Marc Langebeck vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Quelle: rbb)

- Brandenburg aktuell

+ Mehrwertsteuer runter

+ Tesla-Baustelle: Pfähle im Grundwasser

+ Vor 30 Jahren: D-Mark im Osten

Moderation: Marc Langebeck

Senkung der Mehrwertsteuer, Foto: Colourbox

Mehrwertsteuer runter

Die Senkung der Mehrwertsteuer – sie soll den großen „Wumms“ bringen, um die Kauflaune, die während der Corona-Krise abgeflaut ist, wieder anzukurbeln. Bis Ende des Jahres soll die ermäßigte Steuer von nur noch sechzehn Prozent gelten. Wir schauen uns in Brandenburg um. Welche Auswirkungen haben sechzehn statt neunzehn Prozent? Strömen die Menschen nun wieder in die Geschäfte und geben die Händler die Senkung auch weiter?

Symbolbild: Baumaschinen fahren über das Gelände der künftigen Tesla Giga-Factory. Tesla will ab 2021 in Grünheide nahe Berlin in seiner ersten Fabrik in Europa rund 500.000 Elektroautos im Jahr bauen. (Quelle: dpa/P. Pleul)

Tesla-Baustelle: Pfähle im Grundwasser

Wie geht es weiter auf der Tesla-Baustelle in Grünheide? Laut Bauunterlagen sollen für den Fabrikbau zur Stabilisierung Pfähle in den Boden gerammt werden. Tausende von ihnen sollen ins Erdreich auch im Wasserschutzgebiet eingebracht werden. Warum ist das erlaubt? Wie wird der Wasserschutz dennoch gewährleistet? Wir zeigen, was genau der Elektro-Autobauer Tesla vorhat und sprechen mit Bau- und Wasserexperten.

Jubel über die Einführung der D-Mark (Bild: rbb)

Vor 30 Jahren: D-Mark im Osten

Vor genau 30 Jahren wurde die D-Mark in der DDR eingeführt. Auch viele Brandenburger haben diesen Moment damals herbeigesehnt. Wir zeigen, wie das Geld aus dem Westen in den Osten gekommen ist und erinnern uns zusammen mit den Sparkassen-Mitarbeitern, die die Einführung der neuen Währung organisierten.

Bild in groß
Bildunterschrift