Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
rbb

Landschleicher - Klein Gaglow

Ziel diesmal ist das gut 300 Einwohner zählende Klein Gaglow, ein Ortsteil der Gemeinde Kolkwitz nahe Cottbus. Das zeitweise zu Sachsen zählende Dorf gibt es schon weit mehr als 600 Jahre. Bis heute gibt es hier bei vielen einen ausgeprägten Gemeinsinn. Peter Vormelchert etwa kümmert sich nicht nur um seinen Garten, sondern auch um den Dorfanger.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Gottschow

Klein Gottschow ist ein ganz besonderer kleiner Ort. Vor zwei Jahren feierte man hier 666-jähriges Dorfbestehen, doch schon in 10 Jahren soll die 700-Jahrfeier dran sein. Wie das wohl geht?

Klein Kölzig (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Kölzig

Der Landschleicher in Klein Kölzig. Das Dorf im Spree-Neiße-Kreis liegt im Südosten Brandenburgs.

Klein Kreutz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Kreutz

Ortsporträt des Dorfes Klein Kreutz bei Brandenburg/Havel. Der Ort hat 700 Einwohner, ein Original ist Klaus Riedel.

Klein Leine (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Leine

Klein Leine liegt im Landkreis Dahme-Spreewald. Etwas östlich von Lübben, ganz in der Nähe der B87. Er macht seinem Namen alle Ehre, denn nur 164 Leute leben dort. Alles was für das alltägliche Leben wichtig ist, ist erst im Nachbarort zu finden; Bäcker, Fleischer, Friseur und Kirche.

Klein Loitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Loitz

Der Ort Klein Loitz liegt im Landkreis Spree-Neiße. In Klein Loitz fehlen die Ortseingangs- und -ausgangsschilder, so dass das der Landschleicher fast an dem Dorf vorbeigefahren wäre. Sehenswert ist die Turmuhr des Ortes.

rbb

Der Landschleicher - Klein Marzehns

Als der Landschleicher Klein Marzehns (Kreis Teltow-Fläming) erkundete, fand er dort ein Auto in einer Mauer, jede Menge Pferde und Rastplätze für Radfahrer. Ordentlich Straßenverkehr gibt es auch: Immer dann, wenn die benachbarte Autobahn gesperrt ist. Eigenartige Gefährte gibt es dabei auch im Dorf genug - von den kleinen "Steyr Puch"-Kisten bis zu den Gebirgsjäger-Fahrzeugen aus Österreich. Mit denen geht es dann auch rauf auf den "Großen Brachwitz", einen 139 Meter hohen Berg.

rbb

Landschleicher - Kleinow

Die Kleinower fühlen sich wohl in ihrem Örtchen in der Prignitz. Hier gibt es keinen Leerstand; dafür schöne Vorgärten, Fachwerkhäuser und eine Gemeinschaft, die man so nicht in größeren Städten findet.

Klein Radden (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Radden

Ortsporträt der Gemeinde Klein Radden im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Das Dorf hat nur 123 Einwohner, der Landschleicher interessiert sich natürlich dennoch für den Ort und stattet ihm einen Besuch ab.

Klein Schulzendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klein Schulzendorf

Klein Schulzendorf liegt im Landkreis Teltow-Fläming. Das Dorf ist wegen eines ursprünglich geplanten Gewerbegebiets hochverschuldet.

Kleinzerlang (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kleinzerlang

Der Landschleicher besucht Kleinzerlang an der Mecklenburgischen Seenplatte und hat die Ehre die dorfälteste Bewohnerin zu treffen. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

rbb

Der Landschleicher - Klein Ziethen

In Klein Ziethen im Landkreis Barnim besucht der Landschleicher einen Kleintierzüchter, die Bürgermeisterin und spricht mit Kindern, die sich einen Spielplatz für den Ort wünschen.

Kirche von Klepzig (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klepzig

Kelpzig liegt im Landkreis Potsdam-Mittelmark und hat gerade einmal 133 Einwohner. Als der Landschleicher dort ankommt, wird gerade für das Krippenspiel geprobt. Allerdings spielen hier nicht die Kinder, sondern ihre Eltern.

Kleßen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kleßen

Ortsporträt der Gemeinde Kleßen (Havelland). Der Landschleicher trifft einen Dorfbewohner, der über die Renovierung des Schlosses informiert, und besucht einen Bienenzüchter.

Klettwitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klettwitz

In Klettwitz ist insbesondere die aufwendig restaurierte Dorfkirche hervorzuheben, die natürlich auch der Landstreicher besucht.