Flusslauf der Oder im Nationalpark Unteres Odertal, Gartz, Bild: imago images /Thomas Koehler/photothek
imago images /Thomas Koehler/photothek
Bild: imago images /Thomas Koehler/photothek

Ausflüge ins Land Brandenburg - Landschleicher extra

Pünktlich zu Ostern ist der Landschleicher wieder mit einer "Extra"-Ausgabe unterwegs. Diesmal geht es in den Nordosten Brandenburgs, nach Criewen. Der kleine Ort liegt direkt am Nationalpark Unteres Odertal, einem beliebten Ausflugsziel für Rad- und Kanufahrer, vor allem aber für Naturliebhaber.

Landschleicher extra - Ausflüge ins Land Brandenburg (19.04.2019, 18:55)
Bild: rbb

Der ehemalige Schafstall der Gutsanlage – einst Stammsitz der Familie von Arnim-Criewen – beherbergt heute das Nationalparkhaus, Aushängeschild des Nationalparks und Anlaufstelle für Schulklassen, Vogelkundler und Ruhesuchende. Tourismus und Naturschutz – wie geht das zusammen?

Was hat ein Chor damit zu tun? Und warum wollen immer mehr junge Paare in Criewen heiraten?

Diesen Fragen geht Moderator Gerald Meyer nach und trifft auch eine junge Frau, die den Lebenstraum ihrer Mutter in Criewen weiter führt. Und natürlich hat er einmal mehr die schönsten Landschleicher-Geschichten von Brandenburg aktuell im Gepäck.

Die schönsten Landschleicher-Geschichten von BRANDENBURG AKTUELL

Der Landschleicher immer sonntags in Brandenburg Aktuell

Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Landschleicher - Klein Gaglow

Ziel diesmal ist das gut 300 Einwohner zählende Klein Gaglow, ein Ortsteil der Gemeinde Kolkwitz nahe Cottbus. Das zeitweise zu Sachsen zählende Dorf gibt es schon weit mehr als 600 Jahre. Bis heute gibt es hier bei vielen einen ausgeprägten Gemeinsinn. Peter Vormelchert etwa kümmert sich nicht nur um seinen Garten, sondern auch um den Dorfanger.

Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Der Landschleicher - Weisen

Der Landschleicher zog am Wochenende durch Weisen, einer Gemeinde im Südwesten des Landkreises Prignitz und er entdeckte dort einen Ort, der nicht nur fußballvernarrt, sondern auch ganz schön kreativ ist.

 

Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb
rbb

Landschleicher - Dahmsdorf

Schön umgeben von Wäldern und Gewässern - darunter der große Storkower See - liegt der 125-Einwohner-Ort Dahmsdorf. Beliebt ist bei Camping-Urlaubern. Im Sommer kann sich die Zahl der Menschen hier schon mal verdoppeln. Dass der Sommer nicht mehr weit ist, erkennt der Landschleicher auch an den vielen Booten am Seeufer vor dem Campingplatz. 

Informationen zu unseren Drehorten