Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Schmerkendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schmerkendorf

Ortsporträt des Dorfes Schmerkendorf im Landkreis Elbe-Elster. Schmerkendorf ist zwangseingemeindet und jetzt Teil von Falkenberg. 70 Prozent der Einwohner waren gegen die Eingemeindung.

Schmerzke (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schmerzke

Der Landschleicher ist in Schmerzke nahe der B102, das durch den Autobahnzubringer unter dem Verkehr leidet und langsam seinen ländlichen Charakter verliert.

Schmiedeberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schmiedeberg

Der Landschleicher in Schmiedeberg (Kreis Uckermark), einem historisch bedeutsamem und reichem Dorf nördlich von Angermünde.

rbb

Landschleicher - Schmolde

Schmolde ist ein Ortsteil der Stadt Meyenburg in der Prignitz. Im Dorf gibt es eine Kirche mit einem herunterlassbaren Taufengel aus dem 15. Jahrhundert. Außerdem führt der 410 km lange Elbe-Müritz-Runddweg durch den Ort.

Schmölln (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schmölln

Schmölln liegt im Randowbruch im Landkreis Uckermark. Die Dorf-Legende erzählt, dass dort einst, als die Randow noch ein stattlicher Fluss war, finstere Gesellen lebten und Schiffe überfielen. 

Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Der Landschleicher - Schneeberg

Der Landschleicher zu Gast in Schneeberg. Der Ort liegt bei Beeskow an der B246.

Das Video zum Beitrag ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht verfügbar.

Der Landschleicher - Schöllnitz

In Schöllnitz, nicht weit von Calau, wird der Landschleicher mit Rauchzeichen empfangen. Auf einem der Höfe wird geräuchert. Doch es ist weder Fisch noch Wurst im Räucherofen – es werden Kartoffeln gedämpft. Die Kartoffeln kommen jedoch auch nicht auf den Teller, sondern dienen als Futter für die Schweine mit den vielsagenden Namen Schnitzelchen und Kotelett. 

Schöna-Kolpien (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schöna-Kolpien

Vom schlechten Wetter hat sich der Landschleicher nicht abschrecken lassen - ihn verschlug es diesmal nach Schöna-Kolpien. Aus beiden Dörfern wurde 1974 ein Ort, und dann gibt es noch Einwohner, die genau dazwischen leben. Auf dem Bindestrich gewissermassen. (Landkreis Teltow-Fläming)

rbb

Der Landschleicher - Schönberg

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es zwei Orte namens Schönberg. In jenem nahe Lindow war der Landschleicher vor mehr als 20 Jahren. Schönberg östlich der Ruppiner Heide lernt er nun kennen.

Schönberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönberg

Schönberg ist ein Dorf im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Der Landstreicher trifft u.a. Frieda Pissalla, "die mit dem Hund bellt".
Schönborn (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönborn

Im Süden des Landes bei Doberlug-Kirchhain liegt Schönborn: Ein Straßendorf, das sich über vier Kilometer erstreckt. Hier treffen wir Tom Luca, der uns zunächst seinen Kindergarten zeigt, bevor bei Familie Kniesche der Papagei ausbüxt und sich im Nussbaum versteckt.

Schönebeck (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönebeck

Ortsporträt des Dorfes Schönebeck zwischen Kyritz und Pritzwalk. Der Ort liegt direkt an der Bundestraße 103 und gehört inzwischen zur Prignitzgemeinde Gumtow.

Schöneberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schöneberg

Schöneberg liegt im Landkreis Uckermark und hat 180 Einwohner. Da das Bauland dort günstig ist, ziehen immer mehr Menschen aus Schwedt nach Schöneberg.

rbb

Der Landschleicher - Schönefeld

Der Landschleicher zu Gast in Schönefeld, eine pulsierende Verkehrsdrehscheibe nahe Berlin im Landkreis Dahme-Spreewald. Nach den wenigen idyllichen Flecken des früheren Dorfes muss man heute suchen.

rbb

Der Landschleicher - Schöneiche

Schöneiche ist ein circa 40 Jahre altes Dorf im Landkreis Dahme-Spreewald. Zahlreiche Einrichtungen wie der Dorfkonsum, der Kindergarten oder das Kulturhaus sind geschlossen.