Robur - Ärger um Hennigsdorfer Brücken-Abriss

Riesenärger um die geplante Erneuerung einer Havelbrücke in Hennigsdorf: Die stark frequentierte Querung muss abgerissen und erneuert werden. Eigentlich sollte es eine Behelfsbrücke geben, um die mehrmonatige Bauphase zu überbrücken. Das lehnt das zuständige Wasser- und Schifffahrtsamt jedoch ab. Es droht eine neunmonatige Vollsperrung.

Damit wollen sich die Hennigsdorfer aber nicht abfinden. Am blauen Robur-Bus mit Reporter Michael Scheibe bringt Einwohner, Politiker und Behördenmitarbeiter zusammen.

Beitrag von Michael Scheibe