Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Nettelbeck (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Nettelbeck

Es ist Jugendfeuerwehrkampftag in Nettelbeck und der Landschleicher ist live dabei und beobachtet Jugendliche beim Wettkampf. Außerdem treffen wir eine Kuh beim enstpannten Weiden auf der Wiese.

Neuküstrinchen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neuküstrinchen

Der Landstreicher in Neuküstrinchen mit einer Umfrage nach der ältesten und frischesten Liebe am Ort.

Nackel (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Nackel

Nackel ist ein Dorf am Rande des Rhinluch. Das Dorf leidet unter Geburtenrückgang und Problemen mit Alteigentümern. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Nonnendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Nonnendorf

Nonnendorf im Landkreis Teltow-Fläming war vor 1945 mehr oder weniger Gutsbesitz der Familie von Siemens.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neu Fahrland

Einige Bewohner von Neu Fahrland erinnern sich an das "Original" Kurt Schmidt, der jegliche Art von Schrott sammelte. Nach seinem Tod ist die Hütte, in der er lebte, zusehens verfallen. Bis 2003 gehörte die Gemeinde zum Landkreis Potsdam-Mittelmark. Im Zuge der Gemeindegebietsreform wurde Neu Fahrland in Potsdam eingemeindet.

Nebelin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Nebelin

Nebelin, ein Dorf in der Prignitz. Der Landstreicher trifft auf den Schreiber der Ortschronik und den "Hüter" der Heimatstube.

Neubarnim (Quelle: Rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neubarnim

Der Landschleicher in Neubarnim im Oderbruch, bekannt als "Alleendorf". Die Dorfstraße ist mit 3 km Länge die längste Allee Europas.

Netzeband (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Netzeband

Der Landschleicher ist in Netzeband, einem Musterdorf, das auch auf der EXPO 2000 präsentiert wurde. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Neulöwenberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neulöwenberg

Den Landschleicher zieht es diesesmal nach Neulöwenberg, einem kleinen und beschaulichen Dorf im Landkreis Oberhavel.

Neulietzegöricke (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neulietzegöricke

Der Landschleicher zu Besuch in Neulietzegöricke. Getroffen hat er diesesmal einen "traktorisierten" und sportlichen Neulietzegöricker sowie eine "feierkundige" Bewohnerin.

Neubrück (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neubrück

Der Landschleicher ist zu Besuch in Neubrück bei Müllrose, einem Kolonistendorf aus dem 18. Jahrhundert. Das Dorf mit seinen etwa 400 Einwohnern ist noch heute von vielen Wasserläufen umgeben. Für Angler sind die Gewässer ein Paradies. (Landkreis Oder-Spree)
Neurochlitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neurochlitz

"Willst Du Gartz sehen, musst Du nach Neurochlitz gehen" - so wurde das Neubauerndorf 1949 bekannt, das aus den Abrisssteinen von Gartz auf uckermärkischen Boden errichtet wurde. Der Ort hat 150 Einwohner. Fünf Jahrzehnte war die Landwirtschaft ihr Beruf, jetzt ist sie ihr Hobby.

Neu Zittau (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neu Zittau

Der Landschleicher ist in Neu Zittau, südöstlich von Berlin im Landkreis Oder-Spree und besucht ein über die Dorfgrenzen bekanntes Fachgeschäft für Brautkleidung. Außerdem trifft er einen Trabi-Fan, einen Böttcher-Handwerksmeister und Dorfbewohner, die sich an eine gute Tat von Friedrich dem Großen erinnern.