Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Der Landschleicher - Freyenstein

Der Landschleicher ist zu Besuch in Freyenstein, an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Dort sind unserem Reporter gleich viele, sehr gut gelaunte Frauen in die Arme gelaufen. Außerdem hat er viel Interessantes über das geschichtsträchtige Dorf erfahren, aber sehen Sie selbst.

rbb

Landschleicher - Falkenhagen in der Uckermark

Falkenhagen – diesen Ortsnamen gibt es gleich mehrere Male in Brandenburg. Unser Landschleicher fuhr an diesem Wochenende nach Falkenhagen im Landkreis Uckermark, nicht weit entfernt von Prenzlau.  

rbb

Der Landschleicher - Fichtenwalde

Als unser Lostopf gefüllt wurde, hatte Fichtenwalde noch Landschleicher-Format, also weniger als 2000 Einwohner. Das hat sich inzwischen längst geändert, in dem Ort, der zu Beelitz gehört, leben heute fast 3000  Menschen. Und auch sonst hat Fichtenwalde keine der üblichen Landschleicher Zutaten.

rbb

Der Landschleicher - Freienhagen

Freienhagen ist mehr als ein Straßendorf. Der Ortsteil von Liebenwalde ist die Heimat von 70 schottischen Hochlandrindern. Die Robustrinderzucht von Monika Petelka genießt einen guten Ruf, der über die Grenzen des Landkreises hinausreicht.

rbb

Der Landschleicher - Falkenberg

Manch ein Falkenberger wartete an diesem Wochenende vergeblich auf den Landschleicher, denn es gibt im Landkreis Oder-Spree gleich zwei Orte mit diesem Namen. Nach Falkenberg bei Briesen ist der Landschleicher gefahren. 

rbb

Der Landschleicher - Falkenberg

Rund 180 Einwohner hat unser Landschleicher-Ort, Falkenberg heißt er und ist ein Ortsteil der Gemeinde Heideblick im Landkreis Dahme-Spreewald. Gastfreundlich sind sie dort und laden unseren Landschleicher gleich zum Kaffee ein. Dabei erfährt er so manches über den fast 800 Jahre alten Ort. 

rbb

Der Landschleicher - Fohrde

Wie immer entscheidet natürlich der Zufall bei der wöchentlichen Ziehung unseres Landschleicherortes. Aber an diesem Wochenende war es wirklich ein toller Zufall, denn passend zum BUGA-Start wurde der Ort Fohrde gezogen - der liegt nämlich an der Route der Bundesgartenschau. 

Landschleicher - Fahlhorst

Auf den ersten Blick ist Fahlhorst ein typisches Brandenburger Straßendorf, durch das man ziemlich schnell durchgefahren ist. Doch unser Landschleicher hat angehalten und festgestellt: hier gibt es nicht nur das sumpfige Gelände, das dem Ort seinen Namen gab. Fahlhorst ist richtig produktiv. Künstler und Landwirte leben Tür an Tür.

rbb

Der Landschleicher - Falkenhain

Der Landschleicher ist diesmal in Falkenhain im Landkreis Dahme-Spreewald. Dort blieb er bei einem Neu-Falkenhainer hängen, der mit dem Ort eine besondere Vision verknüpft.

rbb

Der Landschleicher - Fehrow

In Fehrow gibt es Dinge, die sich andere Orte wünschen würden - z.B. einen gut funktionierenden Dorfladen. Den Landschleicher führt unsere Lostrommel dieses Mal in den Landkreis Spree-Neiße.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Friedersdorf

Unser Landschleicher berichtet an diesem Sonntag aus Friedersdorf bei Trebbus (Elbe-Elster). In der Region ist der Ort unter anderem bekannt für sein alljährliches Blasmusikfest im Mai. Der Landschleicher kommt aber gerade rechtzeitig für ein anderes Fest: Eine Hochzeit wird gerade gefeiert.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Frehne

Der kleine Ort Frehne hat etwa 200 Einwohner. Das ehemalige Gutsbauerndorf wurde erstmals im Jahr 1275 urkundlich erwähnt. Heute gehört es zur Großgemeinde Marienfließ.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Friedrichsthal

Friedrichsthal liegt direkt an der Oder, zwischen Schwedt und Gartz. Rund 100 Einwohner leben heute in dem ehemaligen Kolonistendorf. Lange Zeit lebten die Menschen hier vom Tabakanbau.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Frauendorf

Das Dorf wirbt offensiv damit, eine sportliche Gemeinde zu sein. Aufgabe des Landschleichers ist es natürlich, so etwas zu überprüfen: Zu den sportlichen Klassikern im Ort Frauendorf zählt u.a. das vierstündige Kegel-Derby gegen den Nachbarort Lindendau.

Die Dorfkirche von Fresdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Fresdorf

Der Landschleicher erkundet Fresdorf. Das Bauerndorf im Naturpark Nuthe-Nieplitz-Tal ist rund um einen Anger gewachsen. 

Felchow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Felchow

Der Landschleicher ist in der Nähe von Schwedt im Ort Felchow im Landkreis Uckermark unterwegs. Der Ort ist das Tor zum Nationalpark Unteres Odertal.

Fünfeichen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Fünfeichen

Der Landschleicher besucht Fünfeichen im Schlaubetal und trifft den "Gänserudi". (Landkreis Oder-Spree)