Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
rbb

Landschleicher - Dierberg

Eigentlich war es ein denkbar schlechtes Wochenende für einen Besuch in Dierberg, denn Gesangs-, Feuerwehr- und Tanzgruppe waren alle ausgeflogen. Macht aber nichts, denn die Tierwelt samt Besitzer ist zu Hause und sorgt für prächtige Unterhaltung. Die Pflege ist liebevoll bis zum letzten Bürstenstrich – auch, wenn Schnuffi und Co. hinterher alle im Kochtopf landen.

rbb

Der Landschleicher in - Diepensee

Unser Landschleicherdorf ist heute ein ganz besonderes. Den Ort, der vor knapp 25 Jahren in unserem Lostopf landete, den gibt es nämlich heute nicht mehr, zumindest nicht an der ursprünglichen Stelle. Er musste 2004 der Landebahn des zukünftigen Flughafens BER weichen. Unser Landschleicher war im neuen Diepensee, wo die Erinnerung an das alte noch sehr lebendig ist. 

 

Diensdorf-Radlow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Diensdorf-Radlow

Der Landschleicher besucht Diensdorf-Radlow. Der Ort liegt am Ostufer des Scharmützelsees, zwischen Bad Saarow und Wendisch Rietz im Landkreis Oder-Spree.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Diedersdorf

Diedersdorf ist ein freundlicher Ort. Wer hier einmal Wurzeln geschlagen hat, will nicht wieder weg. Mindestens so romantisch wie das Schloss ist auch die Natur rund um das Dorf herum.

rbb

Der Landschleicher - Deutschhof

Nach Deutschhof musste unser Landschleicher schon ein bisschen suchen. Der Ort ist sehr, sehr klein. Gerade einmal 31 Einwohner zählt er und gehört als Ortsteil zur Gemeinde Fehrbellin.

Deulowitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Deulowitz

Der Landschleicher war in Deulowitz im Landkreis Spree-Neiße unterwegs. Vor ein paar Jahren wurde aus dem Dorf ein Ortsteil von Guben.

rbb

Ein Ort mit ganz viel Charme - Der Landschleicher in Schapow

Der Landschleicher war im Nordwesten der Uckermark- im Mittelalter erbauten Schapow. Der Ortsname, der natürlich auch slawischen Ursprung ist, habe mehrere Deutungen. Aber die, dass es ein Ort sei, wo Klepper und Schindmähren sind, kann heute völlig ausgeschlossen werden. Schauen Sie selbst.

rbb

Fischwasser - Der Landschleicher

Das Dorf Fischwasser war vor 800 Jahren von Mönchen gegründet worden, die hier Fische züchteten. Der Ort hält einige Überraschungen bereit: eine Kirche, deren Turm nicht darüber, sondern daneben steht und eine ehemalige Gaststätte, die wir zum ersten Mal nach Jahren betreten.

 

Dergenthin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dergenthin

Ganz oben, im nordwestlichsten Winkel Brandenburgs, liegt Dergenthin im Landkreis Prignitz. Knapp 300 Einwohner hat das Dorf, das seit 1993 zur Stadt Perleberg gehört.

Dennewitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dennewitz

Der Landschleicher berichtet aus Dennewitz im Landkreis Teltow-Fläming. Der Straßendorf hat Weltgeschichte geschrieben: Hier brachte der Freiherr von Bülow im Jahr 1813 Napoleon eine entscheidene Niederlage bei.

Demnitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Demnitz

Demnitz liegt im Landkreis Oder-Spree nur wenige Kilometer östlich von Fürstenwalde. Am  nächsten Wochenende gibt es dort ein großes Trecker-Treffen. Wir haben uns im Ort umgeschaut, zuerst in der Kirche, dann im alten Pfarrhaus, das heute ein Museum beherbergt.

Fußballplatz (Quelle:rbb)
rbb

Der Landschleicher - Demerthin

Der Landschleicher hat an diesem Wochenende den 400 Demerthinern in der Gemeinde Gumtow einen Besuch abgestattet. Es ging in die Prignitz, in den Südosten des Landkreises.

rbb

Landschleicher - Deetz

Der Landschleicher besucht heute Deetz im Landkreis Potsdam Mittelmark. Die Chronik des Ortes beginnt im Jahr 1193. Die Deetzer haben ein ganz spezielles Verhältnis zur Zeit und was es damit auf sich hat, wird der Landschleicher aufklären.