Symbolbild - Eine Hand erwärmt Heroin über einem Feuerzeug (Bild: dpa/Johannes Eisele)
AFP

rbb exklusiv | Straffreier Konsum in Berlin - Grünen-Politikerin fordert Eigenbedarfsregel für harte Drogen

Die Eigenbedarfsgrenze für Cannabis liegt in Berlin bei 15 Gramm. Die Grünen-Politikerin Pieroth fordert, dass auch der Besitz von Heroin und Kokain in kleinen Mengen straffrei werden soll. Vom Koalitionspartner kommt Widerstand. Von Helena Daehler und Anja Herr

Top-Videos

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig18 °C
  • MIwolkig19 °C
  • DOwolkig18 °C
  • FRwolkig18 °C
  • SAwolkig, leichter Regen17 °C
  • SOwolkig12 °C
  • MOwolkig11 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1 und U 3: Bauarbeiten am Gleisdreieck

          Expandieren

          U 1 und U 3: Bauarbeiten am Gleisdreieck

          Wegen der starken Frequentierung müssen die Gleise auf der Brücke über dem Park am Gleisdreieck ausgetauscht werden. Diese Arbeiten finden statt ab Montag, den 7. Oktober und dauern bis 24. Oktober. Die U-1 fährt in dieser Zeit nicht zwischen den U-Bahnhöfen Gleisdreieck und Wittenbergplatz. Die U-3 fährt nicht zwischen den Bahnhöfen Nollendorfplatz und Warschauer Straße. Die BVG empfiehlt ihren Fahrgästen, zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U-Bahnlinie 2 zu nutzen. Als barrierefreie Umfahrung zwischen den U-Bahnhöfen Wittenbergplatz und Uhlandstraße können die Buslinien M19 und M29 genutzt werden.

          Einklappen
        • U 2: Bauarbeiten am Potsdamer Platz

          Expandieren

          U 2: Bauarbeiten am Potsdamer Platz

          Der über 100 Jahre alte Berliner U-Bahnhof Potsdamer Platz erhält einen neuen Bahnsteig. Wegen umfangreicher Bauarbeiten fahren die Bahnen in Richtung Ruhleben von Montag, den 7. Oktober an bis Oktober 2020 am Bahnhof Potsdamer Platz ohne Halt durch. Fahrgäste in Richtung Ruhleben können bis zum U-Bahnhof Gleisdreieck fahren. Dort kann ohne Bahnsteigwechsel der Zug in Gegenrichtung zurück zum U-Bahnhof Potsdamer Platz genommen werden.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S2

          Expandieren

          S2

          In den Zeiträumen Nächte 21./22.10. (Mo/Di) und 22./23.10. (Di/Mi), jeweils ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr Fahren ersatzweise Busse zwischen Zepernick und Bernau Und in den Nächten 23./24.10. (Mi/Do) und 24./25.10. (Do/Fr), jeweils ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr vom 25.10. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 28.10. (Mo), ca. 1.30 Uhr Nacht 28./29.10. (Mo/Di), ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr gibt es keinen Zugverkehr zwischen Buch und Bernau. Es fahren ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • S 5

          Expandieren

          S 5

          Noch bis 12.11. (Di), 1.30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Wuhletal und Ostkreuz. Fahrgäste nutzen bitte ... - zwischen Wuhletal <> Lichtenberg <> Frankfurter Allee <> Alexanderplatz die U-Bahnlinie U5, - zwischen Strausberg <> Mahlsdorf <> Lichtenberg <> Ostkreuz die Regionalbahn RB26. - zwischen Biesdorf <> Lichtenberg den Bus 192 (S Biesdorf <> S Friedrichsfelde Ost) bzw. den Bus 108 (Oberfeldstraße <> S+U Lichtenberg).

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Am 21.10. (Mo), vom 23.10. (Mi) bis 26.10. (Sa) und am 28.10. (Mo) gibt es jeweils von ca. 7 Uhr bis ca. 16 Uhr folgende Fahrplanänderungen zwischen Briesen (Mark) und Berkenbrück: In Richtung Frankfurt (Oder) fallen die Züge ohne Zwischenhalte von Fürstenwalde (Spree) bis Frankfurt (Oder) aus und werden durch Busse ersetzt. Reisende mit Fahrziel Richtung Cottbus nutzen die Züge eine halbe Stundefrüher oder später. In Richtung Berlin fallen die Züge mit Zwischenhalten von Frankfurt (Oder)bis Fürstenwalde (Spree) aus und werden durch Busse ersetzt.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          an mehreren Terminen am Freitag, 25. Oktober 9.15 – 19.00 Uhr am Samstag, 26. Oktober, 13.15 – 19.15 Uhr am Sonntag, 27. Oktober, 9.15 – 19.15 Uhr von Montag, 28. Oktober bis Freitag, 1. November, 9.15 – 19.00 Uhr von Sonntag, 3. bis Freitag, 22. November, 9.15 – 19.00 Uhr am Samstag, 23. November, 9.15 – 19.15 Uhr am Sonntag, 24. November, 9.15 – 19.00 Uhr Zugausfall zwischen Eberswalde Hbf und Gesundbrunnen (Ersatzverkehr durch Busse und S-Bahnen)

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • in Fürstenwalde auf der Hegelstraße Richtung Kreisverkehr Hangesberger Chaussee

          Expandieren

          in Fürstenwalde auf der Hegelstraße Richtung Kreisverkehr Hangesberger Chaussee

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed

      Videos

      Politik

      Mehr Politik

      rbb Fernsehen

      • Krankenhausanlage Berlin Buch, Anfang des 20. Jahrhunderts (Bild: rbb)
        rbb Presse & Information

        Geheimnisvolle Orte

        In Berlin-Buch stand Anfang des 20. Jahrhunderts der größte Krankenhauskomplex Europas. Hier gab es eines der bedeutendsten Hirnforschungsinstitute, das die Nazis zu Untersuchungen an Euthanasieopfern nutzten. Hitler wurde hier obduziert und Honecker verarztet. Die sogenannte III. Irrenanstalt - am 1. April 1906 eröffnet - entwarf der Stadtbaurat Ludwig Hoffmann im holländischen Landhausstil. Die DDR baute in Buch Spezialkliniken für die Regierung und das Ministerium für Staatssicherheit. Die Dokumentation spürt der Geschichte und den Geschichten dieses einmaligen Architekturensembles im Nordosten Berlins nach.
      • Florian Schroeder (Bild: rbb)
        rbb Presse & Information

        Die Florian Schroeder Satireshow

        Satire, Comedy, Musik und Talk in einer einmaligen Mischung.
      • Sami Khedira liegt verletzt am Boden (Bild: imago images)
        imago images sportfotodienst Ulmer/Lingria

        rbb Praxis

        + Kreuzbandriss – Heilung ohne OP
        + Arteriosklerose: Früherkennung kann Leben retten
        + CBD-Öl: Hilfe gegen Schlaflosigkeit  

      • Grizzlybär am Wasserfall mit Fisch im Maul (Bild: imago images)
        Imago images

        - Alaskas Bären (1/3)

        In der nahezu unberührten Küstenlandschaft der Alaska-Halbinsel leben so viele braune Bären auf engem Raum zusammen wie nirgendwo sonst. Ein halbes Jahr lang haben der Biologe Chris Morgan und der Filmemacher Joseph Pontecorvo hier ihre Zelte aufgeschlagen, wurden Teil der Grizzly-Gesellschaft. Sie begleiten Bärenmutter Nadie und ihre beiden im Frühjahr geborenen Jungen durch die üppigen Seggenwiesen. Scharfe Konkurrenz und zärtliche Bande: Chris Morgan zeigt die braunen Bären Alaskas in einem bisher unbekannten Kontext. Ihm gelingt ein äußerst intimes Grizzly-Porträt mit berührenden Einblicken in ihr vielschichtiges Sozialgefüge.
      • Comedian Ingmar Stadelmann; Quelle: imago images/Andreas Weihs
        imago images/Andreas Weihs

        Abendshow

        Das lässige Metropolenmagazin aus Berlin berichtet unterhaltsam-satirisch und politisch zupackend über die Geschicke der Stadt. Die "Abendshow" gibt es jeden Donnerstag um 20.15 Uhr live im rbb Fernsehen und rund um die Uhr in den sozialen Netzwerken. So hält die Sendung engen Zuschauerkontakt.

      • Jörg Kachelmann (Bild: MDR)
        MDR/HA Kommunikation

        Zu Gast: Jörg Kachelmann - Meteorologe - Talk aus Berlin

        "Ich nehme jeden Unwettertoten persönlich", sagt Jörg Kachelmann. Wenn die Wettervorhersage in Deutschland ein Gesicht hätte, wäre es seins. Im "Talk aus Berlin" spricht der Schweizer Meteorologie-Unternehmer und Moderator über seinen Kampf für die Qualität der Wettervorhersage und seinen aufklärerischen Eifer beim Thema Wetter.

      • Krankenhausanlage Berlin Buch, Anfang des 20. Jahrhunderts (Bild: rbb)
        rbb Presse & Information

        Geheimnisvolle Orte

        In Berlin-Buch stand Anfang des 20. Jahrhunderts der größte Krankenhauskomplex Europas. Hier gab es eines der bedeutendsten Hirnforschungsinstitute, das die Nazis zu Untersuchungen an Euthanasieopfern nutzten. Hitler wurde hier obduziert und Honecker verarztet. Die sogenannte III. Irrenanstalt - am 1. April 1906 eröffnet - entwarf der Stadtbaurat Ludwig Hoffmann im holländischen Landhausstil. Die DDR baute in Buch Spezialkliniken für die Regierung und das Ministerium für Staatssicherheit. Die Dokumentation spürt der Geschichte und den Geschichten dieses einmaligen Architekturensembles im Nordosten Berlins nach.
      • Florian Schroeder (Bild: rbb)
        rbb Presse & Information

        Die Florian Schroeder Satireshow

        Satire, Comedy, Musik und Talk in einer einmaligen Mischung.
      • Sami Khedira liegt verletzt am Boden (Bild: imago images)
        imago images sportfotodienst Ulmer/Lingria

        rbb Praxis

        + Kreuzbandriss – Heilung ohne OP
        + Arteriosklerose: Früherkennung kann Leben retten
        + CBD-Öl: Hilfe gegen Schlaflosigkeit  

      • Grizzlybär am Wasserfall mit Fisch im Maul (Bild: imago images)
        Imago images

        - Alaskas Bären (1/3)

        In der nahezu unberührten Küstenlandschaft der Alaska-Halbinsel leben so viele braune Bären auf engem Raum zusammen wie nirgendwo sonst. Ein halbes Jahr lang haben der Biologe Chris Morgan und der Filmemacher Joseph Pontecorvo hier ihre Zelte aufgeschlagen, wurden Teil der Grizzly-Gesellschaft. Sie begleiten Bärenmutter Nadie und ihre beiden im Frühjahr geborenen Jungen durch die üppigen Seggenwiesen. Scharfe Konkurrenz und zärtliche Bande: Chris Morgan zeigt die braunen Bären Alaskas in einem bisher unbekannten Kontext. Ihm gelingt ein äußerst intimes Grizzly-Porträt mit berührenden Einblicken in ihr vielschichtiges Sozialgefüge.
      • Comedian Ingmar Stadelmann; Quelle: imago images/Andreas Weihs
        imago images/Andreas Weihs

        Abendshow

        Das lässige Metropolenmagazin aus Berlin berichtet unterhaltsam-satirisch und politisch zupackend über die Geschicke der Stadt. Die "Abendshow" gibt es jeden Donnerstag um 20.15 Uhr live im rbb Fernsehen und rund um die Uhr in den sozialen Netzwerken. So hält die Sendung engen Zuschauerkontakt.

      • Jörg Kachelmann (Bild: MDR)
        MDR/HA Kommunikation

        Zu Gast: Jörg Kachelmann - Meteorologe - Talk aus Berlin

        "Ich nehme jeden Unwettertoten persönlich", sagt Jörg Kachelmann. Wenn die Wettervorhersage in Deutschland ein Gesicht hätte, wäre es seins. Im "Talk aus Berlin" spricht der Schweizer Meteorologie-Unternehmer und Moderator über seinen Kampf für die Qualität der Wettervorhersage und seinen aufklärerischen Eifer beim Thema Wetter.

      Zum Livestream
      • 100% Easy (Quelle: Colourbox/Anton Maltsev)
        Colourbox/Anton Maltsev

        100 % Easy

        Alles easy, alles gechillt: Der Dienstagabend bei rbb 88.8 steht ganz im Zeichen der entspannten Musik. Die besten Balladen, die schönsten Lovesongs und echte Soft-Hit-Klassiker.

      • 100% Made in Germany (Quelle: Colourbox/Birgit Korber)
        Colourbox/Birgit Korber

        100 % Made in Germany

        Heiner Knapp blickt auf die deutsche Musikszene. rbb 88.8 spielt sie alle, die etablierten großen Stars und die Newcomer aus Deutschland. Genre übergreifend und nicht nur deutschsprachig.

      • 100 % Rock (Quelle: Colourbox)
        Colourbox

        100 % Rock

        Der Name ist Programm. Von AC/DC über Nickelback bis ZZ Top laufen hier alle Songs, bei denen eine Gitarre im Studio war. rbb 88.8-Moderator Andreas Vick stellt alte und neue Rock-Hits vor.

      • 100 % Soul (Quelle: Colourbox)
        Colourbox

        100 % Soul

        Die großen Soul-Hits der 80er und 90er, von Whitney Houston über Toni Braxton bis Rihanna. Von Luther Vandross bis Stevie Wonder. Und die Top-Künstler von heute. Anke Friedrich spielt die wichtigsten Soul-Hits jeden Freitag bei rbb 88.8.

      • Foto: rbb/Colourbox
        rbb/Colourbox (bild-3880988)

        Die Experten

        Egal ob Erziehung, Karriere oder Partnerschaft - Ingo Hoppe oder Hendrik Schröder diskutieren mit Ihnen und den rbb 88.8-Experten. Studio-Hotline: 030 3032888100!

      • 100 % Dance (Quelle: Colourbox/Kzenon)
        Colourbox/Kzenon

        100 % Dance

        Die beste Musik für Ihre Party oder für den Start in die Nacht.

      • Kolja Kleeberg
        Mark Bollhorst

        Die Kolja Kleeberg Show

        Starkoch Kolja Kleeberg gibt Ihnen Tipps für den Sonntagsbraten oder Empfehlungen für tolle Restaurants. Das Ganze garniert mit allen Hits der 80er und 90er.

      zum Livestream
      • Interviewsituation. Symbolbild für die Sendereihe Vis à vis [colourbox]

        Vis à vis

        Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort - immer montags bis freitags um 10:45 und 18:45 Uhr.

      • Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
        dpa

        Wirtschaft aktuell

        Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights - montags bis freitags stündlich um '35 (Apropos Wirtschaft: samstags 11:44 und 20:44 Uhr).

      • Inforadio Reporter
        rbb/Freiberg

        Reporter

        Die Inforadio-Reporter präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in der Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten - wöchentlich an wechselnden Werktagen um 9:25 Uhr.

      • dpa

        rbb PRAXIS

        Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen - zu hören im Inforadio immer Montag bis Freitag um 14:25 Uhr.

      • Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
        dpa

        Abgedreht

        Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten - immer donnerstags 19:44 und 21:44 Uhr.

      • Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

        Hundert Sekunden Leben

        Renée Zucker und Thomas Hollmann filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie vor: prägnant, verspielt und auf den Punkt - montags bis freitags um 8:10 Uhr.

      • Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
        dpa

        Kultur

        Der Wegweiser durch die weite Berlin-brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen -  montags bis samstags immer um '55, sonntags um 8:10, 10:10 und 12:10 Uhr.

      zum Livestream
      • Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Urban Tunes

        Was gibt es Besseres, als den Arbeitsalltag abzuhaken und sich voller Vorfreude in den Feierabend zu stürzen? Ganz einfach, wenn das Ganze noch mit feinstem Soul, R'n'B und HipHop kombiniert wird. Genau das ist der Auftrag von RadioFritzin Claudia Kamieth, der Fachfrau für die neusten Urban Tunes.

      • Fritz-Moderatorin Visa Vie (Bild: rbb/Stefan Wieland)
        rbb/Stefan Wieland

        Beste Musik: Irgendwas mit Rap

        Die deutsche HipHop-Szene floriert wie nie - und genau deswegen beschäftigt sich RadioFritzin Visa Vie immer mittwochs zwischen 20:00 und 22:00 Uhr nur mit Rap auf Deutsch. Dazu gibt's Studiogäste, neueste Tracks und die eine oder andere Freikarte.

      • Jan Schwarzkamp (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Stahlwerk

        Der Donnerstagabend mit Jan Schwarzkamp steht ganz im Zeichen der harten Gitarre. Ab 20:00 Uhr gibt es Rock, Post-Hardcore, Punk und alle modernen Gattungen des schweren Riffs. Dazu eine Prise Garage, Doom und Stoner-Rock.

      • FritzModerator Michail Stangl
        Pressefoto/Privat

        Beste Musik: Hyper Real Radio

        Immer freitags startet Boileroom-Chef Michail Stangl Euer Wochenende - mit dem, was es Neues zwischen den Turntables gibt, den angesagtesten Tracks aus dem Netz und den Clubs, DJ-Sets und Livemusik.

      • FritzModeratorinnen Cinthie und Anastasia | FoTos: Stefan Wieland
        Stefan Wieland | rbb

        Beste Musik: Im Club

        "Im Club" ist Euer Guide ins Berliner Nightlife: Im wöchentlichen Wechsel präsentieren Cinthie (Watergate-Resident) und Anastasia (Mobilee Records) Euch das extra bisschen Elektronik aus den Clubs.

      • Beste Podcasts (Eine Hauswand, auf der "Best" steht | Foto: kallejipp/photocase)
        kallejipp/photocase

        Beste Podcasts

        Die besten Geschichten, die spannendsten Köpfe. Hier entdeckt Ihr jeden Samstag- und Sonntagabend (Sa 18-20 Uhr/So 22-0 Uhr) ein neues Juwel der deutschen Podcast-Szene: Von knallharten Recherchen bis zur wahnsinnigen Impro-Comedy - das hier ist der Premiumcontent für Euer Kopfkino.

      • Aufschrift "DANGER" auf dem Zugang zu einem fahrenden Karussel (Foto: michaket l photocase.com)
        photocase.com

        Nightflight

        Der FritzNightflight ist der Soundtrack für die Nacht. Zum Einschlafen, Aufwachen oder Ausgehen gibt's neue Musik aus den spannenden Ecken zwischen den Stühlen: von House und Rock über Rap und Club bis Indie und zurück.

      zum Livestream