Ein See versandet - Der Robur in Rangsdorf

Der Rangsdorfer See ist beliebt – und voller Schlamm. Davon lagert sich immer mehr auf seinem Boden ab. Der See wird flacher, was zur Folge hat, dass die Wasserqualität durch zu viele Nährstoffe leidet. Seit Jahren suchen die Rangsdorfer nach einer Lösung, doch bisher blieb es bei Diskussionen. Kann der Robur einen Dialog schaffen?

Beitrag von Michael Scheibe