Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Polßen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Polßen

Das Dorf Polßen liegt in den uckermärkischen Wäldern. Der Landschleicher trifft den Bürgermeister und begibt sich zusammen mit den jüngsten Bewohnern auf Entdeckungstour durch den Ort.

Trampe (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Trampe

Der Landschleicher besuchte das uckermärkische Dorf Trampe, das gerade mal knapp über 50 Einwohner hat. Da die Gefahr besteht, dass es von der Landkarte verschwinden könnte, freuen sich die Dorfbewohner über jeden Städter, der kommt und bleibt.

Annahütte (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Annahütte

Der Landschleicher ist zu Gast in Annahütte und trifft dort u.a. einen Tänzer und seine Tanzlehrerin.
Thalberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Thalberg

Ortsporträt von Thalberg im Landkreis Elbe-Elster. Mitglieder des Heimatvereins präsentieren ihren Ort den Zuschauern.

Groß Pinnow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Groß Pinnow

Der Landschleicher ist zu Gast in Groß-Pinnow nördlich von Schwedt im Landkreis Uckermark. Den Zusatz "Groß" bekam Pinnow Anfang der 50er Jahre, weil sie mehr Einwohner hatten als das Pinnow bei Angermünde. Mittlerweile soll dieser Unterschied aber nicht mehr exstieren.

Grütz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grütz

Ortsporträt der Gemeinde Grütz bei Rathenow im Landkreis Havelland.

Reichenberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Reichenberg

Der Landschleicher zu Gast in der Gemeinde Reichenberg, lernt einen Straußenhalter mit Ferienpension kennen.

Schönhöhe (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Schönhöhe

Im März 1993 startete der Landschleicher, um Orte in Brandenburg zu porträtieren. Der erste porträtierte Ort war Schönhöhe in der Lausitz (Spree-Neiße). Nach zehn Jahren besucht der Landschleicher den Ort erneut.

Carmzow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Carmzow

Der Landschleicher besucht Cramzow im Landkreis Uckermark. Im 200-Einwohner-Dorf ist Waschtag - neben Unterwäsche hängen auch die verschwitzten Trikots der Fußball-Frauen SV Rot-Weiß Cramzow auf der Leine. Die Frauen spielen erst am nächsten Wochenende wieder. Dieses Wochenende sind die Männer dran.

Rietz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rietz

Der Landschleicher ist zu Gast in Rietz und spricht mit einer ehemaligen Dorfschullehrerin, sowie dem Bürgermeister der Gemeinde.

Rägelin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rägelin

Der Landschleicher zu Gast in Rägelin. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) 

rbb

Der Landschleicher - Schönefeld

Der Landschleicher zu Gast in Schönefeld, eine pulsierende Verkehrsdrehscheibe nahe Berlin im Landkreis Dahme-Spreewald. Nach den wenigen idyllichen Flecken des früheren Dorfes muss man heute suchen.

Garlitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Garlitz

Der Landschleicher zu Besuch in Garlitz, etwa 30 km östlich von Rathenow. Einst lebte der Schriftsteller und Dorfschullehrer Günter de Bruyn in Garlitz.

Grube (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Grube

Der Landschleicher trifft in Grube u.a. den Bürgermeister.

Kappe (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kappe

Der Landschleicher zu Gast in der Gemeinde Kappe. Der Ort liegt bei Zehdenick und hat 200 Einwohner.

Bredereiche (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Bredereiche

Ortsporträt der Gemeinde Bredereiche und ein Treffen mit Erich Köhler, Bürgermeister und Geschichtsschreiber von Bredereiche.

Vogelsdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Vogelsdorf

Vogelsdorf am östlichen Berliner Ring hinter Hoppegarten war ein kleiner Vorort mit weniger als 2000 Einwohnern. Nach zehn Jahren sind es mehr als 11.000 Einwohner und richtige Dorfgrenzen fehlen.

Staffelde (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Staffelde

Der Landschleicher zu Besuch in Staffelde an der Autobahnabfahrt Kremmen. Die Gemeinde im Landkreis Oberhavel existiert bereits seit 1358 und war einst Rittergut.

Allmosen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Allmosen

Der Landschleicher ist zu Gast in Allmosen und trifft dort den "Dorfvorsteher" Werner Scholz.

Beiersdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Beiersdorf

Das kleine Dorf Beiersdorf zwischen Bad Liebenwerda und Falkenberg/Elster im Landkreis Elbe-Elster ist bereits 750 Jahre alt. An diesem Tag macht sich der Ort geschlossen auf zur 700-Jahrfeier nach Uebigau.

Osteroda (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Osteroda

Der Landschleicher ist zu Gast in Osteroda. Das kleine Dorf gehört seit der Eingemeindung zu Herzberg im Landkreis Elbe-Elster.

Birkholz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Birkholz

Der Landschleicher besucht in Birkholz bei Beeskow Familie Ploke, die mit 3 Generationen auf einem Hof lebt. (Landkreis Oder-Spree)
Sieversdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Sieversdorf

Der Ort Sieversdorf soll ein ehemaliges Hexendorf gewesen sein. Die Bewohner denken, dass in der Geschichte des Dorfes Hexen erwähnt wurden, doch ist das Meiste Übertreibung. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Lütkendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Lütkendorf

In Lütkendorf trifft der Landschleicher Volker Schulze, der die Ruhe im Dorf genießt.

Marquardt (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Marquardt

Der Ort, den unser Landschleicher dieses Wochenende beobachtet hat, heißt Marquardt. 1313 gab es die erste urkundliche Erwähnung. Erst seit 300 Jahren trägt das Dorf in Brandenburg seinen Namen.

Karwesee (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Karwesee

Der Landschleicher unterwegs in Karwesee, südlich von Fehrbellin, im Gespräch mit der Dorfhistorikerin und dem Bürgermeister. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Libbenichen (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Libbenichen

Das Dorf Libbenichen hat ca. 600 Bewohner. Sie pflegen ihr Dorf; ein idyllisches und liebevolles Zusammenleben.

Kossenblatt (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kossenblatt

Der Landschleicher ist unterwegs in Kossenblatt in der Niederlausitz. Der Name kommt aus dem Wendischen und heißt soviel wie "krummer See" oder "krummer Sumpf". (Landkreis Oder-Spree)
Kemnitz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kemnitz

Der Landschleicher zu Besuch in Kemnitz. Berichtet wird über den Verkauf von Masthähnchen an Kunden aus der Region.

Wegendorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Wegendorf

Der Landschleicher besucht Wegendorf bei Strausberg. Die Einwohnerzahl des Ortes ist in den letzten Jahren von 250 auf 1000 angewachsen (Stand: 2003).

Falkenberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Falkenberg

Vorstellung der Gemeinde Falkenberg bei Eberswalde. Der Landschleicher trifft Joachim Rothe, der bereits seit 30 Jahren Falkenberger ist.

Hagelberg (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Hagelberg

In Hagelberg trifft der Landschleicher zwar nicht den Ortschronisten, aber "immerhin" dessen Sohn, der ein wenig über die Gemeinde berichtet.

Klausdorf (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Klausdorf

Der Landschleicher erkundet Klausdorf bei Treuenbrietzen und stellt verschiedene Einwohner des Dorfes vor.

Lindthal (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Lindthal

Der Landschleicher besucht Lindthal im Landkreis Elbe-Elster. Ein Waldstück in der Nähe des Ortes ist bei Pilzsammlern aus Sachsen beliebt. Die Dorfbewohner kritisieren, dass die Pilzsucher zu viel Müll im Wald liegen lassen.

Graustein (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Graustein

Ortsporträt von Graustein im Landkreis Spree-Neiße. Seit 2003 ist es ein Ortsteil von Spremberg. Der Schriftsteller Erwin Strittmatter verbrachte im Ort seine Kindheit. In einem Klassenzimmer der alten Dorfschule ist ein kleines Museum eingerichtet.

Diensdorf-Radlow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Diensdorf-Radlow

Der Landschleicher besucht Diensdorf-Radlow. Der Ort liegt am Ostufer des Scharmützelsees, zwischen Bad Saarow und Wendisch Rietz im Landkreis Oder-Spree.

Zernikow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Zernikow

Ortsporträt von Zernikow, ein Ortsteil der Gemeinde Großwoltersdorf. Dietmar Möllendorf ist hier bekannt als  "Knacker".

Beenz (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Beenz

Die Gemeinde Beenz im Landkreis Uckermark lockt nicht viele Menschen an: Die alten Leute bleiben unter sich. Die Jugendlichen, die noch dort leben, wollen später einmal wegziehen.

Kolrep (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Kolrep

Der Landschleicher zu Besuch in Kolrep. Wir schauen vorbei beim Tierschutzverein "Gnadenhof".

Krayne (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Krayne

Ein Ortsporträt der Gemeinde Krayne im Landkreis Spree-Neiße. Der Landschleicher beobachtet die Dorfbewohner beim gemeinsamen Laubsammeln.

Neulewin (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Neulewin

Der Landschleicher begibt sich nachts in die Gemeinde Neulewin. Zu entdecken gibt es vor allem eine ehemalige Schule, die vor drei Jahren geschlossen wurde.

Rosow (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Rosow

Der Landschleicher besucht an diesem Wochenende das Dorf Rosow im Landkreis Uckermark. Hier trifft er einen "Schwalben-Schrauber", Hühner-Freund und Gänse-Schlachter.

Petznick (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Petznick

Der Landschleicher besucht den Ort Petznick. Wie viele Dörfer der Uckermark gehörte Petznick einst der Familie von Arnim. Einer der Adligen soll den Ort sogar einmal verspielt haben.

Friedrichsaue (Quelle: rbb)
rbb

Der Landschleicher - Friedrichsaue

Friedrichsaue (bei Golzow, Landkreis Märkisch-Oderland) wurde vor 280 Jahren auf Geheiß des preußischen "Soldatenkönigs" Friedrich Wilhelm I. gegründet, doch die meisten Häuser fielen während des Zweiten Weltkrieges in Schutt und Asche.