Der Landschleicher - Eickstedt

Auf den ersten Blick wirkt Eickstedt wie ein Ort am Ende der Welt. Schon lange scheint auf den Schienen hier kein Zug mehr gefahren zu sein. Dabei verkehrten hier Züge auf einer wichtigen Verbindungslinie. Am ehemaligen Kuhstall werden wir jedoch bereits erwartet.

Der Kuhstall ist heute der kulturelle Mittelpunkt für alle Dörfer der Umgebung. Die Mitglieder des Kulturvereins zeigen hier beispielsweise den Film Die Feuerzangenbowle. Und im Nebengebäude geht’s zum Bowling. Dadurch sollen sich die Bewohner der Dörfer ringsum näher kommen. Allerdings zählt hier nicht der Sieg, sondern das Beisammensein. Auch die sangesfreudige Viertälteste des Dorfes ist mit ihren 85 Jahren immer dabei.

Ein Beitrag von Ute Bartel