vorgestellt Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Tänzerin und Krankenschwester - Vorgestellt

Marita Erxleben ist Tanzlehrerin und Choreografin. Während des ersten Lockdowns hat sie sich beruflich umorientiert. Nun arbeitet sie wieder da, wo sie am dringendsten benötigt wird: im Krankenhaus.

Vorgestellt - Bootsbauer aus Leidenschaft

Die ganz großen Pötte haben wir in Brandenburg nicht, aber genug Wasser und viele Boote, die in Stand gehalten werden müssen. Ob Kajak oder Luxusyacht, als Bootsbauer machen alles selbst. Wir stellen einen Meister seines Fachs vor.

Vorgestellt - Schildermaler Hannes Lippert

Hannes Lippert hat mal Schildermaler gelernt, dann später Architektur studiert und in Irland gelebt. Dann hat er die Liebe zu seinem alten Beruf wiederentdeckt und malt seit fünf Jahren wieder selbst Schilder in der Prignitz.

Vorgestellt - Ortsvorsteherin Ines Halka

Ines Halka ist Ortsvorsteherin im Dörfchen Laubst im Landkreis Spree-Neiße. Bei den Einwohnern ist die 56-jährige sehr beliebt, denn sie hält das Dorfleben zusammen.

 

Vorgestellt - Straßenwärterin Paulina Block

In Brandenburg arbeiten 500 Straßenwärter und 12 Straßenwärterinnen. Eine von ihnen ist Paulina Block. Für die 20-Jährige ist es der Traumjob. Beschäftigt ist sie bei der Straßenmeisterei Nauen, bei der körperlich schweren Arbeit hält sie mit ihren Kollegen mit. Sie ist sich sicher, dass es nichts gibt, was sie nicht genauso gut erledigen kann.

Vorgestellt - Fitness-Trainerin im Homeoffice

Gemeinsam Sport machen unter Corona-Bedingungen kann man im Moment eher abhaken. Vom Was-geht und Was-nicht-geht hat sich die ehrenamtliche Trainerin aus Prenzlau aber nicht mürbe machen lassen. Sondern ihren Weg gefunden, trotzdem andere fit zu machen.