Ausflugstipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Ausflugstipp - Adrenalin am MountMitte

Über Balken Radeln und Schaukeln in acht Meter Höhe – Gänsehaut ist bei diesem Ausflugstipp garantiert: Es geht zum Mount Mitte, dem Hochseilgarten am Nordbahnhof mit tollem Panoramablick auf die Stadt.

Ausflugstipp - Mit dem Segway durch Jüterbog

Jüterbog, die 12000 Einwohner zählende Hauptstadt des Niederen Flämings hat eine tausendjährige Geschichte, einen Tetzel-Kasten für den Ablasshandel und das älteste Rathaus Brandenburgs zu bieten. Und wer will, kann auch auf zwei Rädern - genauer mit dem Segway - die Stadt erkunden. 

Ausflugstipp - Schloss und Park Glienicke

In Begleitung der Kastellanin führt dieser Ausflug durch Schloss Glienicke und den angrenzenden Park. Der Sohn des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm III. und seiner Gemahlin Luise, Prinz Carl, kaufte 1824 ein Landhaus in Klein-Glienicke und ließ zu einem Sommersitz im italienischen Stil umbauen.

Ausflugstipp Bad Saarow - Auf den Spuren von Maxim Gorki

Maxim Gorki gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Einige seiner Werke waren Pflichtlektüre im DDR-Schulunterricht. Gorki stammt aus Russland, hat aber auch einige Zeit im Brandenburgischen gelebt. Zum 150. Geburtstag von Bad Saarows berühmtesten Kurgast lädt die Stadt zu einem besonderen Besuch ein.

Ausflugstipp - Buckow

Buckow in der Märkischen Schweiz ist der einzige Kneipp-Kurort in Brandenburg und zum Wandern und Entspannen in dieser Jahreszeit besonders geeignet. 2200 Kilometer kann man rund um den Ort wandern. Zum Beispiel vom Besucherzentrum Märkische Schweiz zur Wolfsschlucht und zum Dachsberg - mit tollem Blick über den Schermützelsee.

Ausflugstipp - Perlentauchen in Perleberg

Einer Perlmuschel sieht man ja nicht unbedingt von außen an, was in ihr steckt. Man muss schon hinein, um das Schmuckstück zu sehen. So ähnlich ist das auch bei der Stadt Perleberg. Michel Nowak hat einige Perlen entdeckt. Kähne, Kultur und Knieperkohl.

Ausflugstipp - Galerienrundgang in Berlin-Kreuzberg

Ein Ausflugstipp für Kunstfans ist die Galerien-Tour im nördlichen Berlin-Kreuzberg. Start ist in der Augustenstraße. Dort werden absichtlich unscharf gehaltene Werke des Fotografen Ernst Volland in der Galerie "Tammen & Partner" gezeigt - bei freiem Eintritt.

Ausflugstipp - Skilaufen im Harz

Etwa zweieinhalb Stunden Autofahrt liegt Brandenburgs Hauptstadt vom Harz, entfernt. Das ist für uns nah genug, in unserem Ausflugstipp die winterliche Landschaft  des nördlichsten Mittelgebirges Deutschlands zu besuchen. Die Berge hier sind nicht die allerhöchsten. Doch Wintersportbegeisterte finden auch hier zahlreiche Skipisten, Langlaufloipen und Rodelbahnen und bei den derzeitigen Wetterbedingungen ganz viel winterliches Flair.

Ausflugstipp - Magdeburg: Schönheit auf den zweiten Blick

Ist Magdeburg schön? Ja, versichern die Einwohner bestimmt. Weiß nicht, sagen die, die die Stadt an der Elbe noch nie besucht haben. In unserem Ausflugstipp zeigt unser Reporter Michel Nowak, warum Magdeburg durchaus als schön gilt und einen Besuch wert ist. Der riesige Dom, das Wahrzeichen der Stadt, will genauso erkundet werden wie das Hundertwasserhaus oder der Elbauenpark am stadtbildprägenden Fluss.

 

Ausflugstipp - Hausvogteiplatz

Der Hausvogteiplatz, noch Ende des 19. Jahrhunderts im Volksmund Schinkenplatz genannt, liegt am südlichen Ende der Berliner Oberwallstraße. Fast ein Jahrhundert lang lag am Hausvogteiplatz der Nabel der Damenmodewelt. Der Beginn wird auf 1837 datiert. 

Ausflugstipp - Bad Wilsnack

Gerade mal 2500 Einwohner leben in Bad Wilsnack am Rand der Elbtalaue. Der Ort lockt unter anderem mit einem mystischen Ort: Der Wunderblutkirche. Sie erinnert an eine Zeit, als hunderttausende Menschen nach Bad Wilsnack strömten.

Ausflugstipp - Branitzer Park

Fürst Pückler, der "Grüne Fürst" oder auch der "Gartenfürst", hat ihn geschaffen: Den Park Branitz bei Cottbus. Im Zentrum des Landschaftsgartens befindet sich Schloss Branitz, Alterssitz Fürst Pücklers.

Ausflugstipp - Christmas Garden im Botanischen Garten

Wenn es um Stil im Garten geht, ist sie beliebt: die „Königliche Gartenakademie“ gleich neben dem Botanischen Garten in Berlin. Zu Weihnachten geht es um betörende Gerüche und filigranes Handwerk und natürlich haben sich die Macher auch ein Weihnachts-Spektakel ausgedacht.

Ausflugstipp - Weihnachtsmärkte rund um Potsdam

Warm eingepackt auf dem Weihnachtsmarkt nen Glühwein schlürfen - es gibt kaum etwas Schöneres in der Weihnachtszeit. Doch wo schmeckt der Glühwein am besten? In diesem Ausflugstipp geht es um die schönsten Weihnachtsmärkte in und um Potsdam.  

Ausflugstipp - Eislaufen in Berlin

Die Herausforderung ist groß, die Voraussetzung dafür klein – unsere Reporterin zeigt, wo man in Berlin Eislaufen kann. Unser Ausflugstipp fürs Wochenende.