Spiegel-Berichte - Kalbitz im Visier des MAD

Neue Vorwürfe gegen Brandenburgs AfD-Vorsitzenden Andreas Kalbitz: Das Magazin „Der Spiegel“ berichtet, dass Kalbitz während seiner Bundeswehr-Zeit ins Visier des Militärischen Abschirmdienstes geraten sei – wegen seiner Nähe zu rechtsextremistischen Organisationen. Mehrmals sei er deshalb auch vernommen worden.

Beitrag von Stephanie Teistler

weitere Themen der Sendung

Wegen illegaler Einreise - Bundespolizei verstärkt Grenzkontrollen

Seit Freitag wird an Brandenburgs Grenzübergängen nach Polen verstärkt kontrolliert. Bundesinnenminister Seehofer hatte die schärferen Kontrollen an den deutschen Grenzen angeordnet, nachdem ein gerade erst abgeschobener Clanchef illegal wieder eingereist war. Was bringen die Maßnahmen – und wie wirken sie sich auf den Grenzverkehr bei Frankfurt (Oder) aus?

Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
rbb

Nachrichten I

+++ Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke tritt Amt als Bundesratspräsident an +++ Neues Kompetenzzentrum Klimaschutz in Cottbus eröffnet +++

Die Basis der Kenia-Koalitionäre - Die SPD und der Koalitionsvertrag

Auf einem außerordentlichen Landesparteitag Mitte November will die märkische SPD endgültig über den Koalitionsvertrag abstimmen lassen. Doch wie denkt die Basis der Sozialdemokraten über das gemeinsame Vertragswerk der Kenia-Koalition? Wir fragen nach: auf einer Mitgliedervollversammlung der SPD Elbe-Elster in Hohenleipisch.

Nachgehakt - Konsequenzen aus dem Lunapharm-Skandal

Es ist einer der größten Medizin-Skandale im Land Brandenburg: die Affäre um den Handel mit womöglich unwirksamen Krebsmedikamenten. Im Zentrum steht das Brandenburger Unternehmen Lunapharm. Welche politischen und juristischen Konsequenzen wurden inzwischen gezogen?

Robur - Kita ungewollt

Mit viel Engagement haben Erzieher, Eltern und Dorfbewohner den Greifenhainer Kindergarten bei Drebkau wieder zum Leben erweckt. "Die Kita ist das Herz von Greifenhain", sagte Ortsvorsteher Rüdiger Krause. Dennoch steht die Kita auf der Kippe. Denn sie steht nicht auf dem Bedarfsplan des Landkreises. Eine öffentliche Förderung ist so ausgeschlossen. Kann unser Robur-Team helfen?

Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
rbb

Nachrichten II

+++ Gute Geschäftsideen: die Nominierten für den Innovationspreis Berlin-Brandenburg +++ Denkmalgeschütztes Mosaik: Streit über Abriss des Potsdamer Rechenzentrums +++ Mauerfall 1989: Lausitzer Lichtkünstler lässt 21-Tonnen-Radlaster über Cottbuser Altmarkt schweben +++ Menschen-Grenzen-Hoffnungen: Ausstellung zu DDR-Grenzopfern in der Staatskanzlei +++

Der rbb feiert mit - 30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall: Das wird an diesem Samstag vielerorts groß gefeiert. Auch der rbb feiert mit. Und zwar an einem Ort, wo vor dem Mauerfall Brachland war: am Potsdamer Platz in Berlin, genauer gesagt, im Sony Center mit seinem markanten Zeltdach. Was Sie dort erleben können, stellt rbb-Moderator Volker Wieprecht vor.

Brandenburgwetter - Herbstgedichte auf dem Wochenmarkt Bassinplatz

Bei einem Wetter wie an diesem Freitag ist der Novemberblues nicht weit. Abhilfe schaffen vielleicht Gedichte? Unsere Wetterreporterin Joanna Jambor versucht es – auf dem Markt am Potsdamer Bassinplatz. Und das Wetter versucht es spätestens ab Sonntag mal mit mehr Sonne. Nur relativ frisch bleibt es - mit Höchstwerten um sieben Grad. Nachts liegen die Tiefstwerte nur knapp über null Grad.