Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Sembten (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Sembten

Der Landschleicher ist unterwegs in Sembten, wenige Kilometer nordwestlich von Guben im Landkreis Spree-Neiße.

Märtensmühle (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Märtensmühle

Der Landschleicher ist im eingeschneiten Märtensmühle im Landkreis Teltow-Fläming unterwegs. Der Ort hat 120 Einwohner, aber keine Kirche, keine Geschäfte, keine Schule und keinen Bürgermeister.

Wendisch Rietz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wendisch Rietz

In Wendisch Rietz macht sich der Landstreicher auf die Suche nach den Einwohnern und entdeckt die Postfrau, die es nicht gerade leicht hat ihre Arbeit ohne Hürden zu vollrichten. (Landkreis Oder-Spree)

Weichensdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Weichensdorf

In Weichensdorf trifft der Landstreicher viele unterschiedliche Charaktere: einen Hobbybauer, "den" Spaziergänger von Weichensdorf, die Straßenwächterin und einen Kneipentrödler. (Landkreis Oder-Spree)

Casel (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Casel

Der Landschleicher besucht den Ort Casel im Landkreis Spree-Neiße.

Altthymen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Altthymen

Der Landschleicher berichtet aus Altthymen, einem Dorf im Landkreis Oberhavel.
rbb

Der Landschleicher - Klein Ziethen

In Klein Ziethen im Landkreis Barnim besucht der Landschleicher einen Kleintierzüchter, die Bürgermeisterin und spricht mit Kindern, die sich einen Spielplatz für den Ort wünschen.

Schöneberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schöneberg

Schöneberg liegt im Landkreis Uckermark und hat 180 Einwohner. Da das Bauland dort günstig ist, ziehen immer mehr Menschen aus Schwedt nach Schöneberg.

Kummerow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kummerow

Der Landschleicher stellt die Gemeinde Kummerow im Landkreis Oder-Spree vor.
rbb

Der Landschleicher - Kiekebusch

Der Landschleicher ist im 200-Seelen-Dorf Kiekebusch, nahe der Berliner Stadtgrenze, unterwegs.

Schönermark (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönermark

Der Landschleicher stellt die Gemeinde Schönermark in der Uckermark vor. Ein Dorf, das nur 400 Einwohner zählt.

Deulowitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Deulowitz

Der Landschleicher war in Deulowitz im Landkreis Spree-Neiße unterwegs. Vor ein paar Jahren wurde aus dem Dorf ein Ortsteil von Guben.

Zauchwitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zauchwitz

Zauchwitz feierte sein 650. Jubiläum. Das Dorf präsentiert sich aus diesem Anlass besonders schön und begeistert die Besucher. (Stand 2000)

Retzow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Retzow

Der Landschleicher berichtet aus Retzow und trifft einige interessante Einwohner, wie z.B. einen Mittelalter-Fan.

Groß Briesen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Groß Briesen

Der Landschleicher ist in Groß Briesen, einem Dorf in Potsdam-Mittelmark, unterwegs. Der Ortsteil gehört mit dem Nachbardörfchen Klein Briesen zu Bad Belzig.

Bollensdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bollensdorf

Der Ort Bollensdorf im Landkreis Teltow Fläming wurde im Jahr 1368 das erste Mal urkundlich erwähnt. Einst hieß der Ort Bohlendorf, da das sumpfige Gebiet mittels Bohlen zugänglich gemacht werden konnte.

Neulietzegöricke (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neulietzegöricke

Der Landschleicher zu Besuch in Neulietzegöricke. Getroffen hat er diesesmal einen "traktorisierten" und sportlichen Neulietzegöricker sowie eine "feierkundige" Bewohnerin.

Alt Stahnsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Alt Stahnsdorf

Alt Stahnsdorf feierte vor 11 Jahren sein 450-jähriges Jubiläum. Das Dorf lebt nicht in erster Linie von der Landwirtschaft sondern vom Handwerk. (Landkreis Oder-Spree)

Reichenow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Reichenow

Der Landschleicher berichtet aus Reichenow und kommt zufällig am Tag einer Hochzeit.

Groß Schulzendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Groß Schulzendorf

Der Landschleicher berichtet aus Groß Schulzendorf im Landkreis Teltow-Fläming, das seinen Namen seit 1993 trägt.

Horno (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Horno

Der Landschleicher ist zu Besuch in Horno im Landkreis Spree-Neiße. Über das Dorf erzählt u.a. der Ortsvorsteher.

Schadow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schadow

Den Bewohnern des Ortes Schadow ist nicht ganz klar, wann die Siedlung gegründet wurde. 1945 ging die Ortschronik verloren. So sind die Schadower dabei, ihre Dorfgeschichte neu zu schaffen. (Landkreis Oder-Spree)
Kerzlin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kerzlin

Der Landschleicher zu Besuch in Kerzlin. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)
Saalhausen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Saalhausen

Der Landschleicher ist zu Besuch in Saalhausen und trifft hier einen Bürgermeister, der gleichzeitig auch Schneidermeister ist.

Lawitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Lawitz

Der Landschleicher trifft in Lawitz den Musikanten Peter Chvosta. (Landkreis Oder-Spree)

Kliestow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kliestow

Der Landschleicher besucht Kliestow bei Trebbin im Landkreis Teltow -Fläming - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Ort bei Frankfurt (Oder). Der Ort wurde spätestens im Jahr 1375 zum ersten Mal erwähnt und feierte somit im Jahr 2000 sein 625. Ortsjubiläum.

rbb

Der Landschleicher - Kallinchen

Der Ort Kallinchen im Landkreis Dahme-Spreewald zählt 480 Einwohner und ist in der Nähe vom Motzener See. Zu DDR-Zeiten gab es dort ein Ausbildungscamp der Stasi.

Mulknitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Mulknitz

Der Landschleicher besucht das Dorf Mulknitz nordwestlich von Forst im Landkreis Spree-Neiße am Totensonntag.

Thyrow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Thyrow

Das einstige 200-Einwohner-Dorf Thyrow im Landkreis Teltow-Fläming ist auf Grund der verkehrsgünstigen Lage im Laufe der Jahre kräftig gewachsen - schon vor der Wende. Aber die Zugewanderten hatten es nicht immer leicht.

Lüsse (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Lüsse

Der Landschleicher berichtet aus Lüsse und kann Rehe auf einem Acker im Schnee beobachten.