Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Friedersdorf (Quelle: rbb)
rbb

- Friedersdorf

Der Landschleicher in Friedersdorf bei Seelow.

Kreuzbruch (Quelle: rbb)
rbb

- Kreuzbruch

Der Landschleicher in Kreuzbruch. Besonderheit ist die für Brandenburg unübliche Anordnung der Höfe als Streusiedlung.

Sadenbeck (Quelle: rbb)
rbb

- Sadenbeck

Der Landschleicher in Sadenbeck bei Pritzwalk in der Prignitz.

Guteborn (Quelle: rbb)
rbb

- Guteborn

Der Landschleicher ist auf der Suche nach der Geschichte des Ortes Guteborn und seines Schlosses.

Altranft (Quelle: rbb)
rbb

- Altranft

Ortsporträt Altranft am Rande des Oderbruchs, dessen Attraktion ein Freilichtmuseum und ein Schloß ist.

Seelübbe (Quelle: rbb)
rbb

- Seelübbe

Der Landstreicher trifft im Dorf Seelübbe im Landkreis Uckermark auf einen Reiter bei seinem Ausritt auf freiem Feld.

Gusow (Quelle: rbb)
rbb

- Gusow

Gusow - ein Dorf im Oderbruch. Der erste Roman von Fontane "Vor dem Sturm" spielt im Schloss Gusow.

Bruchhagen (Quelle: rbb)
rbb

- Bruchhagen

"Bruch" - was ist das eigentlich? Der Landschleicher befragt die Einwohner des Dorfes Bruchhagen. Bei seinem Besuch erfährt er auch, dass der Ort im Landkreis Uckermark überaltert ist, da zahlreiche junge Leute abgewandert sind.

Woschkow (Quelle: rbb)
rbb

- Woschkow

Der Landschleicher auf Erkundungstour in Woschkow bei Senftenberg.

Wensickendorf (Quelle: rbb)
rbb

- Wensickendorf

Ortsporträt Wensickendorf im Norden Berlins nahe der Schorfheide. Die Stimmung unter den Dorfbewohnern ist getrübt, Investoren fehlen, das Dorf versinkt in einer Schlammpiste.

rbb

- Doberburg

Der Landschleicher fand in Doberburg im Landkreis Dahme-Spreewald ein vor der Vergreisung gefährdetes Dorf vor.

rbb

- Leibsch

Der Landschleicher besucht in Leibsch im Landkreis Dahme-Spreewald ein Hotel, ein Blumengeschäft und begibt sich auf die Suche nach einem echten Sachsen, weil der Ortsname sächsisch klingt.

rbb

- Rotberg

Der Landschleicher fand mit Rotberg im Landkreis Dahme-Spreewald einen Ort vor, dem eine Umsiedlung droht, wenn der Flughafen Schönefeld zum Großflughafen Berlin-Brandenburg ausgebaut wird.

Frankena (Quelle: rbb)
rbb

- Frankena

Frankena bei Finsterwalde liegt im Landkreis Elbe-Elster. Die Besonderheit des Ortes ist eine ehemalige Wassermühle aus dem 12. Jahrhundert.

rbb

- Prieros

Der kleine, für seine Ponys bekannte Ort Prieros im Landkreis Dahme-Spreewald, hat ein für seine Größe zu großes Gastronomieangebot.

Bohrau (Quelle: rbb)
rbb

- Bohrau

Seit der Kreisgebietsreform ist Bohrau ein Vorort von Forst. Es liegt im Landkreis Spree-Neiße. Ähnlich wie Horno war Bohrau vom Braunkohleabbau bedroht, aber die Bagger stoppten kurz vor der Ortsgrenze. Dennoch mussten die Bewohner von Klein Bohrau nach Bohrau umsiedeln.

Babitz (Quelle: rbb)
rbb

- Babitz

Die Gemeinde Babitz liegt in der Nähe von Wittstock. Babitz wurde 1240 gegründet als Dorf von Kuhhirten, Schäfern und Ziegenhirten. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Hohengüstow (Quelle: rbb)
rbb

- Hohengüstow

Hohengüstow, ein Dorf im Landkreis Uckermark, ist von zahlreichen Seen umgeben. Zuwanderer kamen vor circa 60 Jahren aus Baden-Württemberg.

Klosterdorf (Quelle: rbb)
rbb

- Klosterdorf

Die Dorfjugend in Klosterdorf wird "unter die Lupe genommen". Ein Problem für die Gemeinde stellt die Hinterlassenschaft einer Firma aus dem Westen dar: Eine wilde Deponie von Autoreifen.

Bork (Quelle: rbb)
rbb

- Bork

Bernhard Bosecker, Chef der Turmbläser Potsdam, erzählt vom Restaurieren und Wiedereröffnen der Borker Dorfkirche, die als Musiksaal dienen soll. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)
Retzow (Quelle: rbb)
rbb

- Retzow

Retzow gehörte früher zu Mecklenburg-Vorpommern. Die Landschaft um das Dorf im Landkreis Uckermark ist geprägt von Feldsteinen und Findlingen, die unter Naturschutz stehen und immer wieder gestohlen werden.

Wiesenburg (Quelle: rbb)
rbb

- Wiesenburg

Editha Fischer vermittelt dem Zuschauer die Geschichte des Schlosses Wiesenburg. Bis vor einiger Zeit waren die Gebäudeteile noch bewohnt, heute steht alles leer.

rbb

- Wüstermarke

Drei Jugendliche aus Wüstermarke führen den unbeholfenen Landschleicher durch den Ort im Landkreis Dahme-Spreewald.

Beutersitz (Quelle: rbb)
rbb

- Beutersitz

Beutersitz im Landkreis Elbe-Elster unterteilt sich in drei Teile: Neuer Dorfanger, Beutersitz Bahnhof und Neumühle. Mit Mitteln aus der europäischen Union soll die Gemeinde verschönert werden. Die Baumaßnahmen stocken zur Zeit auf Grund der fehlenden finanziellen Mittel.

Haida (Quelle: rbb)
rbb

- Haida

In Haida im Landkreis Elbe-Elster stellt der Landschleicher einen ganz besonderen Wettbewerb vor: "Wer hat den schönsten Vorgarten?".

Leipe (Quelle: rbb)
rbb

- Leipe

Leipe ist ein idyllisch gelegener Ort, umringt von den Kanälen des Spreewalds.

Wall (Quelle: rbb)
rbb

- Wall

Der Landschleicher besucht den Ort Wall. Ein Ort, der fast unbemerkt an einem idyllischen Naturtschutzgebiet liegt. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Wassersuppe (Quelle: rbb)
rbb

- Wassersuppe

Der Landschleicher macht sich in Wassersuppe im Landkreis Havelland auf die Suche nach dem Ursprung des Ortsnamens.

rbb

- Straupitz

Der Ort Straupitz wurde im Jahr 1294 das erste Mal urkundlich erwähnt. Es hat 1.300 Einwohner und liegt mitten im Biosphärenreservat Spreewald.

rbb

- Mahlsdorf

Den Ort Mahlsdorf gibt es einmal in Berlin und gleich zwei Mal in Brandenburg. Der Landschleicher besucht das Mahlsdorf an der B96 am Rande des Baruther Urstromtals im Landkreis Dahme-Spreewald. Besonderheit: eine aus Alterschwäche zusammengebrochene Scheune.

Buchholz (Quelle: rbb)
rbb

- Buchholz

Der Landschleicher besucht das Bauerdorf Buchholz im Oder-Spree-Kreis und findet vier junge Frauen aus dem Westen, die hier ökologischen Landbau betreiben.

Görsdorf (Quelle: rbb)
rbb

- Görsdorf

Der Landschleicher besucht Görsdorf im Kreis Luckau im Landkreis Teltow-Fläming. Prominente Einwohner sind die CDU-Politikerin Carola Hartfelder und der verstorbene Reichtagsabgeordnete Gustav Roesicke.

Gumtow (Quelle: rbb)
rbb

- Gumtow

Der Landschleicher besucht in Gumtow den alten Dorfarzt.

Arenzhain (Quelle: rbb)
rbb

- Arenzhain

Der Landschleicher ist zu Gast in Arenzhain im Landkreis Elbe-Elster. Die Attraktion des Ortes ist eine über tausend Jahre alte Eibe.

Berkenbrück (Quelle: rbb)
rbb

- Berkenbrück

Der Landschleicher erkundet Berkenbrück im Landkreis Teltow-Fläming im Nuthe-Urstromtal und besucht den Reithof für Frauen und das Hotel "Märkisches Landhaus".

Buchow-Karpzow (Quelle: rbb)
rbb

- Buchow-Karpzow

In Buchow-Karpzow im Landkreis Havelland besucht der Landschleicher u.a. die Dorfkirche, den Traditionsbetrieb Mühle Wolter und die Feriensiedlung in Buchow.

Sternebeck-Harnekop (Quelle: rbb)
rbb

- Sternebeck-Harnekop

Der Landschleicher ist zu Besuch in Sternebeck-Harnekop im Landkreis Märkisch-Oderland.

Groß Jamno (Quelle: rbb)
rbb

- Groß Jamno

Der Landschleicher besucht in Groß Jamno im Landkreis Spree-Neiße u.a. den Schnitzer Hans Brandtstäter.

rbb

- Krummensee

Krummensee gibt es gleich zweimal in Brandenburg. Der eine Ort liegt in der Nähe von Bernau im Landkreis Barnim, der andere in der Nähe von Königs Wusterhausen. Der Landschleicher besucht beide Orte.

rbb

- Krummensee

Ein Krummensee liegt in der Nähe von Bernau, der andere in der Nähe von Königs Wusterhausen. Probleme, die durch Namensverwechslung entstehen, werden thematisiert.

Schmerzke (Quelle: rbb)
rbb

- Schmerzke

Der Landschleicher ist in Schmerzke nahe der B102, das durch den Autobahnzubringer unter dem Verkehr leidet und langsam seinen ländlichen Charakter verliert.

Reetz (Quelle: rbb)
rbb

- Reetz

Der Landschleicher besucht Reetz in der Prignitz. Größtes Problem im Ort: der Durchgangsverkehr von Schwerlasttransporten.

rbb

- Börnicke

Der Ort Börnicke bei Bernau im Landkreis Barnim befindet sich an der alten Handelsstraße zwischen Berlin und Oderberg. Zum Ort gehört auch ein Schloss mit Gutshof, das von der Bankiersfamilie Mendelsohn-Bartholdy erbaut wurde.

Schwanow (Quelle: rbb)
rbb

- Schwanow

Der Landschleicher besucht das kinderreiche Dorf Schwanow in der Ruppiner Schweiz. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Heinrichsdorf (Quelle: rbb)
rbb

- Heinrichsdorf

Der Landschleicher besucht Heinrichsdorf bei Lindow und fahndet nach der Dorfchronik. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Dranse (Quelle: rbb)
rbb

- Dranse

Der Landschleicher besucht Dranse. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Stolpe-Süd (Quelle: rbb)
rbb

- Stolpe-Süd

Der Landschleicher zu Besuch in Stolpe-Süd, einer ehemaligen DDR-Grenzsiedlung im Süden Berlins, die durch ihre Abgeschiedenheit zu Zeiten der Mauer geprägt war.

rbb

- Halbe

Der Ort Halbe im Landkreis Dahme-Spreewald geriet wegen des Aufmarsches von Rechtsradikalen auf dem Soldatenfriedhof in die Schlagzeilen. Der Landschleicher versucht, das "andere Halbe" vorzustellen.

Basdorf (Quelle: rbb)
rbb

- Basdorf

Der Landschleicher besucht Basdorf bei Rheinsberg. Der Ort hat ein Problem mit der demografischen Entwicklung. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Altkünkendorf (Quelle: rbb)
rbb

- Altkünkendorf

Das abgeschiedene Altkünkendorf in der Schorfheide im Landkreis Uckermark wurde im Jahr 1287  zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Damals hieß es noch "Konikendörp". Sehenswert ist die mittelalterliche Feldsteinkirche, das um 1800 erbaute Gutshaus und die wunderschöne Landschaft. Im Jahr 1994 hat Altkünkendorf am Wettbewerb "Schönstes Dorf" teilgenommen.

Flatow (Quelle: rbb)
rbb

- Flatow

Vorstellung der Ziegenkäserei Karolinenhof in Flatow.

Deutsch-Bork (Quelle: rbb)
rbb

- Deutsch-Bork

Der Landschleicher auf Entdeckungstour im Ort  Deutsch-Bork.

Mattendorf (Quelle: rbb)
rbb

- Mattendorf

Zu Weihnachten besucht der Landschleicher Mattendorf im Landkreis Spree-Neiße. Kurios: Dort findet er frisch gemalte Ostereier unter einem Weihnachtsbaum.