Nachgefragt - Die Buckelpiste von Groß Gottschow

„Zustände wie im Mittelalter“ – so hatte ein Einwohner von Groß Gottschow die Landstraße beschrieben, die in seine Stadt führt. Im Juni war der Robur an der alten Buckelpiste. Vom Land will Groß Gottschow Geld, um die Straße zu modernisieren. Das lehnte bisher ab. Aber jetzt ist Wahlkampf und da schaut sogar die SPD-Verkehrsministerin vorbei.
 

Beitrag von Ismahan Alboga