Ausflugstipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Ausflugstipp - Kloster Marienstern

Ein Ausflug ins Kloster Marienstern in Panschwitz-Kuckau in Sachsen wäre doch mal was. In der Adventszeit. Das berühmte Zisterzienserkloster, das in Sachsen  liegt, bekommt viel Besuch. Und das nicht allein wegen leckerer Plätzchen und Hochprozentigem. Seit diesem Jahr ist eine Brandenburgerin dort die Chefin.

Ausflugstipp - Weihnachtsbaumschmuck im Deutschen Historischen Museum

Mit einem weihnachtlichen Veranstaltungsprogramm läutet das Deutsche Historische Museum am Sonntag die Adventszeit ein: Weihnachtsführungen, Märchenlesungen und ein Adventskonzert zählen zu den Höhepunkten für Kinder und Familien. Im Mittelpunkt aber steht die Ausstellung „Engel, Hakenkreuz, Felsendom – Christbaumschmuck vom 19. Jahrhundert bis heute“, die besonderen Weihnachtsschmuck aus der Museumssammlung präsentiert.

Ausflugstipp - Schlittschuhlaufen am Müggelsee

Wir machen einen Ausflug an den Müggelsee. Der ist natürlich noch lange nicht zugefroren. Dennoch gibt es Möglichkeiten, in die Schlittschuhsaison zu starten. Wir zeigen wo - open air, in der Halle und immer dicht am See.

Ausflugstipps - Französisches Flair im Barberini

Unser Ausflugstipp kommt diesmal aus Potsdam: Das Kunstmuseum Barberini hat sich seit der Eröffnung zum Publikumsmagneten entwickelt und prunkt wieder mit einer neuen Ausstellung. Es lockt mit Farbe und Licht im Sinne des Neoimpressionismus. Wir durften schon mal vorab gucken.

Der Ausflugstipp - Herbstlicher Spreewald

Unser Ausflugstipp fürs Wochenende führt uns in den herbstlichen Spreewald nach Burg. Am Spreehafen geht es gemütlich los: Mit einer Kaminfahrt in einem besonderen Kahn, den es nur hier gibt.

 

Ausflugstipp - Radiokunst im Haus der Kulturen der Welt

Wer genug von Bildschirmen und optischer Reizüberflutung hat, kann am Wochenende einmal seine Ohren auf Empfang stellen. Zum Beispiel im Haus der Kulturen der Welt in Berlin-Tiergarten: Das begehbare Radioarchiv „Radiophonic Spaces“ bietet Besuchern Zugang zu Tonkunst aus 100 Jahren Radiogeschichte. Unser Ausflugstipp, um einmal mehr der Fantasie im Kopf zu folgen.

Ausflugstipp - Bad Belzig

Ein ungemütliches, nasskaltes Wochenende steht bevor. Was liegt da näher als ein Besuch im Museum? Im Ausflugstipp führen wir Sie deshalb nach Bad Belzig. Dort findet im Rahmen der Museumsaktion „Feuer und Flamme“ ein spezielles Programm im Burg Museum statt. Nach dem Museum locken dann Wärme, Entspannung und Solewasser.

Ausflugstipp - Kindl-Brauerei Neukölln

Die alte Kindl-Brauerei in Neukölln. Früher klapperten dort Bierkutscher entlang und es roch nach Hopfen. Heute röhren die Go-Karts auf dem Gelände und es gibt Kunst im Bau. Auf ein frisches Bier muss man trotzdem nicht verzichten. Es gibt also kaum einen Grund, diesem Ort fernzubleiben.

Ausflugstipp - Lieblingsplätze in Cottbus

Cottbus ist oft in den Negativschlagzeilen, aber die Stadt hat auch ganz andere Seiten. Und die wollen wir Ihnen jetzt zeigen. Unser Ausflugstipp für dieses Wochenende führt ins Staatstheater, zu Baumkuchen ins Café Lauterbach und Stellen, wo sich die Lausitzmetropole neuerfindet.

Stadt Land Food-Festival in Berlin - Ausflugtipp

Köstlichkeiten aus Brandenburg und der Welt genießen an diesem Wochenende die Berliner. Rund um den Lausitzer Platz in Kreuzberg gibt es alles was schmeckt und gefällt. Zum dritten Mal findet das Festival in Berlin statt.  

 

Der Ausflugstipp - Kranichwoche im Nationalpark

Der Herbst naht - das bedeutet: Kranichzeit im Nationalpark Unteres Odertal. Bis zu 15.000 Vögel mit dem wissenschaftlichen Namen Grus grus übernachten in der urwüchsigen Flussauenlandschaft zwischen West- und Ostoder, nachdem sie sich tagsüber auf den Feldern in der Umgebung die Bäuche vollgeschlagen haben. In unserem Ausflugstipp zur Kranichwoche im Nationalpark.

 

Ausflugstipp - Berlins Potsdamer Straße

Im Programm des rbb-Hörfunksenders "radioeins" wird regelmäßig eine "Schöne Straße" vorgestellt. Diesmal ist es die Potsdamer Straße von Berlin und genau dorthin führt auch der Ausflugstipp.

Ausflugstipp - Das Schlaubetal

Südwestlich von Frankfurt (Oder) liegt das Schlaubetal. Es gilt als das schöne Bachtal des Landes. Bei ausgedehnten Wanderungen durch den Naturpark lässt sich der Spätsommer genießen und die stillen Reize der großen Auwälder, des kleinen Schinkensees oder der Wustrower Berge entdecken.

Ausflugstipp - Tag des offenen Denkmals

In vielen deutschen Städten gibt es Skulpturen des Metall-Bildhauers Fritz Kühn. Am Strausberger Platz in Berlin zum Beispiel hat er am Brunnen den schwebenden Ring gemacht. Sein Sohn Achim Kühn und dessen Frau führen die Atelierwerkstatt seit mehr als einem halben Jahrhundert weiter. Und auch die nächste Generation ist schon am Start. Am Wochenende nun steht diese echte Berliner Traditionsschmiede offen – beim Tag des offenen Denkmals.

Ausflugstipp - Pferdemarkt Havelberg

Wer auf dem Havelberger Pferdemarkt unterwegs ist, erlebt eine Tradition, die schon Jahrhunderte zurückreicht. Einmal im Jahr bieten hier rund 250 Pferdehändler auf Deutschlands größtem Markt dieser Art ihre Tiere an. Bis zu 1000 Pferde wechseln die Besitzer - in diesem Jahr wieder vom 30. August bis zum 2. September.