Tod zweier Feuerwehrmänner im Einsatz - Prozessbeginn gegen Lkw-Fahrer

Ab heute muss sich der Mann vor Gericht verantworten, der im September 2017 mit seinem Lkw in eine schon gesicherte Unfallstelle raste. Dabei riss er zwei Feuerwehrmänner in den Tod. Es war der bislang tragischste Fall, bei dem Rettungskräfte in Brandenburg ums Leben kamen. Am Dienstag begann der Prozess im Amtsgericht Brandenburg an der Havel.

Beitrag von Thomas Heinloth

weitere Themen der Sendung

Fragen zur Demonstration am Montag - Nachgefragt in Königs Wusterhausen

Der schlimme Verdacht, dass eine 15-jährige von Asylbewerbern vergewaltigt worden ist, führte dazu, dass am Montag hunderte Menschen in Königs Wusterhausen demonstrierten. Dabei hatte sich noch im Laufe des Tages dieser Verdacht entkräftet. Worum ging es also bei der Demonstration und wer war auf der Straße? Wir hakten nach.

Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
rbb

NACHRICHTEN I

+++ Bombendrohung in Frankfurt/Oder +++ Georgine Krüger – 43-jähriger Tatverdächtiger festgenommen +++ Ingo Senftleben spricht sich für Kramp-Karrenbauer aus +++ Freie Wähler – Erste Bilanz zur Abschaffung der Straßenbau-Beiträge +++

Ein kleiner Überblick - Was bedeutet der Kohleausstieg?

Klimagipfel in Katowice und Barbarafeier der Bergleute in Cottbus. Dazwischen 400 Kilometer und die Sorge im Brandenburger Revier. Was die Region einst starkgemacht hat, soll es bald nicht mehr geben. Vielleicht sogar ohne Ersatz. Die Politik will raus aus der Kohle und in der Lausitz will man die Industriearbeitsplätze behalten.

Zu Ehren der Schutzpatronin der Bergleute - Barbara-Feier in der Lausitz

Die heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute, weil sie nach der Legende in ihrer Todesstunde für die Bergleute gebetet hat. Heute am 4. Dezember ist ihr Namenstag und dieser wird, trotz drohender Arbeitsplatzverluste durch den Kohleausstieg gefeiert. Wir waren bei der Traditions-Feier der LEAG in der Cottbuser Stadthalle dabei.

Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
rbb

NACHRICHTEN II

+++ Freie Wähler gegen Spielhallenöffnung über Weihnachten +++ Fördermittel für Gründungszentrum in Cottbus +++ Resolution von Flüchtlingsfrauen +++ Gewerkschaft fordert Glyphosat-Verbot gegen Bienensterben +++ Integratives Filmprojekt in Frankfurt/Oder +++ Nachruf: Markus Beyer +++

Von Rheinland Pfalz nach Brandenburg - Ost-Rückkehrer - Teil 1

Viele Ostdeutsche zog es nach dem Mauerfall wegen schlechter Jobperspektiven in den Westen. Doch jetzt kommen sie wieder zurück in ihre Heimat. Mit ihren Familien. Diese Woche zeigen wir in Brandenburg aktuell Ost-Rückkehrer. Wir begleiten eine junge Frau, die sich von Rheinland Pfalz auf den Weg nach Guben in Brandenburg macht.