Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Eine Straße im Ort Koßwig (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Koßwig

Der Landschleicher ist im Spreewald unterwegs. Das Landschleicher-Team besucht das Straßendorf Koßwig, einen Ortsteil von Vetschau/Spreewald und den Gutsweiler Dubrau.

Kirche (Quelle:rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kotzen

Der Ort hat es wirklich nicht leicht, mit diesem Namen! Dabei hat die Bedeutung rein gar nichts zu tun mit den Folgen des Unwohlseins, vielmehr führt der Ortsname auf den Begriff Haarbüschel zurück.

Kötzlin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kötzlin

Ein Porträt des Dorfes Kötzlin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Der Ort ist bereits 635 Jahre alt. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Der Landschleicher - Kraatz

Unseren Landschleicher verschlägt es am Sonntag in den äußersten Zipfel von Brandenburg in die Nordwest-Uckermark nach Kraatz.

Kraatz-Buberow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kraatz-Buberow

Der Landschleicher in Kraatz-Buberow im Landkreis Oderhavel, ehemals zwei getrennte Orte, deren unterschiedliche Charakter noch heute zu erkennen sind.
Krahne (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Krahne

Das Dörfchen Krahne liegt am Rande der Grebser Heide, in der Nähe von Golzow und zählt weniger als eintausend Einwohner. Der "Blaue Stein" ist eine Attraktion.

rbb

Der Landschleicher - Krampfer

Der heutige Landschleicherort heißt Krampfer im Landkreis Prignitz. Zur Zeit hat das Dorf 230 Einwohner und um die zu finden, musste sich der Landschleicher etwas mehr ins Zeug legen.

Krangen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Krangen

Ein Porträt des Ortes Krangen. Das Dorf ist mittlerweile ein Ortsteil von Neuruppin. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Kränzlin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kränzlin

Auf der Suche nach den Spuren großer Namen im Dorf Kränzlin bei Neuruppin. Lenne soll hier den Pfarrgarten gestaltet haben.

Kraupa (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kraupa

Ortsporträt des Dorfes Kraupa bei Elsterwerda im Landkreis Elbe-Elster. Der Ort hat circa 600 Einwohner.

rbb

Der Landschleicher - Krausnick

Der Landschleicher zu Gast in Krausnick, einem kleinen und beschaulichen Dorf im Landkreis Dahme-Spreewald.

Krayne (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Krayne

Ein Ortsporträt der Gemeinde Krayne im Landkreis Spree-Neiße. Der Landschleicher beobachtet die Dorfbewohner beim gemeinsamen Laubsammeln.

rbb

Der Landschleicher - Kreblitz

In der Gemeinde Kreblitz bei Luckau bereiten sich die Dorfbewohner in der Adventszeit auf den Winter vor. Im Dorf wird aufgeräumt und die Leute schlachten Gänse, Kaninchen und Schweine für das Weihnachtsfest.

rbb

Der Landschleicher - Krempendorf

An diesem Wochenende verschlägt es den Landschleicher nach Krempendorf in die Prignitz. Kurios: Krempendorf hat vier Tischlereien, wobei der Konkurrenzkampf nicht allzu groß ist, da jede von ihnen etwas anderes herstellt.

Kreuzbruch (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kreuzbruch

Der Landschleicher in Kreuzbruch. Besonderheit ist die für Brandenburg unübliche Anordnung der Höfe als Streusiedlung.

Blick auf gefrorenen Fluss (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Krewelin

Die Leute von Krewelin sind lustig: Sie machen Fahrräder zu Windmühlen. Sie hängen sich aus Jux alle Bundespräsidenten in die Feuerwache. Und sie spielen Eishockey auf dem Acker. 280 Einwohner hat der Ort, der vom Voßkanal geprägt ist. Gebaut wurde der 1880.

Kriele (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kriele

Der Landschleicher zu Gast in Kriele im Landkreis Havelland. Dort besucht er u.a. den Ritterhof "Zum Wilden Mann".