Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
rbb

Der Landschleicher - Zützen

Ortsporträt des Dorfes Zützen in der Niederlausitz. Zützen liegt bei Lübben und hat 750 Einwohner.

rbb

Der Landschleicher - Züllsdorf

Wie viele Dörfer hat auch Züllsdorf (Elbe-Elster) lange Zeit mit Einwohnerschwund zu kämpfen. Doch mittlerweile kehren einige der Weggezogenen nun wieder zurück. Vergangenes Jahr wurde Züllsdorf Kreissieger beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Wer in Züllsdorf wohnt, der engagiert sich, zum Beispiel in einem der vielen Vereine.

rbb

Der Landschleicher - Zühlsdorf

Eingebettet zwischen Seen und Wäldern liegt  Zühlsdorf, Ortsteil der Gemeinde Mühlenbecker Land. Unser Landschleicher entdeckt hier einen Ort, der auf den ersten Blick verspricht, Träume zu erfüllen. Und sein Gefühl scheint ihn nicht zu trügen. 

rbb

Landschleicher - Zühlen

Unseren Landschleicher verschlug es dieses Mal in die Nähe von Rheinsberg. Umgeben vom Ruppiner Wald- und Seengbiet liegt dort Zühlen. Ein Dorf mit schönen Traditionen, stolzer Feuerwehr und Heimatverein.

Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Landschleicher - Zu Besuch in Güstebieser Loose

Unser Landschleicher begab sich heute an den östlichen Rand des Landes. Im Oderbruch liegt Güstebieser Loose, ein Ortsteil von Neulewin. Langer Name für einen kleinen Ort. Der lockt dafür aber mit umso mehr Idylle auch die Großstädter ins Grüne.

rbb

Landschleicher - Zu Besuch in Flemsdorf

Flemsdorf ist Teil der Gemeinde Schöneberg und liegt zwischen Angermünde und Schwedt. In dem uckermärkischen Dörfchen gibt es zwar kaum noch Arbeit. Trotz der Möglichkeit wegzuziehen, haben sich viele fürs Dableiben entschieden. Unser Landschleicher versucht, die Anziehungskraft des Dorfes zu ergründen.

rbb

Landschleicher - Zootzen

In Brandenburg gibt es gleich drei Zootzen – das richtige zu finden ist da nicht so ganz einfach. Dieses Mal zog es den Landschleicher jedoch in den Norden Brandenburgs. Das Dorf liegt hier eingebettet in die hügelige Seenlandschaft der Oberhavel. Dort wartete eine gemütliche und  außerordentlich freundliche Dorfgemeinschaft. Den Grund dafür hat der Landschleicher auch gleich herausgefunden.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zootzen

Der Ort liegt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Im kargen Heidesand rundherum wächst vor allem Mais für die Energiegewinnung. Einigen Zootzenern gelingt es aber, dem Boden Obst, Gemüse und Kräuter zu entlocken. Und deshalb wird auch bald Erntedank gefeiert.

rbb

Landschleicher - Zöllmersdorf

Ein Zollhäuschen an der Landstraße und schon hat ein Dorf seit dem 14. Jahrhundert seinen Namen weg: das ist eine mögliche Erklärung für den Ortsnamen "Zöllmersdorf". Zöllmersdorf ist ein Ortsteil der Stadt Luckau im Landkreis Dahme-Spreewald. Unser Landschleicher hat herausgefunden, warum der kleine Ort ein Freibad hat und einer der Einwohner 20 Trecker loswerden möchte.

Beitrag von Tim Jaeger

Zollchow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zollchow

Ein Ortsporträt von Zollchow im Landkreis Uckermark. Im Dorf gibt es noch vier Landwirte.

rbb

Landschleicher - Zobersdorf

Eine Fahrt mit der Kutsche durch das Dorf, Erfrischungen an der Saftbar – der Landschleicher war willkommen in Zobersdorf. Und er hat Menschen getroffen, die sich hier ihre Träume erfüllen. 

Zitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zitz

In Zitz trifft der Landstreicher auf Willy Bode, der sich hier sehr gut auskennt und interessante Dinge über den Ort im Landkreis Potsdam-Mittelmark erzählt.

Dorfplatz Zinnitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zinnitz

Wer in Zinnitz geboren ist, will hier nicht weg. Der Einheimische liebt die Ruhe, die gute Luft und die Nähe zum Spreewald. Alle sind erleichtert und zufrieden, dass es ihren Ort noch gibt, denn eigentlich sollte er der Kohle weichen.

Ziemkendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Ziemkendorf

Ziemkendorf im Landkreis Uckermark liegt 15 Kilometer östlich von Prenzlau und hat 60 Einwohner. Zu DDR-Zeiten beschäftigte sich die dort ansässige LPG mit der Ferkelaufzucht. Damals soll es keine freien Wohnungen im Ort gegeben haben.

Zichow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zichow

Der Landschleicher zu Gast in Zichow im Landkreis Uckermark. Hier trifft er einen Sägenbastler, Busfahrer, einen jungen Fußballer und sogar den Bürgermeister.

rbb

Der Landschleicher - Zerpenschleuse

Zerpenschleuse im Landkreis Barnim liegt direkt am Finow-Kanal. Durch den Ort führt die B 109. Zerpenschleuse könnte auch als Tor zur Schofheide bezeichnet werden.

Zernikow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zernikow

Ortsporträt von Zernikow, ein Ortsteil der Gemeinde Großwoltersdorf. Dietmar Möllendorf ist hier bekannt als  "Knacker".

Zellendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zellendorf

Der Landschleicher ist zu Gast in Zellendorf im Landkreis Teltow-Fläming). Zellendorf gehört zur Großgemeinde Niedergöhrsdorf und ist einer von insgesamt 22 Ortsteilen.

Zeischa (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zeischa

Ortsporträt von Zeischa bei Bad Liebenwerda im Landkreis Elbe-Elster.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zechow

Unser Landschleicher hat am Sonntag den Nordwesten Brandenburgs bereist. Im Landkreis Ostprignitz Ruppin liegt der kleine Ort Zechow. Die nächst größere Stadt ist Rheinsberg.

Zechlin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zechlin

Der Landschleicher zu Besuch in Zechlin, einem Ort im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Zechin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zechin

Vorstellung des Dorfes Zechin im Oderbruch bei Seelow. Der Landschleicher trifft einen Mann, der 1932 in Zechin geboren wurde. (Stand 2006)

Zauchwitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zauchwitz

Zauchwitz feierte sein 650. Jubiläum. Das Dorf präsentiert sich aus diesem Anlass besonders schön und begeistert die Besucher. (Stand 2000)

rbb

Der Landschleicher - Zäckericker Loose

Unser Landschleicher ist heute ganz nahe an der polnischen Grenze unterwegs. Der Weg führt ihn in den Landkreis Märkisch-Oderland in den Ort Zäckericker Loose.

Zachow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zachow

Der Landstreicher in Zachow, ein Straßendorf im Havelland. Der Ortsteil Gutenpaaren gehört dazu.

Zabelsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zabelsdorf

Ortsporträt des Dorfes Zabelsdorf im Landkreis Oberhavel. Das Dorf liegt an der B96, in der Nähe von Gransee und zählt 270 Einwohner. (Stand 2007)

Wutzetz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wutzetz

Wutzetz liegt im Kreis Havelland, nördlich von Friesack, zu dessen Amt Wutzetz mittlerweile gehört. Extra für den Landschleicher sind die "Wutzetzer Spaßvögel" aufgetreten. Auch pflegen die Anwohner seit Jahren im Dorf die ungarische Tradition.

Wutike (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wutike

Der Landschleicher zu Besuch in Wutike, einem Ort in der Prignitz.

Wuthenow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wuthenow

In Wuthenow trifft der Landschleicher u.a. die Kirchenälteste, Elisabeth Voigt, sowie die Leiterin einer Kita. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Wustrow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wustrow

Ortsporträt des Dorfes Wustrow zwischen Lenzen und Wittenberge in der Prignitz. Das Dorf wirkt wie ausgestorben, kein Einwohner außer dem Bürgermeister "will sich sehen lassen".

rbb

Der Landschleicher - Wüstermarke

Drei Jugendliche aus Wüstermarke führen den unbeholfenen Landschleicher durch den Ort im Landkreis Dahme-Spreewald.

Wust (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wust

Ortsporträt des Dorfes Wust bei Brandenburg an der Havel. Über 700 Jahre alt ist der Ort, 2003 wurde er eingemeindet.

rbb

Der Landschleicher - Wußwerk

Wußwerk im Landkreis Dahme-Spreewald hat keine Kirche, aber dafür gleich zwei Kneipen. Beim Besuch des Landschleichers ist der kleine Ort leergewegt. Grund: Am Freitag feierte das Dorf einen Feuerwehrball.

Wulkow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wulkow

Ortsporträt des Dorfes Wulkow bei Booßen nahe der polnischen Grenze. Das Dorf wurde 1353 erstmals urkundlich erwähnt.

rbb

Der Landschleicher - Wulkow

Unser Landschleicher ist in Wulkow (Märkisch-Oderland) bei Trebnitz in der Nähe von Neuhardenberg unterwegs. Hier trifft er auf zwei Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Wormlage (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wormlage

Der Landstreicher in Wormlage in der Niederlausitz. Das Dorfbild wird geprägt durch Radfahrer und antennenfreie Dächer.
Worin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Worin

Der Landschleicher war auf der ostbrandenburgischen Platte im Landkreis Märkisch Oderland unterwegs. In der landschaftlich schönen Lebuser Hochfläche findet sich das Örtchen Worin, ein Ortsteil von Vierlinden.

rbb

Der Landschleicher - Wolzig

Mitten im Dahme-Seengebiet liegt das Dorf Wolzig am Wolziger See. Die Dorfbewohner lieben ihr Dorf und möchten nirgendwo anders leben.

(Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Woltersdorf

Heiße Rhythmen im hohen Norden: Der Landschleicher trifft in Woltersdorf in der Uckermark begeisterte Macarena-Tänzer. Die Tanzgruppe ist so erfolgreich, dass sie in der ganzen Region regelmäßig auftritt.  

BA Landschleicher Logo neu
rbb

Landschleicher - Wolsier

In der Gemeinde Havelaue im Landkreis Havelland liegt der Ortsteil Wolsier. Mit gerade einmal 103 Einwohnern und nicht unweit des Gülper Sees. Kein Wunder also, dass es immer mehr Zugezogene gibt. Sie machen mittlerweile mehr als die Hälfte der Bewohner aus und die kommen mit neuen Ideen, wie einem Kräuterhof und sogar einem Eselhof für gestresste Großstädter.

Wollin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wollin

Ortsporträt des Dorfes Wollin bei Ziesar. Wollin hat rund 900 Einwohner und wurde 1372 erstmals in einer Urkunde des Markgrafen Otto von Brandenburg erwähnt.

Wolletz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wolletz

Im Wald von Wolletz im Landkreis Uckermark befand sich das ehemalige Jagdrevier von Erich Mielke. Auf viele Grundstücke des 170-Einwohner-Dorf erhebt eine amerikanische Erbengemeinschaft Anspruch. Einzige Hoffnung des Dorfes ist die ausgebaute Rehaklinik für Herzinfarktpatienten.

Wolfsruh (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wolfsruh

Vorstellung der Gemeinde Wolfsruh bei Gransee. In ihrer 800-jährigen Geschichte wechselte der Ortsname mehrmals.

Wolfshain (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wolfshain

Wolfshain ist ein Dorf im Oderbruch im Landkreis Spree-Neiße. Der Landschleicher besucht unter anderem die Gaststätte Wolfshainer Hof.

rbb

Der Landschleicher - Wittmannsdorf

Der Landschleicher besucht den Ort Wittmannsdorf-Bückchen im Landkreis Dahme-Spreewald. Ein Bewohner sichtet gerne Adler in Wittmannsdorf, eine andere Einwohnerin züchtet Galloways.

rbb

Landschleicher in - Wittbrietzen

Schon im 13. Jahrhundert hatten sich die ersten Wittbrietzener zwischen den Niederungen der Nieplitz und dem Pfefferfließ südwestlich von Potsdam angesiedelt. Doch es ist nicht allein die schöne Umgebung, die in Wittbrietzen Lebensfreude erzeugt. Thomas Heinloth hat sich mit dem Landschleicher im fröhlichen Örtchen umgeschaut.

Winkel (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Winkel

In Winkel im Landkreis Elbe-Elster trifft der Landstreicher viele interessante Menschen und besucht den renovierten Landgasthof.

Wilmersdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wilmersdorf

Ein Porträt von Wilmersdorf - einem 650 Jahre alten Dorf bei Falkenhagen im Landkreis Oder-Spree.

Wilmersdorf (Landkreis Oder-Spree) (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wilmersdorf

Der Landschleicher ist zu Besuch in Wilmersdorf. Dabei ist er fast durcheinander gekommen. Denn "Wilmersdorf" gibt es siebenmal in Brandenburg. Heute ist er im Landkreis Oder-Spree.