Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Bärenklau (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bärenklau

Der Landschleicher in Bärenklau: ein Ort mit zwei Gesichtern. Auf der einen Seite die einheimischen Bauern, auf der anderen die Neusiedler aus Berlin.

Bölkendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bölkendorf

Impressionen von Bölkendorf und Umgebung. Im Ort im Landkreis Uckermark trifft der Landschleicher unter anderem die alte Dorfschullehrerin am Klavier.

Boberow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Boberow

Porträt des Ortes Boberow und seiner Anwohner, die uns gern Auskunft zu ihrem Ort geben.

Bönitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bönitz

Vorstellung des Ortes Bönitz im Landkreis Elbe-Elster im Süden von Brandenburg.

Butzow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Butzow

Der Landschleicher ist in Butzow am Beetzsee in den Butzer Alpen. Butzow ist urkundlich älter als Berlin.

Buchholz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Buchholz

Der Landschleicher ist in Buchholz bei Treuenbrietzen zu Gast. Die Art der Dorferneuerung stößt bei den Bewohnern z.T. auf Kritik.

rbb

Der Landschleicher - Brodowin

Der Landschleicher in Brodowin im Landkreis Barnim mit Besichtigung von Speichern in verschiedenen Häusern auf der Suche nach Kuriosem.

Bruchhagen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bruchhagen

"Bruch" - was ist das eigentlich? Der Landschleicher befragt die Einwohner des Dorfes Bruchhagen. Bei seinem Besuch erfährt er auch, dass der Ort im Landkreis Uckermark überaltert ist, da zahlreiche junge Leute abgewandert sind.

Bohrau (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bohrau

Seit der Kreisgebietsreform ist Bohrau ein Vorort von Forst. Es liegt im Landkreis Spree-Neiße. Ähnlich wie Horno war Bohrau vom Braunkohleabbau bedroht, aber die Bagger stoppten kurz vor der Ortsgrenze. Dennoch mussten die Bewohner von Klein Bohrau nach Bohrau umsiedeln.

Babitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Babitz

Die Gemeinde Babitz liegt in der Nähe von Wittstock. Babitz wurde 1240 gegründet als Dorf von Kuhhirten, Schäfern und Ziegenhirten. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Bork (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bork

Bernhard Bosecker, Chef der Turmbläser Potsdam, erzählt vom Restaurieren und Wiedereröffnen der Borker Dorfkirche, die als Musiksaal dienen soll. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)
Beutersitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Beutersitz

Beutersitz im Landkreis Elbe-Elster unterteilt sich in drei Teile: Neuer Dorfanger, Beutersitz Bahnhof und Neumühle. Mit Mitteln aus der europäischen Union soll die Gemeinde verschönert werden. Die Baumaßnahmen stocken zur Zeit auf Grund der fehlenden finanziellen Mittel.

Buchholz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Buchholz

Der Landschleicher besucht das Bauerdorf Buchholz im Oder-Spree-Kreis und findet vier junge Frauen aus dem Westen, die hier ökologischen Landbau betreiben.

Berkenbrück (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Berkenbrück

Der Landschleicher erkundet Berkenbrück im Landkreis Teltow-Fläming im Nuthe-Urstromtal und besucht den Reithof für Frauen und das Hotel "Märkisches Landhaus".

Buchow-Karpzow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Buchow-Karpzow

In Buchow-Karpzow im Landkreis Havelland besucht der Landschleicher u.a. die Dorfkirche, den Traditionsbetrieb Mühle Wolter und die Feriensiedlung in Buchow.

rbb

Der Landschleicher - Börnicke

Der Ort Börnicke bei Bernau im Landkreis Barnim befindet sich an der alten Handelsstraße zwischen Berlin und Oderberg. Zum Ort gehört auch ein Schloss mit Gutshof, das von der Bankiersfamilie Mendelsohn-Bartholdy erbaut wurde.

Basdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Basdorf

Der Landschleicher besucht Basdorf bei Rheinsberg. Der Ort hat ein Problem mit der demografischen Entwicklung. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)