Ausflugstipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Majaland - Der Ausflugstipp

Zwanzig Kilometer hinter Frankfurt (Oder) liegt das Majaland. Ein Indoor und Outdoor-Freizeitpark für Kinder auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern. Erst im September hat der Park seine Pforten geöffnet und schon jetzt die Herzen vieler kleiner Gäste erobert.

 

Ausflugstipp - Skilaufen im Harz

Zum Wintersport muss es nicht unbedingt in die Alpen gehen. Auch - deutlich näher - im Harz gibt es Skipisten, Loipen und Lifts. In diesem Winter sind die Bedingungen hervorragend. Der Ausflugstipp führt diesmal deshalb nach Braunlage, an die Westseite des Mittelgebirges.

Ausflugstipp - Wiesenburg im Hohen Fläming

Weite Wiesen, alte Alleen und dichte Wälder in einer sanft hügeligen Landschaft – das ist der Hohe Fläming. Gerade in den Wintermonaten lohnt sich ein Besuch in Brandenburgs kältester Ecke: Das Gut Schmerwitz lockt mit Hofladen und Café, der Schlosspark Wiesenburg lädt zum Spazieren ein. Auch einen hippen Co-Working-Space gibt es.

Der Ausflugstipp - Erfolgreiches Früchtchen

Karls Erdbeerhof ist längst eine bekannte Marke. Der Erdbeer-Ableger in Elstal/Havelland hat sich inzwischen zu einem großen Vergnügungspark entwickelt. Das „Erlebnis-Dorf“ lockt nun mit einem Gummibeerchenland und einer Eiswelt.

Der Ausflugstipp - Märchenhafter Spaziergang

Weihnachten steht vor der Tür. Die Familie kommt zusammen. Zeit für einen langen Spaziergang im Freien. Im äußersten Südosten Brandenburgs, direkt an den Grenzen zu Sachsen und Polen, wartet ein Märchenwald in einer fast mystischen Landschaft.

 

Ausflugstipp - Kirchner-Ausstellung im Brückemuseum

Naturverbunden, leidenschaftlich, frei - mit einer Portion revolutionär. Unser Ausflugstipp führt in einen Bungalow, der Werke der berühmten Künstlergruppe „Die Brücke“ beherbergt. Sie hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Kunstwelt aufgemischt hat. Jetzt mischt eine neue Ausstellung das Brückemuseum auf.

Ausflugstipp - Kloster Marienstern

Ein Ausflug ins Kloster Marienstern in Panschwitz-Kuckau in Sachsen wäre doch mal was. In der Adventszeit. Das berühmte Zisterzienserkloster, das in Sachsen  liegt, bekommt viel Besuch. Und das nicht allein wegen leckerer Plätzchen und Hochprozentigem. Seit diesem Jahr ist eine Brandenburgerin dort die Chefin.

Ausflugstipp - Weihnachtsbaumschmuck im Deutschen Historischen Museum

Mit einem weihnachtlichen Veranstaltungsprogramm läutet das Deutsche Historische Museum am Sonntag die Adventszeit ein: Weihnachtsführungen, Märchenlesungen und ein Adventskonzert zählen zu den Höhepunkten für Kinder und Familien. Im Mittelpunkt aber steht die Ausstellung „Engel, Hakenkreuz, Felsendom – Christbaumschmuck vom 19. Jahrhundert bis heute“, die besonderen Weihnachtsschmuck aus der Museumssammlung präsentiert.

Ausflugstipp - Schlittschuhlaufen am Müggelsee

Wir machen einen Ausflug an den Müggelsee. Der ist natürlich noch lange nicht zugefroren. Dennoch gibt es Möglichkeiten, in die Schlittschuhsaison zu starten. Wir zeigen wo - open air, in der Halle und immer dicht am See.

Ausflugstipps - Französisches Flair im Barberini

Unser Ausflugstipp kommt diesmal aus Potsdam: Das Kunstmuseum Barberini hat sich seit der Eröffnung zum Publikumsmagneten entwickelt und prunkt wieder mit einer neuen Ausstellung. Es lockt mit Farbe und Licht im Sinne des Neoimpressionismus. Wir durften schon mal vorab gucken.

Der Ausflugstipp - Herbstlicher Spreewald

Unser Ausflugstipp fürs Wochenende führt uns in den herbstlichen Spreewald nach Burg. Am Spreehafen geht es gemütlich los: Mit einer Kaminfahrt in einem besonderen Kahn, den es nur hier gibt.

 

Ausflugstipp - Radiokunst im Haus der Kulturen der Welt

Wer genug von Bildschirmen und optischer Reizüberflutung hat, kann am Wochenende einmal seine Ohren auf Empfang stellen. Zum Beispiel im Haus der Kulturen der Welt in Berlin-Tiergarten: Das begehbare Radioarchiv „Radiophonic Spaces“ bietet Besuchern Zugang zu Tonkunst aus 100 Jahren Radiogeschichte. Unser Ausflugstipp, um einmal mehr der Fantasie im Kopf zu folgen.

Ausflugstipp - Bad Belzig

Ein ungemütliches, nasskaltes Wochenende steht bevor. Was liegt da näher als ein Besuch im Museum? Im Ausflugstipp führen wir Sie deshalb nach Bad Belzig. Dort findet im Rahmen der Museumsaktion „Feuer und Flamme“ ein spezielles Programm im Burg Museum statt. Nach dem Museum locken dann Wärme, Entspannung und Solewasser.

Ausflugstipp - Kindl-Brauerei Neukölln

Die alte Kindl-Brauerei in Neukölln. Früher klapperten dort Bierkutscher entlang und es roch nach Hopfen. Heute röhren die Go-Karts auf dem Gelände und es gibt Kunst im Bau. Auf ein frisches Bier muss man trotzdem nicht verzichten. Es gibt also kaum einen Grund, diesem Ort fernzubleiben.

Ausflugstipp - Lieblingsplätze in Cottbus

Cottbus ist oft in den Negativschlagzeilen, aber die Stadt hat auch ganz andere Seiten. Und die wollen wir Ihnen jetzt zeigen. Unser Ausflugstipp für dieses Wochenende führt ins Staatstheater, zu Baumkuchen ins Café Lauterbach und Stellen, wo sich die Lausitzmetropole neuerfindet.