Ausflugstipps Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Ausflugstipp - Spreeufer

Statt in den Urlaub zu fliegen, bleiben viele Menschen in diesem Sommer zuhause. Die Unsicherheit im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie ist groß – vor allem was das Reisen betrifft. Unser Ausflugstipp ans Spreeufer in Berlin kommt da passend.

Ausflugstipp - Ab in die Uckermark

Angeln und Radfahren – diese Beschäftigungen lassen sich ganz wunderbar in der Uckermark kombinieren. In Stolpe gibt es die Möglichkeit ganz ohne Fischereischein zu angeln und den Oder-Neiße-Radweg für eine Fahrradtour zu nutzen. Auch ein Abstecher zum dicksten Bergfried Deutschlands, dem „Grützpott“ gehört in unserem Ausflugstipp dazu.

Kunst am Müggelsee - Ausflugstipp

Am Wochenende darf wieder Kunst erlebt werden. Am Müggelsee öffnen im Rahmen einer Kunstschau Ateliers, Werkstätten und Schauräume. Auch ein Spaziergang durch das historische Friedrichshagen lohnt sich. 

Entlang der Alten Spree - Ausflugstipp

Sportliche 40 Kilometer, idyllisch mit dem Rad durch die Natur – immer entlang der Alten Spree. Es wären keine Ausflugstipps, wenn wir Ihnen an dieser Stelle keine Abkürzungsmöglichkeiten und Tipps für einen Corona-gerechtem Kuchenkauf geben würden. Unsere Reporterin Ulrike Nagel schwang sich für uns auf ihren Drahtesel.

 

Ausflugstipp - Corona-Kunst entdecken

Lange mussten Brandenburgs Museen wegen der Coronakrise geschlossen bleiben. Derweil hat sich Kunst ihren Weg nach draußen gebahnt. Sogenannte Streetart-Künstler haben Straßen und Wände erobert und sich hier mit ihren Kunstprojekten dem Thema Corona gewidmet. In Berlin wird die Fassade des Urban Nation Museum Teil der Corona-Streetart. Wir beobachten die Entstehung des Werkes und zeigen, wo sich weitere Kunst rund ums Virus finden lässt.

Naturpark Barnim - Ausflugstipp

Das einzige gemeinsame Großschutzgebiet von Berlin und Brandenburgs entpuppt sich als ein Naturwunder im nördlichen Berliner Speckgürtel. Ob weite Wiesen oder Sumpfflächen mit Stegen überspannt – hier kann man Ruhe finden. Wir zeigen Ihnen die Eichwerder Moorwiesen, die Schönerlinder Teiche und das Gut Hobrechtsfelde. Ob wir auch ein paar Wasserbüffeln begegnen?

Ausflugstipp - Sozialer Abstand und Ausflüge: Löcknitztal

Was kann man in Zeiten des Coronavirus noch unternehmen? In Brandenburg sind vorerst keine Ausgangsbeschränkungen geplant. Trotzdem sollte man die sozialen Kontakte möglichst minimieren. Michel Nowak führt uns in die Natur, wo Sie ganz für sich allein sein können. Und zwar im Löcknitztal in Grünheide. 

Ausflugstipp - Görlitz

Unser Ausflugstipp zum Wochenende führt Sie in die östlichste Stadt Deutschlands: Görlitz. Die Altstadt hat es als Kulisse in so machen Hollywood-Film geschafft. Aber auch Bummeln macht hier großen Spaß.

Ausflugstipp - Ausflugstipp: Jagdschloss Grunewald

Am Wochenende startet das Jagdschloss Grunewald in die neue Saison. Wir zeigen schon jetzt historisch Verbürgtes und Sagenhaftes über den ältesten erhaltenen Berliner Schlossbau und seine Bewohner.

Ausflugstipp - Wittenberge

Hinter den alten Industriemauern von Wittenberge warten Überraschungen. Die Stadt lädt mit interessanten Sport-Angeboten zu einem winterlichen Tagesausflug. Tauchen im Tauchturm, Kanu-Tour durch die Hafenanlagen oder eine Hochseil-Klettertour in Industriegemäuern. In unserem Ausflugstipp testet Reporter Michel Nowak, ob damit dem Winter-Blues beizukommen ist.

Berlin 007 - Ausflugstipp: Spionagemuseum

Lippenstiftkamera und Maschinenpistole im Aktenkoffer: Unser Ausflugstipp führt diese Woche in die Welt von Stasi, CIA und Co – ins Deutsche Spionagemuseum in Berlin Mitte. Ob Agentenaustausch an der Glienicker Brücke oder Abhöranlage auf dem Teufelsberg, Berlin war seit jeher Zentrum der Geheimdienste aus Ost und West.

Ausflugstipp - Bunker in Wünsdorf-Waldstadt

Wünsdorf-Waldstadt bietet grüne Idylle und alleine die reicht ja schon für einen Ausflug. An diesem Wochenende sind aber auch die Überbleibsel der Bunkerstadt zu besichtigen – auf eigene Faust. Wir haben uns schon einmal umgesehen.

Ausflugstipp - Gartenträume in der Station Berlin

Der milde Winter ruft auch viele Gartenfans zur frühen Pflicht. Denn wenn bereits die ersten Blumen blühen, wird es Zeit für die Gartenplanung 2020. Dabei kann unser Ausflugtipp helfen: In der Station Berlin zeigt die „Gartenträume“ an diesem Wochenende die neuesten Innovationen und Trends.

Urlaubsflair in Brandenburgs Süden - Ausflugstipp: Bad Liebenwerda

Auf einen der ältesten Türme seiner Art in Brandenburg führt ein Aufstieg von 120 Stufen. Eine gut investierte Anstrengung, den es lockt ein Blick über Bad Liebenwerda. Die Stadt lockt also mit mehr als nur erfrischendem Mineralwasser. Ob Kasperlemuseum oder Wellness – Besuchern kann kaum langweilig werden.

Die Welt der Zukunft erkunden - Ausflugstipp: Futurium in Berlin

Der moderne Bau im Zentrum Berlins ist bereits richtungsweisend: Hier wird es futuristisch. Welche Zukunft erwartet uns und wie wird sich unsere Welt ordnen? Solchen Fragen widmet sich das Futurium. Wir haben uns auf eine Entdeckungsreise begeben.