rbb
Bild: rbb

Der Landschleicher - Groß Oßnig

Groß Oßnig ist - der Name verrät es eigentlich - nicht klein. Drei Ortsteile, drei Siedlungen und alles zusammen noch einmal Teil eines größeren Ganzen: Der Gemeinde Nennhausen südlich von Cottbus. Gut 500 Menschen leben in Groß Oßnig. Als der Landschleicher bei sengender Hitze vorbeischaute, war allerdings auf den ersten Blick fast niemand zu entdecken.

Doch dann ist da Wolfgang Janisch, der an seinem Sommerhaus baut. Oder der elfjährige Fabian und seine Freunde. Auch Marlies Ziem, die das Geschehen in Groß Oßnig genau beobachtet. Die Groß Oßniger waren dem Landschleicher gegenüber offen - und sie hatten überraschend viele Baupläne.

Beitrag von Frank Stuckatz