Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Tauer (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Tauer

Der Landschleicher in Tauer bei Peitz im Landkreis Spree-Neiße.

Bagenz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bagenz

Der Landschleicher in Bagenz an der Spremberger Talsperre im Landkreis Spree-Neiße.

Gerdshagen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Gerdshagen

Der Landschleicher in Gerdshagen bei Pritzwalk. Der Ort wird durch die Autobahn Berlin-Hamburg zweigeteilt, eine Lärmschutzwand gab es nicht.

Freileben (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Freileben

Der Landschleicher in Freileben im Elbe-Elster-Kreis. Mit 50 Jahren ist es die jüngste Gemeinde der neuen Bundesländer.

Neulöwenberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neulöwenberg

Den Landschleicher zieht es diesesmal nach Neulöwenberg, einem kleinen und beschaulichen Dorf im Landkreis Oberhavel.

Marwitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Marwitz

Ortsporträt Marwitz. Durch die Gebrauchskeramik von Hedwig Bollhagen wurde der Ort auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Radeland (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Radeland

Der Landschleicher besucht dieses Mal Radeland bei Baruth im Landkreis Teltow-Fläming. Ein vor 30 Jahren zugezogener Bewohner gibt Auskunft über das Dorf.

Tschernitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Tschernitz

Der Landschleicher ist Zu Gast in Tschernitz in der Lausitz im Landkreis Spree-Neiße.

Frankenförde (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Frankenförde

Der Ort Frankenförde im Landkreis Teltow-Fläming ist schon einige Jahrhunderte alt. Die Kirche des Ortes wurde bereits im Jahr 1190 gebaut.

Lubochow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Lubochow

Der Landschleicher ist in Lubochow unmittelbar am ehemaligen Tagebau Greiffenberg. Die Landschaft ist geprägt von den Verwüstungen durch den Tagebau.
Schönermark (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönermark

Den Ortsnamen Schönermark gibt es gleich mehrfach in Brandenburg. Der Landschleicher besucht das Schönermark bei Prenzlau im Landkreis Uckermark. Der Ort hat über 400 Einwohner und ist mehr als 750 Jahre alt.

Gandenitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Gandenitz

Der denkmalgeschützte Ort Gandenitz im Landkreis Uckermark hat 300 Einwohner und wurde vor 600 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Merzdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Merzdorf

Merzburg im Niederen Fläming im Landkreis Teltow-Fläming hat 110 Einwohner. Mittelpunkt des Ortes ist die alte Kirche. Der Landschleicher spricht u.a. mit Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr.

Wenzlow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wenzlow

Der Landschleicher ist in Wenzlow. Hier geht es u.a. um eine 40-jährige West-Ost-Brieffreundschaft.

rbb

Der Landschleicher - Schuhlen-Wiese

Der Landschleicher besucht einen Ort, der zwar auf der Karte zu finden ist, aber auf keinem Ortsschild. Schuhlen-Wiese bei Beeskow im Landkreis Dahme-Spreewald ist ein Doppel-Dorf. Die Dörfer wurden Anfang des 16. Jahrhunderts gegründet und nach dem Zweiten Weltkrieg zusammengelegt. Insgesamt haben beide Dörfer 240 Einwohner.

Hornow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Hornow

Der Landschleicher in Hornow in der Lausitz im Landkreis Spree-Neiße.

Werder (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Werder

Der Landschleicher trifft in Werder unter anderem Andre Matschke, einen ortsansässigen Kahnfahrer. (Landkreis Oder-Spree)

Missen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Missen

Der Landschleicher ist auf Entdeckungstour in Missen bei Cottbus.

Hasenfelde (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Hasenfelde

Der Landschleicher besucht das Dorf mit dem schönen Namen Hasenfelde im Lankreis Oder-Spree.

Vehlin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Vehlin

Der Landschleicher berichtet aus Vehlin und spricht mit Bügermeisterin Elsa Sietmann.

Rädigke (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rädigke

Ortsporträt des kleinen Dorfes Rädigke im Hohen Fläming. 189 Einwohner leben in dem 800-jährigen Dorf. (Stand 1999)

Gellmersdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Gellmersdorf

Gellmersdorf im Landkreis Uckermark ist um die 700 Jahre alt und hat 200 Einwohner. In der Nachbarschaft lädt der Nationalpark Unteres Odertal zu Ausflügen in die Natur ein.

Borken (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Borken

Ortsporträt von Borken im Landkreis Elbe-Elster. Das über 600 Jahre alte Dorf ist heute gespalten in Dorf und Kiez.

rbb

Der Landschleicher - Plattkow

Plattkow hat 60 Einwohner und einen Bürgermeister. Der Landschleicher besucht den kleinen Ort im Landkreis Dahme-Spreewald.

Groß Kölzig (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Groß Kölzig

Der Landschleicher besucht im Ort Groß Kölzig im Landkreis Spree-Neiße einem Reiterhof und eine verfallene Brauerei. 

rbb

Der Landschleicher - Trebitz

Der Landschleicher aus Trebitz im Landkreis Dahme-Spreewald wurde das erste Mal Mitte des 14. Jahrhunderts schriftlich erwähnt. Der Ortsname hat einen slawischen Ursprung.

Sükow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Sükow

Der Ort Sükow im Landkreis Prignitz wurde im Jahr 1317 erstmals urkundlich erwähnt. Es war das erste Dorf in der Westprignitz, das 1921 elektrisches Licht bekam.

Burgwall (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Burgwall

Der Landschleicher zu Besuch in Burgwall, einem kleinen Dorf im Landkreis Oberhavel.
Schwerzko (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schwerzko

Ortsporträt der Gemeinde Schwerzko am Rande des Schlaubetals im Landkreis Oder-Spree.

Görzke (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Görzke

Der Landschleicher zu Besuch in Görzke trifft Peter Ludwig, einen Töpfer in der fünften Generation.