Ausflugstipps

Symbolbild: Ausflug ins Grüne (Bild: colourbox.com)
colourbox

Entdecken Sie Berlin und Brandenburg

Immer freitags erkunden wir für Sie schöne Orte oder Veranstaltungen in und um Berlin herum. Wir zeigen Ihnen, was Sie dort erleben können!

Die Folgen im Überblick

Ausflugstipp - Als Tourist in den Tagebau

Dort, wo einst Dörfer standen, sind heute riesige Gruben. Ein Bild, das eher an eine Mondlandschaft erinnert. Bei einer geführten Tour mitten in der Bergbaulandschaft lässt sich Interessantes entdecken. Nicht nur die Kohlebagger sorgen für Staunen und lassen die Fotoapparate klicken.

 

Ausflugstipp - Feiern auf dem Bikini-Haus

RadioEins vom rbb feiert und wir empfehlen die Location in unserem Ausflugstipp - zum Start des StudioEins Open Air auf dem Bikinihaus in Berlin. Berliner Kulturszene, Live-Radio und Unplugged-Konzerte bei freiem Eintritt.

Ausflugstipp - Kunst im Kleingarten

„Britzenale“ nennt sich eine ungewöhnliche Kunstausstellung unter freiem Himmel in Berlin-Britz: Ausstellungsort ist eine Kleingartenanlage. Kunst, Pflanzen, Künstler und Parzellenpächter kommen sich so auf ganz neue Weise näher.

Ausflugstipp - Welterbe-Bus - Auszeit nebenan

Der Welterbe-Bus fährt vom Bahnhof Angermünde über die Gläserne Molkerei bis in den Grumsin und hält an vielen tollen Orten, wo andere nicht parken dürfen.

 

Ausflugstipp - Nichts für schwache Nerven

Wenn es dunkel ist, geistern finstere Gestalten durch Berlin. In der Gruft der Parochialkirche liegen die Mumien, die gelegentlich nachts herumspuken sollen. Auf der Tour erfährt man auch so Einiges über den Massenmörder Karl Grossmann. Er soll seine weiblichen Opfer zu Dosenfleisch verarbeitet haben.

Ausflugstipp - Erkundungstour durch Fürstenwalde

Fürstenwalde kann viel: Ein Besuch des Doms, eine Kanufahrt im Grünen oder ein kulinarisches Entdecken. Denn Fürstenwalde ist auch eine Bierstadt. Wo früher an fast jeder Ecke gebraut wurde, tut dies heute noch die Rathausbrauerei.

Die Karte