Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Großwudicke (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Großwudicke

Großwudicke im Landkreis Havelland leidet unter dem Durchgangsverkehr von LKWs. Außerdem wird am Ortsrand an einer ICE-Trasse gebaut.

Großzerlang (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Großzerlang

Ein Ortsporträt von Großzerlang im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Dorf wirkt wie ausgestorben. Die jungen Leute sind weggezogen, die Gemeinde ist überaltert.
Großziethen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Großziethen

Viele Berliner sind nach Großziethen im Landkreis Dahme-Spreewald gezogen. Die Einwohnerzahl hat sich so auf 6.000 erhöht.

Grötsch (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grötsch

Der Landschleicher in Grötsch in der Lausitz im Landkreis Spree-Neiße. Nach der durch den Tagebau erzwungenen Umsiedlung des Dorfes sank die Einwohnerzahl von 200 auf 60.

Grube (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grube

Der Landschleicher trifft in Grube u.a. den Bürgermeister.

Landschleicher Sendungslogo; Quelle: rbb

Der Landschleicher - Grubo

Am Wochenende hat er traditionell seinen Auftritt: Unser fleißiger Reisereporter, der Landschleicher. Diesmal hat er sich gefragt, warum nicht mal ein bißchen später im Ort vorbeischauen, am Abend? Immerhin sind gerade die längsten Tage des Jahres, es bleibt lange hell. Dann aber wurde es doch ganz plötzlich sehr dunkel am Himmel.

Gruhno. (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Gruhno

Das Landschleicher- Dorf an diesem Wochenende heißt Gruhno. Es soll aber bei seiner Entstehung vor über 800 Jahren noch als Gronowe bezeichnet worden sein. Das bedeutet Kranichweide. Zu finden ist Gruhno im Elsterland, unweit von Doberlug-Kirchhain.

rbb

Der Landschleicher - Grüneberg

Der Landschleicher trifft die Grüneberger auf dem Acker an. Das örtliche Treckerrennen ist mittlerweile ein Stelldichein. Nicht nur für die Einwohner. Die Besucher kommen inzwischen aus dem ganzen Land.

Grünewald (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grünewald

Grünewald, ein Dorf im Grenzgebiet nach Sachsen. Der Ort gehört zu zwei Kirchenbezirken und hat daher zwei Pfarrer, aber keine Kirche.

Grunewald (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grunewald

Der Landschleicher ist zu Besuch im Dorf Grunewald, einem Ortsteil von Templin. Grunewald im Landkreis Uckermark gibt es seit dem 18. Jahrhundert. Der Landschleicher trifft die Einwohner des Ortes in Festtagslaune an.

Grünewalde (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grünewalde

Der Landschleicher zu Besuch in Grünewalde. Auch hier gibt es wieder Bewohner, die ausführlich über ihren Ort informieren.

Grunow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grunow

Ein Ortsporträt von Grunow in der Märkischen Schweiz. Das Dorf mit seinen 300 Einwohnern ist "steinreich". Steine aus verschiedenen Jahrhunderten findet man hier und einen "Lottomillionär". (Landkreis Märkisch-Oderland)