Ausflugstipp - „Deep Web“ im Kraftwerk Berlin

Sein erfolgreichstes Projekt in Berlin ist die Lichtgrenze, die er zusammen mit seinem Bruder Marc zum 25. Jahrestag des Mauerfalls geschaffen hat. Jetzt bringt Christoph Bauder, der in Lichtenberg sein Kinetic-Lights-Büro mit 31 Mitarbeitern hat, das "Deep Web" ins Kraftwerk Berlin: eine gigantische, audiovisuelle Installation zum Begehen und Staunen.

Beitrag von Arndt Breitfeldt

Archiv Ausflugstipps