Eine Frau sitzt alleine auf einer Parkbank (Bild: dpa/Julian Stratenschulte)
dpa/Julian Stratenschulte

Kommentar | Grundrechte in der Corona-Krise - Gemeinsam gefangen im Kontaktsperren-Dilemma

Wir verhindern Ansteckungen und erleben gleichzeitig, dass nichts, was wir kannten, mehr Bestand hat. Die Corona-Krise zwingt uns ein Dilemma auf: Freiheit versus Verantwortung. Doch eine Alternative zur Kontaktsperre gibt es nicht, meint Oliver Noffke.

Thema

#userfragen

Eine junge Frau mit Rucksack und Tüte läuft in Berlin die Straße entlang. (Quelle: imago-images/Frank Sorge)
imago-images/Frank Sorge

Eingeschränkte Hilfe - Was die Pandemie für Obdachlose Jugendliche bedeutet

In Zeiten von Corona sind die Hilfsangebote für obdachlose Jugendliche eingeschränkt. Der Berliner Verein Straßenkinder bietet ein Notprogramm - und stellt fest: Die Zahl junger Menschen auf der Straße nimmt offenbar zu, weil viele es zuhause nicht aushalten. Von Jörn Kersten

Mehr zum Thema

06.04.2020, Berlin: Dilek Kalayci (SPD), Gesundheitssenatorin nimmt von Jörg Simon, Vorstandschef der Berliner Wasserbetriebe, Schutzmasken als Spende entgege )Bild: dpa/Michael Kappeler)
dpa/Michael Kappeler

Der Absacker - Von verschwundenen Masken und Freiheiten

Nach wie vor ist nicht klar, wohin 200.000 für die Berliner Polizei bestellte Masken verschwunden sind. Doch es ist nicht das einzige, was in diesen Tagen abhanden kommt. Und das sollte einem Sorgen machen. Von Haluka Maier-Borst

Mehr zum Thema

Altenpflegerin in Berlin (Quelle: rbb/Bartocha)
rbb/Bartocha

#Wiegehtesuns? | Die Altenpflegerin - "Keine Seife, kein Duschgel, keine Zahnbürsten - gar nichts"

Angelina Röck arbeitet als Leiharbeitskraft, meistens in Altenpflegeheimen. Durch die Corona-Krise spürt sie den Pflegenotstand noch stärker als sonst. Das Protokoll eines Arbeitsalltags unter Mangelbedingungen.

Archivbild: Frühlingsbalkone in Berlin Kreuzberg. (Quelle: imago images)
imago images

Wetter in Berlin & Brandenburg - Sommer vorm Balkon

Wir alle sollen zu Hause bleiben. Das wird schwer dieser Tage, weil frühsommerliche Temperaturen und wolkenloser Sonnenschein die Menschen nach draußen locken. Wohl dem, der rausgehen und zu Hause bleiben kombinieren kann.

Coronavirus - weitere Meldungen

Mehr zum Coronavirus

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heuteklar22 °C
  • DIleicht bewölkt19 °C
  • MIleicht bewölkt22 °C
  • DOleicht bewölkt20 °C
  • FRleicht bewölkt16 °C
  • SAwolkig18 °C
  • SOstark bewölkt, Regenschauer16 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Vom 14. April bis 14. Juni und vom 22. Juni bis voraussichtlich April 2021 kein Zugverkehr zwischen Warschauer Straße und Kottbusser Tor. Es fahren Busse. Vom 15. Juni bis 21. Juni kein Zugverkehr zwischen Warschauer Straße und Halleschem Tor. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 12. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung. Von Montag, 20. April bis Freitag, 24.April, jeweils von 7 bis 15 Uhr (freitags von 7 bis 14 Uhr) Pendelverkehr Zwischen Ruhleben und Westend.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1

          Expandieren

          S 1

          Bis 11.04.2020, ca. 01:00 Uhr fahren zwischen Birkenwerder und Oranienburg Busse statt Bahnen. Vom 11.04. (Sa), ca. 1 Uhr durchgehend bis 17.04. (Fr), ca. 22 Uhr fahren zwischen Hohen Neuendorf und Oranienburg Busse statt Bahnen. Vom 17.04. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 20.04. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Frohnau und Oranienburg Busse stat Bahnen. Vom 20.04. (Mo), ca. 4 Uhr durchgehend bis 04.05. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Birkenwerder und Oranienburg Busse statt Bahnen.

          Einklappen
        • S 25

          Expandieren

          S 25

          Vom 06.04. (Mo), ca. 4 Uhr durchgehend bis 10.04. (Fr), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Tegel und Hennigsdorf Busse statt Bahnen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • IRE (Berlin <> Hamburg)

          Expandieren

          IRE (Berlin <> Hamburg)

          Bis zum 19. April fallen die IRE-Züge zwischen Berlin und Hamburg aus betrieblichen Gründen aus. Reisende mit Nahverkehrstickets nutzen bitte die Umfahrung mit den Zügen der RE 2 mit Umstieg in Schwerin Hbf in die Züge der RE 1. Beachten Sie bitte, dass das IRE-Berlin-Hamburg-Ticket und das IRE Berlin-Hamburg Spezial-Ticket in diesen Zügen und in Fernverkehrszügen nicht gültig ist. Reisende mit diesen Tickets können diese entweder zur Erstattung einreichen oder kaufen sich bitte zur Weiterfahrt eine neue Fahrkarte und reichen die neue Fahrkarte im Rahmen der Fahrgastrechte zur Erstattung ein.

          Einklappen
        • Der Regionalverkehr in Berlin und Brandenburg wird aufgrund der aktuellen Situation angepasst.

          Expandieren

          Der Regionalverkehr in Berlin und Brandenburg wird aufgrund der aktuellen Situation angepasst.

          Auf einigen Linien fallen Zusatzfahrten zur Hauptverkehrszeit weg. Dies betrifft Einzelfahrten auf den Linien RE3, RE7, RB27, RB60, RB61 und RB62. Auf folgenden Linien, die überwiegend der Verdichtung des Grundangebots dienen, werden die Zugfahrten eingestellt: RB14, RB43 und RB49. Einzelne Frühfahrten auf den Linien RB43, RB49 werden weiterhin angeboten. Detailinformationen auf bahn.de/aktuell. Die kurzen Linien RB23, RB55 werden eingestellt und durch Busse ersetzt. Auf den Linien RB26, RB66, RB91 und RB93 ist die Fahrt über die Grenze nach Polen aktuell nicht möglich. Daher kann in diesen Abschnitten auch kein Ersatzverkehr eingerichtet werden. Auf allen anderen Linien wird weiterhin der reguläre Betrieb angeboten. Achtung: Da sich kurzfristig Änderungen ergeben können, werden Fahrgäste gebeten, sich auch aktuell auf den Webseiten der Eisenbahnverkehrsunternehmen im VBB zu informieren:

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Thema

      Absacker

      Der Mauerpark in Berlin (Quelle: dpa/Sergi Reboredo)
      dpa/Sergi Reboredo

      Der Absacker - Kleine Stücke Normalität

      Man darf wieder auf einer Decke im Park sitzen und ohne Ausweis aus dem Haus. Das ist noch meilenweit entfernt von der Normalität. Aber es ermöglicht einem vielleicht kurze Momente zum Aufatmen. Von Haluka Maier-Borst

      20 Beiträge

      Politik

      Mehr Politik

      rbb Fernsehen

      • NDR/Marc Meyerbröker

        Tatort: ... es wird Trauer sein und Schmerz

        Für Hauptkommissarin Charlotte Lindholm nimmt ihr Urlaub ein abruptes Ende. Ein Mann wird vor den Augen seiner Frau erschossen. Er ist bereits das dritte Opfer eines Serientäters - ein Heckenschütze, der scheinbar wahllos mordet. Alter, Beruf und Geschlecht der Toten weisen keine Übereinstimmungen auf - die Opfer kannten sich nicht und passen in kein erkennbares Muster.
      • Polizistin mit Atemschutzmaske vor der Volksbühne Berlin, Foto: imago images/Christian Mang, Montage: rbb
        imago images/Christian Mang, Montage: rbb

        Kampf gegen Corona - wird der Ausnahmezustand jetzt Alltag? - Wir müssen reden!

        Der Ausnahmezustand wird zunehmend zum Alltag in der Region. Wie gut halten wir uns alle an die Regeln und sind wirklich alle sinnvoll und notwendig? Und wie lange müssen wir uns noch mit dem Leben im Ausnahmezustand arrangieren?

      • Kurt Krömer und Annie Hoffmann © rbb/Liesa Fuchs
        rbb/Liesa Fuchs

        Und nu?

        Die Welt ist im Ausnahmezustand. Das wahre Leben spielt sich zuhause ab, und keiner weiß, wie lange das noch gut geht. Nudeln gibt's noch, Klopapier-Witze sind aus. Nach dem ersten Schock ist es Zeit zu fragen: "Und nu?". Und das tut kein geringerer als Kurt Krömer, frisch gekürter Grimme-Preisträger ("Chez Krömer") und rbb-Zuschauerbeauftragter. Für sechs Folgen "Und nu?" ist Krömer gemeinsam mit Moderatorin Annie Hoffmann im kleinen Bulli auf den Straßen Berlins unterwegs - selbstverständlich mit gebührendem Abstand und unter Einhaltung strenger Hygieneregeln.
      • Potsdam und Europa - Eine Entdeckungstour - Film von Jens Arndt (14.05.2019, 21:00)
        rbb/Jens Arendt

        Potsdam und Europa - Eine Entdeckungstour

        Holland, Italien, England: Europa liegt in Potsdam! In kaum einer anderen deutschen Stadt ist der Kontinent derart erlebbar. Was die Hohenzollern einst bauten - das Holländische Viertel, Alexandrowka, Cecilienhof, die Schweizerhäuser, die Römischen Bäder - begegnet internationalen Studierenden heute. Eine Spurensuche.
      • Hände halten Herz (Bild: Colourbox)
        Colourbox

        rbb Praxis

        + Was tun gegen Herzschwäche?
        + Corona – Update  

      • Flusslandschaft der Isar (Bild: picture alliance / blickwinkel/S. Derder)
        picture alliance / blickwinkel/S. Derder

        Wildes Deutschland

        Eigentlich verändert sich der Lauf der Isar ständig. Jedenfalls gilt das für ihre ersten 60 Kilometer. Die Isar entspringt bei Scharnitz im Karwendel und mündet nach rund 300 Kilometern bei Deggendorf in die Donau. Während sie flussabwärts von München weitgehend verbaut und kanalisiert ist, besitzt die Isar flussaufwärts noch ihren ursprünglichen Charakter. Je weiter man ihrem Lauf in Richtung Alpen folgt, umso wilder wird sie. Dort, wo sie als Wildfluss in einem weiten Bett zwischen den steil aufragenden Bergen des Karwendels dahinströmt, hat sich eine Flusslandschaft erhalten, die in Deutschland einzigartig ist.
      • NDR/Marc Meyerbröker

        Tatort: ... es wird Trauer sein und Schmerz

        Für Hauptkommissarin Charlotte Lindholm nimmt ihr Urlaub ein abruptes Ende. Ein Mann wird vor den Augen seiner Frau erschossen. Er ist bereits das dritte Opfer eines Serientäters - ein Heckenschütze, der scheinbar wahllos mordet. Alter, Beruf und Geschlecht der Toten weisen keine Übereinstimmungen auf - die Opfer kannten sich nicht und passen in kein erkennbares Muster.
      • Polizistin mit Atemschutzmaske vor der Volksbühne Berlin, Foto: imago images/Christian Mang, Montage: rbb
        imago images/Christian Mang, Montage: rbb

        Kampf gegen Corona - wird der Ausnahmezustand jetzt Alltag? - Wir müssen reden!

        Der Ausnahmezustand wird zunehmend zum Alltag in der Region. Wie gut halten wir uns alle an die Regeln und sind wirklich alle sinnvoll und notwendig? Und wie lange müssen wir uns noch mit dem Leben im Ausnahmezustand arrangieren?

      • Kurt Krömer und Annie Hoffmann © rbb/Liesa Fuchs
        rbb/Liesa Fuchs

        Und nu?

        Die Welt ist im Ausnahmezustand. Das wahre Leben spielt sich zuhause ab, und keiner weiß, wie lange das noch gut geht. Nudeln gibt's noch, Klopapier-Witze sind aus. Nach dem ersten Schock ist es Zeit zu fragen: "Und nu?". Und das tut kein geringerer als Kurt Krömer, frisch gekürter Grimme-Preisträger ("Chez Krömer") und rbb-Zuschauerbeauftragter. Für sechs Folgen "Und nu?" ist Krömer gemeinsam mit Moderatorin Annie Hoffmann im kleinen Bulli auf den Straßen Berlins unterwegs - selbstverständlich mit gebührendem Abstand und unter Einhaltung strenger Hygieneregeln.
      • Potsdam und Europa - Eine Entdeckungstour - Film von Jens Arndt (14.05.2019, 21:00)
        rbb/Jens Arendt

        Potsdam und Europa - Eine Entdeckungstour

        Holland, Italien, England: Europa liegt in Potsdam! In kaum einer anderen deutschen Stadt ist der Kontinent derart erlebbar. Was die Hohenzollern einst bauten - das Holländische Viertel, Alexandrowka, Cecilienhof, die Schweizerhäuser, die Römischen Bäder - begegnet internationalen Studierenden heute. Eine Spurensuche.
      • Hände halten Herz (Bild: Colourbox)
        Colourbox

        rbb Praxis

        + Was tun gegen Herzschwäche?
        + Corona – Update  

      • Flusslandschaft der Isar (Bild: picture alliance / blickwinkel/S. Derder)
        picture alliance / blickwinkel/S. Derder

        Wildes Deutschland

        Eigentlich verändert sich der Lauf der Isar ständig. Jedenfalls gilt das für ihre ersten 60 Kilometer. Die Isar entspringt bei Scharnitz im Karwendel und mündet nach rund 300 Kilometern bei Deggendorf in die Donau. Während sie flussabwärts von München weitgehend verbaut und kanalisiert ist, besitzt die Isar flussaufwärts noch ihren ursprünglichen Charakter. Je weiter man ihrem Lauf in Richtung Alpen folgt, umso wilder wird sie. Dort, wo sie als Wildfluss in einem weiten Bett zwischen den steil aufragenden Bergen des Karwendels dahinströmt, hat sich eine Flusslandschaft erhalten, die in Deutschland einzigartig ist.
      Zum Livestream
      • 100% Easy (Quelle: Colourbox/Anton Maltsev)
        Colourbox/Anton Maltsev

        100 % Easy

        Alles easy, alles gechillt: Der Dienstagabend bei rbb 88.8 steht ganz im Zeichen der entspannten Musik. Die besten Balladen, die schönsten Lovesongs und echte Soft-Hit-Klassiker.

      • 100% Made in Germany (Quelle: Colourbox/Birgit Korber)
        Colourbox/Birgit Korber

        100 % Made in Germany

        Heiner Knapp blickt auf die deutsche Musikszene. rbb 88.8 spielt sie alle, die etablierten großen Stars und die Newcomer aus Deutschland. Genre übergreifend und nicht nur deutschsprachig.

      • 100 % Rock (Quelle: Colourbox)
        Colourbox

        100 % Rock

        Der Name ist Programm. Von AC/DC über Nickelback bis ZZ Top laufen hier alle Songs, bei denen eine Gitarre im Studio war. rbb 88.8-Moderator Andreas Vick stellt alte und neue Rock-Hits vor.

      • 100 % Soul (Quelle: Colourbox)
        Colourbox

        100 % Soul

        Die großen Soul-Hits der 80er und 90er, von Whitney Houston über Toni Braxton bis Rihanna. Von Luther Vandross bis Stevie Wonder. Und die Top-Künstler von heute. Anke Friedrich spielt die wichtigsten Soul-Hits jeden Freitag bei rbb 88.8.

      • Foto: rbb/Colourbox
        rbb/Colourbox (bild-3880988)

        Die Experten

        Egal ob Erziehung, Karriere oder Partnerschaft - Ingo Hoppe oder Hendrik Schröder diskutieren mit Ihnen und den rbb 88.8-Experten. Studio-Hotline: 030 3032888100!

      • 100 % Dance (Quelle: Colourbox/Kzenon)
        Colourbox/Kzenon

        100 % Dance

        Die beste Musik für Ihre Party oder für den Start in die Nacht.

      • Kolja Kleeberg
        Mark Bollhorst

        Die Kolja Kleeberg Show

        Starkoch Kolja Kleeberg gibt Ihnen Tipps für den Sonntagsbraten oder Empfehlungen für tolle Restaurants. Das Ganze garniert mit allen Hits der 80er und 90er.

      zum Livestream
      • Interviewsituation. Symbolbild für die Sendereihe Vis à vis [colourbox]

        Vis à vis

        Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort - immer montags bis freitags um 10:45 und 18:45 Uhr.

      • Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
        dpa

        Wirtschaft aktuell

        Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights - montags bis freitags stündlich um '35 (Apropos Wirtschaft: samstags 11:44 und 20:44 Uhr).

      • Inforadio Reporter
        rbb/Freiberg

        Reporter

        Die Inforadio-Reporter präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in der Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten - wöchentlich an wechselnden Werktagen um 9:25 Uhr.

      • dpa

        rbb PRAXIS

        Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen - zu hören im Inforadio immer Montag bis Freitag um 14:25 Uhr.

      • Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
        dpa

        Abgedreht

        Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten - immer donnerstags 19:44 und 21:44 Uhr.

      • Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

        Hundert Sekunden Leben

        Renée Zucker und Thomas Hollmann filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie vor: prägnant, verspielt und auf den Punkt - montags bis freitags um 8:10 Uhr.

      • Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
        dpa

        Kultur

        Der Wegweiser durch die weite Berlin-brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen -  montags bis samstags immer um '55, sonntags um 8:10, 10:10 und 12:10 Uhr.

      zum Livestream
      • Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Urban Tunes

        Was gibt es Besseres, als den Arbeitsalltag abzuhaken und sich voller Vorfreude in den Feierabend zu stürzen? Ganz einfach, wenn das Ganze noch mit feinstem Soul, R'n'B und HipHop kombiniert wird. Genau das ist der Auftrag von RadioFritzin Claudia Kamieth, der Fachfrau für die neusten Urban Tunes.

      • Fritz-Moderatorin Visa Vie (Bild: rbb/Stefan Wieland)
        rbb/Stefan Wieland

        Beste Musik: Irgendwas mit Rap

        Die deutsche HipHop-Szene floriert wie nie - und genau deswegen beschäftigt sich RadioFritzin Visa Vie immer mittwochs zwischen 20:00 und 22:00 Uhr nur mit Rap auf Deutsch. Dazu gibt's Studiogäste, neueste Tracks und die eine oder andere Freikarte.

      • Jan Schwarzkamp (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Stahlwerk

        Der Donnerstagabend mit Jan Schwarzkamp steht ganz im Zeichen der harten Gitarre. Ab 20:00 Uhr gibt es Rock, Post-Hardcore, Punk und alle modernen Gattungen des schweren Riffs. Dazu eine Prise Garage, Doom und Stoner-Rock.

      • FritzModerator Michail Stangl
        Pressefoto/Privat

        Beste Musik: Hyper Real Radio

        Immer freitags startet Boileroom-Chef Michail Stangl Euer Wochenende - mit dem, was es Neues zwischen den Turntables gibt, den angesagtesten Tracks aus dem Netz und den Clubs, DJ-Sets und Livemusik.

      • FritzModeratorinnen Cinthie und Anastasia | FoTos: Stefan Wieland
        Stefan Wieland | rbb

        Beste Musik: Im Club

        "Im Club" ist Euer Guide ins Berliner Nightlife: Im wöchentlichen Wechsel präsentieren Cinthie (Watergate-Resident) und Anastasia (Mobilee Records) Euch das extra bisschen Elektronik aus den Clubs.

      • Beste Podcasts (Eine Hauswand, auf der "Best" steht | Foto: kallejipp/photocase)
        kallejipp/photocase

        Beste Podcasts

        Die besten Geschichten, die spannendsten Köpfe. Hier entdeckt Ihr jeden Samstag- und Sonntagabend (Sa 18-20 Uhr/So 22-0 Uhr) ein neues Juwel der deutschen Podcast-Szene: Von knallharten Recherchen bis zur wahnsinnigen Impro-Comedy - das hier ist der Premiumcontent für Euer Kopfkino.

      • Aufschrift "DANGER" auf dem Zugang zu einem fahrenden Karussel (Foto: michaket l photocase.com)
        photocase.com

        Nightflight

        Der FritzNightflight ist der Soundtrack für die Nacht. Zum Einschlafen, Aufwachen oder Ausgehen gibt's neue Musik aus den spannenden Ecken zwischen den Stühlen: von House und Rock über Rap und Club bis Indie und zurück.

      zum Livestream