Robur on Tour - Dunkler Schulweg in Fahrland

Ein unbeleuchteter, matschiger Waldpfad führt die Schüler der Regenbogenschule im Potsdamer Stadtteil Fahrland zu ihrer Schule und dem dazugehörigen Hort. Seit Jahren kämpfen Eltern für einen besseren, sichereren Weg für ihre Kinder. Passiert ist bislang wenig. Die besorgten Eltern haben aber nicht locker gelassen und sich mit ihrem Anliegen an unser Robur-Team gewandt

Beitrag von Jacqueline Piwon