Roburtour - Nasse Straße in Leegebruch

Seit dem Sommer ist die Hauptstraße in Leegebruch für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Starkregen im Juni traf die Kommune, die in einer Senke liegt, besonders hart. "Der Unterbau der Hauptstraße steht noch komplett unter Wasser", heißt es seitens der Gemeinde. Für die Anwohner bedeutet die Sperrung: weite Fußmärsche, keine Anbindung an den Bus - ihrer Meinung nach eine Zumutung. Unser Robur-Team ist vor Ort!

Beitrag von Stefan Sperfeld