Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung - Schellnhuber geht in Ruhestand

Der Gründungsdirektor des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, Hans Joachim Schellnhuber, geht in Ruhestand. 26 Jahre lang leitete er das PIK, welches sich zu einem der weltweit angesehensten Institute für Klimaforschung etablierte. Schellnhuber ist zu Gast im Studio bei Brandenburg aktuell.

Der Ökonom und Philosoph Ottmar Edenhofer, bisher stellvertretender Direktor, und der schwedische Klimaforscher Johan Rockström werden ab Montag als Doppelspitze die Leitung des PIK übernehmen. Sie wollen künftig Sozial- und Naturwissenschaften noch mehr vernetzen. Wir stellen die beiden Personalien kurz vor.

Beitrag von Anne Hoffmann

 

weitere Themen der Sendung

Neu im Rettungsdienst - Notfallsanitäter

Im Jahr 2015 wurde die Ausbildung im Bereich der Rettungskräfte umgestellt. Neu sind sogenannte „Notfallsanitäter“, die medizinische Ersthilfe leisten sollen, aber auch ärztliche Aufgaben übernehmen können. Heute erhielten 17 Auszubildende zum Beruf des Notfallsanitäters ihre Zeugnisse. Sie sind die ersten in der neuen Berufsgattung.

Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
rbb

Nachrichten I

Haftanträge gegen zwei Syrer +++ Neue Gemeinschaftsunterkünfte in Bad Saarow +++ Mehr Geld für Kitas +++ Spatenstich Kinderhospiz +++ Domowina-Tagung zum Strukturwandel +++ 25. Geburtstag Max-Planck-Institut Potsdam 

 

Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
rbb

Nachrichten II

+++ Tote Ferkel +++ Cottbus verbietet Spreewasserentnahme +++ Tourismusbarometer +++ Ruder-WM +++

 

Ausflugstipp - Das Schlaubetal

Südwestlich von Frankfurt (Oder) liegt das Schlaubetal. Es gilt als das schöne Bachtal des Landes. Bei ausgedehnten Wanderungen durch den Naturpark lässt sich der Spätsommer genießen und die stillen Reize der großen Auwälder, des kleinen Schinkensees oder der Wustrower Berge entdecken.

Sattelfest in Forst - Das Brandenburgwetter

In Forst findet am Wochenende das 4. Sattelfest mit einem Reit-und Springturnier statt. Zwei Sportarten, wo der Sattel eine entscheidende Rolle spielt. Auch auf das Wetter müssen die Sportler ihre Pferde vorbereiten.