

Weitere Infos:

Ausstellung und Release der Künstlerzeitschrift "Prolog X8" vom 27. bis 29. Juni im Kunsthaus Kule, Auguststr. 10, Berlin-Mitte (mit Lesungen, Performance, Konzerten, Vorträgen etc.) 

http://dorittrebeljahr.de

http://prolog-zeichnung-und-text.de/blog/

Beitrag von Julia Baumgärtel