Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Schönhöhe (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönhöhe

Der Landschleicher startet die gleichnamige Serie im Dorf Schönhöhe im Landkreis Spree-Neiße. Das Dorf ist mitten im Wald gelegen und hat 48 Einwohner, die abgeschieden von der hektischen Welt in einer wirklichen Idylle leben.

Bärenklau (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bärenklau

Der Landschleicher in Bärenklau: ein Ort mit zwei Gesichtern. Auf der einen Seite die einheimischen Bauern, auf der anderen die Neusiedler aus Berlin.

Quitzow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Quitzow

Der Ort Quitzow liegt an der ausgedienten Transitstrecke F5 (Hamburg-Berlin) und hat 300 Einwohner. Früher fuhren hier Panzer durch das Dorf vom nahegelegenen Truppenübungsplatz der russischen Armee.

Rutenberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rutenberg

Der Landschleicher erzählt die Geschichte des Ortes Rutenberg bei Lychen im Landkreis Uckermark mit all seinen Sorgen und Nöten.

Temmen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Temmen

Temmen liegt in der Nähe von Templin im Landkreis Uckermark. Das Dorf hat 300 Einwohner und ist umgeben von mehreren Seen.

Wallmow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wallmow

Der Landschleicher besucht das Dorf Wallmow bei Prenzlau im Landkreis Uckermark. Der letzte Zug fuhr vor drei Jahren durch den Ort, der 300 Einwohner hat. Doch an diesem Wochenende ist viel los im Ort: Gleich sechs Familien feiern Jugendweihe.

Langenlipsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Langenlipsdorf

Der Landschleicher besucht Langenlipsdorf, 5 km südlich von Jüterbog im Landkreis Teltow-Fläming. Er trifft Kinder beim Angeln und entdecken schlafende Katzen auf ihrer Lieblingsbank.

Seddin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Seddin

In Seddin bei Potsdam trifft das Landschleicher-Team Frauen bei "Klatsch und Tratsch" und einen jungen Mann auf einem Fahrrad mit schönem Blumenstrauß im Rucksack.

rbb

Der Landschleicher - Reichwalde

Der Ort Reichwalde liegt am Rande des Spreewaldes und in der Nähe von Lübben. Der Landschleicher stellt seine Bewohner vor.

Philadelphia (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Philadelphia

Ein Porträt des Ortes Philadelphia, der für ruhigen, idyllischen Urlaub geeignet ist, aber bis dato keine Touristen anzieht (Oder-Spree).

rbb

Der Landschleicher - Görlsdorf

Bei dem Landschleicher-Besuch in Görlsdorf im Landkreis Dahme-Spreewald stellte sich heraus, dass sich hier eigentlich alles ums Reiten dreht.

Nettelbeck (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Nettelbeck

Es ist Jugendfeuerwehrkampftag in Nettelbeck und der Landschleicher ist live dabei und beobachtet Jugendliche beim Wettkampf. Außerdem treffen wir eine Kuh beim enstpannten Weiden auf der Wiese.

Bölkendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bölkendorf

Impressionen von Bölkendorf und Umgebung. Im Ort im Landkreis Uckermark trifft der Landschleicher unter anderem die alte Dorfschullehrerin am Klavier.

Boberow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Boberow

Porträt des Ortes Boberow und seiner Anwohner, die uns gern Auskunft zu ihrem Ort geben.

Luckow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Luckow

In Luckow im Landkreis Uckermark kämpfen die Bürger um ihre alte Bockwindmühle. Der Besitzer hat sie noch zu DDR-Zeiten verkauft. Nun soll sie in Marzahn aufgestellt werden.

Günterberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Günterberg

Der Landschleicher besucht Günterberg im Landkreis Uckermark eine Burgruine, ein Schloss, das zu einer Schule umfunktioniert wurde, und die Gemeindeschwester Hilde.

Mellensee (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Mellensee

Der Landschleicher begibt sich auf die Suche nach dem reichsten Bewohner des ärmlich wirkenden Ortes Mellensee bei Zossen im Landkreis Teltow-Fläming.

rbb

Der Landschleicher - Weesow

In der Nähe von Werneuchen im Landkreis Barnim befindet sich über 650 Jahre alte Weesow. Anno 1735 verzauberte das Dorf den Preußenkönig Friedrich II. so sehr, dass er es wegen seiner landschaftlichen Anmut erwarb. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg entstand dort ein Internierungslager des NKWD.

Neuküstrinchen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neuküstrinchen

Der Landstreicher in Neuküstrinchen mit einer Umfrage nach der ältesten und frischesten Liebe am Ort.

rbb

Der Landschleicher - Waldow

Der Name des Dorfes "Waldow bei Brand" ist die offizielle Bezeichnung des Ortes. Nach der Wende war das Dorf erstmal mit seiner Verschönerung beschäftigt und hat im Wettbewerb "Schöner unsere Städte und Gemeinden" den zweiten Platz belegt.

Bönitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bönitz

Vorstellung des Ortes Bönitz im Landkreis Elbe-Elster im Süden von Brandenburg.

Wolletz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wolletz

Im Wald von Wolletz im Landkreis Uckermark befand sich das ehemalige Jagdrevier von Erich Mielke. Auf viele Grundstücke des 170-Einwohner-Dorf erhebt eine amerikanische Erbengemeinschaft Anspruch. Einzige Hoffnung des Dorfes ist die ausgebaute Rehaklinik für Herzinfarktpatienten.

rbb

Der Landschleicher - Grüntal

Im Ort Grüntal im Landkreis Barnim wurde ein Teil der Detlev Buck-Komödie "Wir können auch anders" u.a. mit Joachim Król und Horst Krause gedreht. Darüber spricht eine alte Bewohnerin, die im Film als Statistin mitspielte.

Klasdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klasdorf

Der Landschleicher besucht Klasdorf im Landkreis Teltow-Fläming. Der Ort liegt in der Nähe von Baruth, hat vier Ortsteile, 280 Einwohner und ein kleines Museum.

Altenau (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Altenau

Der Landschleicher in Altenau im Landkreis Elbe-Elster an der Grenze zu Sachsen.

Waldsieversdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Waldsieversdorf

Urlaubsidylle in Waldsieversdorf bei Buckow im Barnim, einem früheren FDGB-Erholungsort, der heute wieder im Tourismus-Aufwind lebt und viel Natur zu bieten hat.

Butzow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Butzow

Der Landschleicher ist in Butzow am Beetzsee in den Butzer Alpen. Butzow ist urkundlich älter als Berlin.

Eichholz-Drössig (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Eichholz-Drössig

Kurios: In Eichholz im Landkreis Elbe-Elster stand bis vor kurzem der älteste Baum Deutschlands - eine 2.400 Jahre alte Eibe. Leider ist sie inzwischen gestorben.

Buchholz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Buchholz

Der Landschleicher ist in Buchholz bei Treuenbrietzen zu Gast. Die Art der Dorferneuerung stößt bei den Bewohnern z.T. auf Kritik.

Preilack (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Preilack

Der Ort Preilack gehört zum Landkreis Spree-Neiße. Im Gegensatz zu anderen Gemeinden Brandenburgs gibt es in Preilack keine Landflucht. Der Ort darf sich über viele Zuwanderer freuen.

rbb

Der Landschleicher - Brodowin

Der Landschleicher in Brodowin im Landkreis Barnim mit Besichtigung von Speichern in verschiedenen Häusern auf der Suche nach Kuriosem.

Göhlen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Göhlen

Der Landstreicher unterwegs in Göhlen, wo Gewitterwolken zum Besuch übers Land ziehen (Oder-Spree).
Krielow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Krielow

Krielow ist eines der ältesten Dörfer in Brandenburg. Der Landschleicher wirft hier zu Weihnachten einen Blick in die Kochtöpfe.

Kreuzbruch (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kreuzbruch

Der Landschleicher in Kreuzbruch. Besonderheit ist die für Brandenburg unübliche Anordnung der Höfe als Streusiedlung.

Guteborn (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Guteborn

Der Landschleicher ist auf der Suche nach der Geschichte des Ortes Guteborn und seines Schlosses.

Altranft (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Altranft

Ortsporträt Altranft am Rande des Oderbruchs, dessen Attraktion ein Freilichtmuseum und ein Schloß ist.

Seelübbe (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Seelübbe

Der Landstreicher trifft im Dorf Seelübbe im Landkreis Uckermark auf einen Reiter bei seinem Ausritt auf freiem Feld.

Gusow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Gusow

Gusow - ein Dorf im Oderbruch. Der erste Roman von Fontane "Vor dem Sturm" spielt im Schloss Gusow.

Bruchhagen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bruchhagen

"Bruch" - was ist das eigentlich? Der Landschleicher befragt die Einwohner des Dorfes Bruchhagen. Bei seinem Besuch erfährt er auch, dass der Ort im Landkreis Uckermark überaltert ist, da zahlreiche junge Leute abgewandert sind.

Wensickendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wensickendorf

Ortsporträt Wensickendorf im Norden Berlins nahe der Schorfheide. Die Stimmung unter den Dorfbewohnern ist getrübt, Investoren fehlen, das Dorf versinkt in einer Schlammpiste.

rbb

Der Landschleicher - Doberburg

Der Landschleicher fand in Doberburg im Landkreis Dahme-Spreewald ein vor der Vergreisung gefährdetes Dorf vor.

rbb

Der Landschleicher - Leibsch

Der Landschleicher besucht in Leibsch im Landkreis Dahme-Spreewald ein Hotel, ein Blumengeschäft und begibt sich auf die Suche nach einem echten Sachsen, weil der Ortsname sächsisch klingt.

rbb

Der Landschleicher - Rotberg

Der Landschleicher fand mit Rotberg im Landkreis Dahme-Spreewald einen Ort vor, dem eine Umsiedlung droht, wenn der Flughafen Schönefeld zum Großflughafen Berlin-Brandenburg ausgebaut wird.

Frankena (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Frankena

Frankena bei Finsterwalde liegt im Landkreis Elbe-Elster. Die Besonderheit des Ortes ist eine ehemalige Wassermühle aus dem 12. Jahrhundert.

rbb

Der Landschleicher - Prieros

Der kleine, für seine Ponys bekannte Ort Prieros im Landkreis Dahme-Spreewald, hat ein für seine Größe zu großes Gastronomieangebot.

Bohrau (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bohrau

Seit der Kreisgebietsreform ist Bohrau ein Vorort von Forst. Es liegt im Landkreis Spree-Neiße. Ähnlich wie Horno war Bohrau vom Braunkohleabbau bedroht, aber die Bagger stoppten kurz vor der Ortsgrenze. Dennoch mussten die Bewohner von Klein Bohrau nach Bohrau umsiedeln.

Babitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Babitz

Die Gemeinde Babitz liegt in der Nähe von Wittstock. Babitz wurde 1240 gegründet als Dorf von Kuhhirten, Schäfern und Ziegenhirten. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Hohengüstow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Hohengüstow

Hohengüstow, ein Dorf im Landkreis Uckermark, ist von zahlreichen Seen umgeben. Zuwanderer kamen vor circa 60 Jahren aus Baden-Württemberg.

Klosterdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klosterdorf

Die Dorfjugend in Klosterdorf wird "unter die Lupe genommen". Ein Problem für die Gemeinde stellt die Hinterlassenschaft einer Firma aus dem Westen dar: Eine wilde Deponie von Autoreifen.

Bork (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bork

Bernhard Bosecker, Chef der Turmbläser Potsdam, erzählt vom Restaurieren und Wiedereröffnen der Borker Dorfkirche, die als Musiksaal dienen soll. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)