Auf Robur-Tour am Körbaer Teich - Naturschutz bringt Anwohner auf die Palme

Brandenburgs Umweltministerium will den Körbaer Teich zwischen Dahme und Schlieben in Teltow-Fläming zum Naturschutzgebiet erklären. Anwohner und Gemeinden sind dagegen. Sie befürchten Nutzungseinschränkungen für den Badesee, ihren Erholungsort.

Beitrag von Tim Jaeger