Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Schönberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönberg

Schönberg ist ein Dorf im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Der Landstreicher trifft u.a. Frieda Pissalla, "die mit dem Hund bellt".
Großzerlang (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Großzerlang

Ein Ortsporträt von Großzerlang im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Dorf wirkt wie ausgestorben. Die jungen Leute sind weggezogen, die Gemeinde ist überaltert.
Ribbeck (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Ribbeck

Ortsporträt Ribbeck im Havelland. Berühmt ist das Dorf durch Fontanes Gedicht über den Birnbaum.

Sielow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Sielow

Sielow ist ein Dorf im Baruther Urstromtal im Landkreis Spree-Neiße. Der Ort wurde eingemeindet und gehört zu Cottbus. In einer Neubausiedlung wohnen vor allem Zugereiste.

Lipten (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Lipten

Lipten, ein Dorf in der Niederlausitz im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Der Landstreicher begibt sich auf die humorvolle Suche nach der Herkunft des "Lipton-Tees".

Groß Gaglow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Groß Gaglow

Der Landschleicher ist zu Gast Groß Gaglow im Landkreis Spree-Neiße. Dorf-Thema ist der Streit mit der Stadt Cottbus um das geplante Multiplexkino.

Siewitsch (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Siewitsch

Der Landschleicher stellt die Dorfbewohner der kleinen Gemeinde Siewitsch im Landkreis Spree-Neiße vor.

Funkenhagen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Funkenhagen

Das Dorf Funkenhagen in der Uckermark kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die mit dem 30-jährigen Krieg beginnt. Heute leben im Ort 80 Einwohnern.

Kahla (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kahla

Der Landschleicher in Kahla im Landkreis Elbe-Elster. Dort spricht er mit einigen Dorfbewohnern.

Reppinichen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Reppinichen

Der Landschleicher in Reppinichen stellt den Männerchor vor, der schon seit 1878 im Ort besteht.

Ferdinandshorst (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Ferdinandshorst

Ferdinandshorst bei Prenzlau im Landkreis Uckermark liegt fast an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Gerade einmal 100 Einwohner hat der kleine Ort.

rbb

Der Landschleicher - Hohenbrück-Neu Schadow

Zunächst gab es zwei Dörfer, die sich dann zum Dorf mit dem Doppelnamen Hohenbrück-Neu Schadow vereinigten. Das Doppel-Dorf liegt am Tor zum Spreewald.

Steinhöfel (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Steinhöfel

Der Landschleicher besucht Steinhöfel im Kreis Oder-Spree. Der Ort hat mit dem Schloß Steinhöfel eine besondere Attraktion zu bieten.

Hohenlobbese (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Hohenlobbese

Der Landschleicher ist in Hohenlobbese im Fläming. Das Dorf hat 75 Einwohner. (Stand 1997)

Reetz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Reetz

Ortsporträt des Dorfes Reetz. Die Kinder des Dorfes engagieren sich bei der Jugendfeuerwehr.

Flieth (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Flieth

In uckermärkischer Abgeschiedenheit liegt der kleine Ort Flieth mit 197 Einwohnern. Im Dorf gibt es viele Kastanienbäume und in der Mitte eine Kirchenruine. Der Landschleicher plaudert mit dem Bürgermeister.

Glinzig (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Glinzig

Der Ort Glinzig bei Cottbus im Landkreis Spree-Neiße hat 450 Einwohner und wird vom zwölfjährigen Felix Woelk vorgestellt.

Dedelow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Dedelow

Porträt von Dedelow in der Uckermark, dem ehemaligen sozialistischen Musterdorf mit der ehemals modernsten Milchviehanlage Europas.

Berkholz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Berkholz

Das Dorf Berkholz ist von saftigen Wiesen umgeben und liegt im Landkreis Uckermark. Im Jahr 1288 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt, wie der Jahrhundertstein erzählt.

rbb

Der Landschleicher - Schlabendorf

Schlabendorf am See befindet sich im Landkreis Dahme-Spreewald. Der Ort hat 300 Einwohner und wurde im Jahr 1210 das erste Mal urkundlich erwähnt. Doch das Dorf lebte nur wenige Meter vom Abgrund und sollte der Kohle weichen.

Danna (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Danna

Der Landschleicher schaut in Danna im Landkreis Teltow-Fläming vorbei. Dort gibt es keinen Supermarkt, keine Schule, keine Kneipe und viele leerstehende Häuser, die zum Verkauf stehen.

rbb

Der Landschleicher - Uckro

Um 1900 war der Ort Uckro in der Niederlausitz ein Knotenpunkt dreier Eisenbahnlinien.

Gulben (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Gulben

Der Landschleicher besucht Gulben (heute Großgemeinde Kolkwitz) bei Cottbus im Landkreis Spree-Neiße.

rbb

Der Landschleicher - Eiche

Nach der Wende stieg der Wert der Grundstücke im Dorf Eiche bei Berlin im Landkreis Barnim erheblich. Die Einwohner wollten deshalb die ansässigen Kleingärtner loswerden, was aber nicht gelang. Seitdem herrscht Kleinkrieg.

Holbeck (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Holbeck

Holbeck bei Luckenwalde im Landkreis Teltow Fläming hat 120 Einwohner und liegt im Nuthe-Urstromtal. Der Landschleicher besucht u.a. den Friedhof des Ortes.

Warnitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Warnitz

Der Landschleicher ist dieses Mal im Ferienort Warnitz in der Uckermark. Ein Sturm am Ückersee zieht auf und zwei Touristen stemmen sich auf einem Bootsteg gegen den Wind. (Uckermark)

Päwesin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Päwesin

Der Landschleicher trifft auch in Päwesin wieder viele interessante Menschen.

Rüthnick (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rüthnick

Der Landschleicher besucht Rüthnick, ein 450 Einwohner Dorf, und stellt den Heimatverein vor, der alte Traditionen pflegt. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Grunow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grunow

Ein Ortsporträt von Grunow in der Märkischen Schweiz. Das Dorf mit seinen 300 Einwohnern ist "steinreich". Steine aus verschiedenen Jahrhunderten findet man hier und einen "Lottomillionär". (Landkreis Märkisch-Oderland)

Zeischa (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zeischa

Ortsporträt von Zeischa bei Bad Liebenwerda im Landkreis Elbe-Elster.

Rohlsdorf (links bei Perleberg, rechts bei Pritzwalk) (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rohlsdorf

Der Landschleicher in Rohlsdorf, gleich zweimal: Rohlsdorf bei Pritzwalk und Rohlsdorf bei Perleberg, zwei Dörfer von vergleichbarer Größe, nicht weit voneinander entfernt.

Laaslich (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Laaslich

Der Landschleicher in Laaslich. In diesem Dorf haben die "entscheidenden Posten" die Frauen inne.

rbb

Der Landschleicher - Wußwerk

Wußwerk im Landkreis Dahme-Spreewald hat keine Kirche, aber dafür gleich zwei Kneipen. Beim Besuch des Landschleichers ist der kleine Ort leergewegt. Grund: Am Freitag feierte das Dorf einen Feuerwehrball.