Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
rbb

Landschleicher - Deetz

Der Landschleicher besucht heute Deetz im Landkreis Potsdam Mittelmark. Die Chronik des Ortes beginnt im Jahr 1193. Die Deetzer haben ein ganz spezielles Verhältnis zur Zeit und was es damit auf sich hat, wird der Landschleicher aufklären.

rbb

Der Landschleicher - Dissenchen

Zu Besuch in Dissenchen im Landkreis Spree-Neiße: Die erste Aufgabe des Landschleichers ist herauszufinden, wie man den Ort denn eigentlich richtig ausspricht.

Autobhankirch Duben (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Duben

Duben ist ein Ortsteil der Stadt Luckau im Landkreis Dahme-Spreewald nahe der Autobahn A13. Die Fachwerkkirche von Duben stammt aus dem 17. Jahrhundert und fungiert seit 1997 als Autobahnkirche.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dreetz

Fast 1200 Einwohner verteilen sich auf fünf Ortsteile und 15 so genannte Wohnplätze, die so schön heißen wie Blumenaue, Mühlenland, Schäferberg oder Zietensaue.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Diedersdorf

Diedersdorf ist ein freundlicher Ort. Wer hier einmal Wurzeln geschlagen hat, will nicht wieder weg. Mindestens so romantisch wie das Schloss ist auch die Natur rund um das Dorf herum.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dümde

Dümde im Landkreis Teltow-Fläming ist eines der Dörfer, die die Form einer slawischen Siedlung bis heute bewahrt haben. Der wendische Ortsname bedeutet "Rauch".

Dossow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dossow

Dossow liegt bei Wittstock und hat rund 500 Einwohner. Die sollen anscheinend schnell mehr werden, denn in dem kleinen Ort erwartet man gerade 10 Babys. Neuem gegenüber sind die Dossower generell aufgeschlossen: Bereits seit 17 Jahren fährt dort ein Elektroauto durch die Gegend. Was die Menschen dort sonst noch bewegt - der Landschleicher hat´s herausgefunden.

Fußballplatz (Quelle:rbb)
rbb

Der Landschleicher - Demerthin

Der Landschleicher hat an diesem Wochenende den 400 Demerthinern in der Gemeinde Gumtow einen Besuch abgestattet. Es ging in die Prignitz, in den Südosten des Landkreises.

Dergenthin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dergenthin

Ganz oben, im nordwestlichsten Winkel Brandenburgs, liegt Dergenthin im Landkreis Prignitz. Knapp 300 Einwohner hat das Dorf, das seit 1993 zur Stadt Perleberg gehört.

Zwei Männer fahren mit ihren Traktoren (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dübrichen

Dübrichen liegt im Landkreis Elbe-Elster und gehört zur Stadt Doberlug-Kirchhain. Der Ort hat nur 170 Einwohner.

Kirche an Straße (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dannenwalde

Auf halber Strecke zwischen Berlin und Neubrandenburg an der vielbefahrenen Ostsee-Route über die B96 Richtung Stralsund liegt Dannenwalde im Landkreis Oberhavel.

Dubro (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dubro

Ortsporträt des Dorfes Dubro zwischen Herzberg und Schönewalde im Landkreis Elbe-Elster. Der Ort ist über 660 Jahre alt und hat 300 Einwohner. Zu DDR Zeit galt Dubro als das Dorf mit dem höchsten Bierverbrauch. Es wurden Wett-Trinkgelage veranstaltet.

Dahlewitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dahlewitz

Ortsporträt des Dorfes Dahlewitz im Landkreis Teltow-Fläming. Im 14. Jahrhundert wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt.

Damsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Damsdorf

Der Landschleicher berichtet aus Damsdorf, ein Ort am Rande des Landkreises Dahme-Spreewald.

Döbberin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Döbberin

Der Landschleicher zu Gast in Döbberin. Er kommt pünktlich zu einer Hochzeit im Dorf.

Dannenreich (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dannenreich

Das Dorf Dannenreich liegt im Landkreis Dahme-Spreewald. Die Kneipe "Gasthof zur Friedens-Eiche" ist Treffpunkt und Rathaus der Bewohner des Ortes.