Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Laaske (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Laaske

Ortsporträt des Dorfes Laaske bei Pritzwalk. Um das Wappentier des Herrensitzes, "Gans zu Putlitz" ranken sich viele Legenden und Geschichten. Es ist daraus ein Dorfmaskottchen entstanden.

Laaslich (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Laaslich

Der Landschleicher in Laaslich. In diesem Dorf haben die "entscheidenden Posten" die Frauen inne.

Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Der Landschleicher - Laasow

Ortsporträt des Dorfes Laasow zwischen Lübben und Lieberose. Das Dorf wurde erstmals um 1300 erwähnt.

Das Video zum Beitrag ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht verfügbar.

rbb

Der Landschleicher - Ladeburg

Der Landschleicher zu Besuch in Ladeburg im Landkreis Barnim. Der Ort ist ein Stadtteil von Bernau. Die Einwohnerzahl hat sich mehr als verdoppelt und bereits die Zahl 2.600 erreicht.

Landin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Landin

Landin bei Schwedt im Landkreis Uckermark ist ein Dorf mit 481 Einwohnern. Im Ort besteht fast nur aus Einbahnstraßen. Tempo 30 ist Vorschrift.

rbb

Der Landschleicher - Langengrassau

Der Landschleicher in Langengrassau bei Luckau im Landkreis Dahme-Spreewald im Gespräch mit gut gelaunten Bauern.

Langenlipsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Langenlipsdorf

Der Landschleicher besucht Langenlipsdorf, 5 km südlich von Jüterbog im Landkreis Teltow-Fläming. Er trifft Kinder beim Angeln und entdecken schlafende Katzen auf ihrer Lieblingsbank.

rbb

Der Landschleicher - Langennaundorf

In Langennauendorf im Elbe-Elster-Kreis leben zwei Schwestern, die häufiger am Rad drehen. Genauer am Spinnrad. An Spindel und Faden kommt der Landschleicher vorbei als er sich in dem Ortsteil von Uebigau umschaut. Er trifft auch einige Einwohner, die gerade das Feuer für die Walpurgisnacht vorbereiten und sieht viele Kinder. Immerhin 50 leben in dem Dorf - und hoffen gerade darauf, dass Langennauendorf bald einen neuen Spielplatz bekommt.

Beitrag von Frank Stuckatz

Langerwisch (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Langerwisch

Diesesmal ist der Landschleicher an einem Mittwoch unterwegs und zwar zur Zeit der Fußball-WM 2006 in Deutschland: ein Stimmungsbild aus Langerwisch.

rbb

Landschleicher - Langerwisch

Diesmal führt der Landschleicher in eine Ecke Brandenburgs, die viele vom Vorbeifahren her kennen dürften - Langerwisch im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

rbb

Der Landschleicher - Langewahl

Seinen Namen verdankt Langewahl einem preußischen Hauptmann. Auf Geheiß Friedrich des Großen sollte der sich Land zur Urbarmachung aussuchen. Nach langer Wahl entschied er sich für einen Flecken im heutigen Oder-Spree-Kreis. Daher: Langewahl.

rbb

Der Landschleicher - Lanke

Schöne Natur, fröhliche Menschen, und familiäre Tradition: Ín vielerlei Hinsicht ist Lanke im Barnim ein Kontrast zur Großstadt. Deshalb ist der Ort wohl besonders für  Hauptstädter ein Anziehungspunkt und beliebtes Ausflugsziel. Und manch einer blieb sogar hängen.

Laubst (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Laubst

Der Landschleicher hat diesmal den Ort Laubst, einen Ortsteil von Drebkau im Landkreis Spree-Neiße, südwestlich von Cottbus, besucht. Erstmalig erwähnt wurde Laubst 1350.